Acryl Schab. Verl. erzählt mir eure Schritte

"

Acrylnägel

" Mary Poppins, 22.10.2010 19:56.
Mary Poppins

Mary Poppins

1196
38
2
1
Mann ... falscher Knopf gedrückt und alles wahr weg :x !
Nochmal von vorn, also habe meinen Grundkurs Acryl bei ABC gemacht aber mit diesen Tips naja, nicht dass wahre habe mir Schablonen gekauft, geht
recht gut, da ich aber meinen Schablonen Kurs erst im neuen Jahr habe,
wollte ich euch mal fragen wie ihr genau vorgeht. Also ich will keine Stilettos oder sonstige riesen Krallen, einfach normale Verlängerung mit
French. Naturnagelvorbereitung, Dehydrator, Primer ist alles klar, auch
Schablone anlegen kein Problem, aber wass macht ihr als nächstes, zuerst
French bei normalem Nagelbett, Smileline so 1mm über Naturnagel und
Aufbau dahinter oder zuerst doch mit Makeup Acryl eine kleine Nagelbettverlängerung und dann French , zum Schluss Clear Aufbau drüber :?:

Liiiiiiiieben Dank für eure Antworten!

PS: Oder hat jemand einen Link für mich

22.10.2010 19:56 • #1


Magy74

Magy74

1696
102
20
hi arbeite bisher nur mit gel und wuerde evtl. mich an acryl herantasten. deshalb finde ich deine frage sehr interessant!vorallen weil es jeder wieder anders macht :roll:
lg magy

22.10.2010 21:03 • #2


Mary Poppins

Mary Poppins


1196
38
2
1
http://www.beautynails-forum.de/schablo ... -t731.html

Macht mann dass auch zuerst mit Acryl, mit
Clear die Nagelverlängerung, Schablone weg
und dann French etc. ?

22.10.2010 22:15 • #3


StarStealer

StarStealer

294
25
4
huhuu,

bin auch acryl newbie, aber ich hab was für dich hier unten. nur so kenn ich die schablonentechnik bei acryl ^^ schau ab 6:20

http://www.youtube.com/user/ElohovVladi ... BxrgMTMpTM

22.10.2010 22:47 • #4


msengelchen

msengelchen

626
12
5
genau so mach ich es auch !
nur bei längeren nägeln hab ich gesehen das viele zuerst das nagelbett machen und dann den rest.

22.10.2010 23:34 • #5


Eva vom Bodensee

547
22
1
Hallo,

konntest Du nich wählen, Schabi oder Tip?

Wie war der Kurs, berichte mal.

Bin nämlich auch am überlegen, ob ich einen für Acryl bei ABC machen soll.

Danke Eva

23.10.2010 07:18 • #6


Mary Poppins

Mary Poppins


1196
38
2
1
Danke euch, genau so mach ich es nähmlich auch, wahr versunsichert aber
da liege ich ja doch nicht falsch, danke euch und für den Link :P !

Eva, nein der Beginner Kurs wahr nur mit Tip, aber mann konnte wählen
ob Gel oder Acryl, ich wahr die einzige Teilnehmerin die keine Erfahrung
mit Nägeln hatte und ich als Beginner Acryl gewählt habe ! Muss dazu sagen, hatten ja am ersten Tag Theorie und in den Pausen haben sie mich
dann sozusagen überredet ich solle Acryl machen sei viel interessanter und
hier in der Schweiz machen es nicht viele, es werde Zukunft sein......naja
so bin ich bei Acryl gelandet und kenne nichts anderes hihi..........

Grüsschen

23.10.2010 07:56 • #7


StarStealer

StarStealer

294
25
4
Naja wenn du Acryl kannst, dann ist es auch nicht viel schwerer
mit gel umzugehen, nimmst du ein dickviskoses..
oder machst mal ein umsteiger kurs ^^

ich finde es besser beide systeme anzubieten..

23.10.2010 08:41 • #8


Mary Poppins

Mary Poppins


1196
38
2
1
Ja, mal schauen, da ich ja Hausfrau bin und 1 Tag in der Apo arbeite, war
ich auf der Suche nach etwas ganz Neuem, ich mache es bei mir zu Hause
weil es mir Spass macht so an Kolleginen zu beginn, du hast schon recht,
werde sicher dann noch mal Gel Kurs nehmen, aber sicher erst nächstes
Jahr.....Ich arbeite im Moment mit ABC Acryl normal Liquid und habe
jetzt von Zaubernagel Laterne Shop die Touché Acryl Test Kit bestellt,
werde dann hier sicher berichten....!

Grüssele

23.10.2010 10:31 • #9


*Bella*

376
38
16
Also eigentlich ist es egal, ob du zu erst das naelbett abdeckst bzw. eine Nagelbettverlängerung arbeitest, oder ob du zu erst das French modelierst. Kommt drauf an, was du vor hast und wie es dir besser liegt :-)

Ich persönlich arbeite zu erst due Nagelbettverlängerung und dann das French. Wenn das Nagelbett nicht verlängert wird, modelliere ich zu erst das French.

23.10.2010 22:27 • #10


Sabsi

15768
144
4
39
...und wenn eine Kundin zu den häufigen Designwechslern gehört, dann mach vorher ein Portfolie (Clear über die gesamte Länge).

Wenn Du optisch das Nagelbett verlängern willst, arbeitet man zuerst das Nagelbett und dockt dann das French an.

oder du arbeitest das French freestyle auf Schablone .

Letztendlich kannst Du es so machen wie es Dir persönlich am besten liegt.

Im Ergebnis macht es keinen Unterschied.

30.10.2010 20:32 • #11











Acrylnägel