3

Acryl mit Tips Nr1

"

Anfänger Nagelmodellagen

" Nightwind56, 16.02.2019 19:35.
Nightwind56

Nightwind56

92
14
3
52
Verwendetes Material: acry powder

Naturnagelverstärkung oder Nagelverlängerung: Verlängerung

Tips oder Schablone: tip

So Ich habs gewagt heute. Das acryl ging ganz gut soweit. Nur danach hab ich fullcover gemacht mit roten Gel das lief mir wieder überall hin davon. :keule:

Ev kann mir jemand einen Kommentar geben, das das gel davon gelaufen ist, weiss ich ja.
Beim ZF hab ich mir wehgetan mit der Feile aua aua!


Weitere Anregungen und Kritik würden mich freuen :gruppe:
Oben Acryl mit Tips Nr1 in Anfänger Nageldesign DSC_0968.JPG
Oben
83 88.91 KB
Seite Acryl mit Tips Nr1 in Anfänger Nageldesign DSC_0967.JPG
Seite
83 82.44 KB
Tunnel Acryl mit Tips Nr1 in Anfänger Nageldesign DSC_0964.JPG
Tunnel
83 68.39 KB
Seiten Sicht nochmal Acryl mit Tips Nr1 in Anfänger Nageldesign DSC_0960.JPG
Seiten Sicht nochmal
83 84.84 KB

16.02.2019 19:35 • #1


Nightwind56

Nightwind56


92
14
3
52
Zweite hand

16.02.2019 19:37 • #2


Ginger

Ginger

8804
106
68
3308
huhu!

also, ich sag mal, was ich sehe:

- die dicke der nägel ist soweit ok, aber trotzdem fehlt dir aufbau, die nägel sind etwas zu dünn. wie gesagt, vorne passt es, aber im hinteren (nagelbett)bereich, da ist es etwas flach.
- teilweise passen glaube ich die seitenlinien nicht so ganz?! kann es nicht so gut erkennen. das ist halt der nachteil bei tips.
- ja, zur farbe muss ich nichts sagen, das weiß du. verstehe es nur nicht so ganz.. welche farbe nimmst du? ich kenne keine, die sooo flüssig ist :nixweiss: wenn du weißt / merkst, dass eine farbe dir verläuft, dann mach doch lieber jeden nagel einzeln, wenigstens kurz anhärten, dann kann nichts passieren.

zum acryl kann ich dir leider nichts sagen, da ich nur mit gel arbeite :wink:

16.02.2019 21:32 • x 1 #3


Nightwind56

Nightwind56


92
14
3
52
Danke erstmal Finger für die Kritik! Dann mach ich nächstes mal mehr Aufbau. Dachte das reicht so.

Das Gel (ich brauch definitiv mal dickeres oder nehme Nagellack..) ist von O. P. I axxium Farbe heisst "i'm not really a waitress". Ich besitze zwei Farben der Marke und sonst noch einige Emminail aber die laufen auch davon..

Hab noch 2 Fotos mit zwischenschritten
Vom acryl auf tip hab ich nur Tunnel als zwischenblick in meine Arbeit Acryl mit Tips Nr1 in Anfänger Nageldesign IMG-20190216-WA0085.jpeg
Vom acryl auf tip hab ich nur Tunnel als zwischenblick in meine Arbeit
54 41.15 KB
Nägel mit Tips, ZF gefeilt, Rest noch nicht Acryl mit Tips Nr1 in Anfänger Nageldesign _20190216_214454.JPG
Nägel mit Tips, ZF gefeilt, Rest noch nicht
54 41.77 KB

16.02.2019 21:40 • #4


Ginger

Ginger

8804
106
68
3308
hm, merkwürdig...
so extrem flüssige farben kenne ich nur von ganz früher, und nur, wenn es ganz billige waren. :P
aber o.p.i. ist ja ansich nicht schlecht. kenne aber die farben nicht.

16.02.2019 21:43 • x 1 #5


Nightwind56

Nightwind56


92
14
3
52
Vielleicht liegts ja einfach an mir :help:

16.02.2019 21:47 • #6


Nightwind56

Nightwind56


92
14
3
52
Eine Frage da ich ja Mühe ham mit dem Verlaufen der Gele. Falls es das nächste mal wieder passiert wenn ich die Finger einzeln mache, kann es auch an der Lampe liegen? Bzw das die Röhren ausgetauscht werden müssen? Ich denk eher es liegt an mir, aber man weiss ja nie.

17.02.2019 06:42 • #7


Ginger

Ginger

8804
106
68
3308
huhu,
nein, ich denke, wenn deine lampe schuld wäre, dann würde es ja nicht richtig härten. also sich bläschen bilden, die farbe wellig werden oder verschmieren.

vielleicht nimmst du zu viel farbe auf einmal? fängst du direkt hinten am rand an?
ich nehme immer lieber etwas weniger, nachnehmen kann man immer noch :wink: dann setze ich den pinsel im hinteren bereich des nagels an (ca. 4, 5 mm) vom nagelrand entfernt und pinsel von da aus erstmal richtung freien nagelrand. einfach ganz zackig, ohne große ordnung. das ist nur, damit eben nicht mehr so ein großer "farbklumpen" vorne am pinsel ist. und dann gehe ich langsam und vorsichtig an den rand, mittig und zu den seiten hin. und wenn das schön ist, von da aus den ganzen nagel einpinseln. natürlich zwischendurch immer kleine mengen neue farbe aufnehmen. aber ich würde eben aufpassen, dass du nicht neue farbe nimmst und dann direkt an die ränder gehtst, lieber erstmal irgendwo nagelmittig etwas "abstreichen". beim druck mit dem pinsel quillt das ganze ja noch etwas und kann dann schnell in die ränder kommen.

ach, nicht so einfach zu erklären :lol:
hoffe, du verstehst es trotzdem etwas...

und wenn das gel wirklich sehr flüssig ist, dann jeden nagel einzeln, kurz anhärten (10, 20 sekunden) und dann ab zum nächsten.

17.02.2019 09:16 • x 1 #8


Nightwind56

Nightwind56


92
14
3
52
Hmmmmm dann ist es definitiv mein Fehler. Ich verteile erst einen grossen Tropfen gel auf der Mitte und drücke diesen quasi erst zum Nagel Rand und dann nach vorne zur Spitze!

Danke für die Erklärung!

17.02.2019 09:36 • #9











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Anfänger Nagelmodellagen