1

Acrylnägel entfernen?

"

Acrylnägel

" xyz123, 23.08.2017 15:39.

xyz123

4
1
Hallo ihr Lieben,

ich bin neu hier im Forum und hab auch noch keine Erfahrung mit dem ganzen Thema weshalb ich dringend eure Hilfe brauche.
Und zwar habe ich mir letzte Woche Donnerstag zum allerersten Mal in einem eigentlich guten Nagelstudio Acrylnägel machen lassen bzw. nannte die Dame es auch Naturnagelaufbau. Nun hatte ich am Abend danach die Nägel lackiert und vor einigen Stunden als ich mit acetonfreiem Entferner den Nagellack entfernt habe kamen mir die Nägel direkt komisch und eigentlich nicht mehr in Ordnung vor...
Es scheint als würde nun Luft darunter sein und sich schon Schmutz sammeln und manche Kanten sind seitlich nicht mehr gerade. Hab die Nägel nie besonders beansprucht, meine Naturnägel waren aber auch nicht die stärksten und neigen sehr zum Splittern.
Leider erreiche ich genau jetzt weder die Dame die mir die Nägel gemacht hat noch ein anderes Nagelstudio in meiner Nähe...
Ich hab aber schon total Angst dass ich da lauter Brutstätten habe und will auf keinen Fall eine Infektion bekommen

Es wäre total super wenn ihr vielleicht einmal den Ernst der Lage einschätzen könntet anhand von den Bildern, leider kann ich es nicht ganz so gut einfangen wie ich es gerne hätte

Ob die Nägel abmüssen und wie schnell und ob ich das notfalls irgendwie selbst machen könnte wenn ich weiterhin kein Nagelstudio erreiche?

Vielen vielen Dank schon einmal im Voraus! LG
Luft unter den Nägeln? Acrylnägel entfernen? in Acrylnägel IMG_4758.JPG
Luft unter den Nägeln?
108 68.18 KB
Siehe text Acrylnägel entfernen? in Acrylnägel IMG_4727.JPG
Siehe text
108 63.84 KB
Siehe text Acrylnägel entfernen? in Acrylnägel IMG_4723.JPG
Siehe text
108 59.87 KB

23.08.2017 15:39 • #1


shorti100

shorti100

480
13
7
168
Also ich muss schon sagen : dafür, dass die noch nicht mal eine Woche alt sind, sehen sie wirklich nicht sehr gut aus. Ja, das an den Rändern dürfte Luft sein. Man muss jetzt zwar nicht panisch reagieren, aber dennoch sollte das so zeitnah wie möglich repariert /erneuert werden. Also innerhalb der nächsten Tage würde ich das machen lassen.
Mit Acryl kenne ich mich leider nicht aus. Also keine Ahnung, ob du das selber kannst...
Aber noch eins: nach 1 Woche dürfen Nägel eigentlich nicht SO aussehen. Meiner Meinung nach ist das Studio nicht so besonders....

23.08.2017 19:01 • x 1 #2


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
ich würde nicht gleich das studio verteufeln :wink:
es kann beim ersten mal immer zu problemen kommen, weil man noch nicht genau weiß, wie die nägel reagieren, welches material das beste ist, was man evtl. zusätzlich zur bessern haftung nehmen sollte usw.

allerdings fnde ich auch, dass sie nach so kurzer zeit nicht so aussehen sollten. das würde ich der dame auf jeden fall mitteilen, damit sie eben beim nächsten mal ggf. was anders macht oder zusätzlich nimmt.

ich würde schauen, dass du du sie so schnell wie möglich erreichst und es repariert wird, so sollte es nicht länger als nötig bleiben. erstmal aber keine panik, doch zu lange würde ich auch nicht warten. selber rumfummeln würde ich lassen, das kann schnell in die hose gehen.

ruf an, schildere den problem und ein gutes studio sollte dir dann schnellstmöglich einen termin geben :wink:

24.08.2017 12:12 • #3


xyz123


4
1
Vielen Dank für eure Antworten! Da sich bis jetzt immer noch keine der beiden Damen wegen einem Termin zurückgemeldet hat wie versprochen wurde es mir zu bunt und ich hab mir die Nägel nach Anleitung hier im Forum selbst erfolgreich mit Aceton entfernt... bin sehr enttäuscht von der ganzen Erfahrung (dabei wurden beide Studios im Internet und Facebook von wirklich vielen ausschließlich in höchsten Tönen gelobt)..jetzt benötigen meine Nägel ohnehin erst einmal viel Pflege und Zeit bevor ich wieder an einen neuen Versuch denke... und wenn es soweit ist werde ich nochmal nach anderen Studios Ausschau halten.

Mache der Dame nicht unbedingt einen Vorwurf dass es so aussah kann ja sein das meine Nägel sowas einfach nicht mit sich machen lassen? Oder sollte eine erfahrene Person das schon vorher an der Nagelbeschaffenheit erkennen können? Aber zu wissen wie die Nägel aussehen und dass sie weg müssen und trotz mehrfachem anrufen und schreiben sich anscheinend einen Dreck darum zu scheren das geht für mich gar nicht

Jedenfalls 60 dafür dass das Ganze keine 2h schön aussah (kleine Bläschen im Material hatte ich direkt daheim nach dem Termin schon drin) und nach nicht mal einer Woche runter musste ist schon echt extrem blöd :-(

25.08.2017 07:39 • #4


Heaven75

19
2
9
schade das es so gelaufen ist.
aber bitte bedenke das die Damen vielleicht auch ausgebucht sind und es keine böse Absicht war sich nicht zu melden (ich gehe jetzt einfach mal von meiner Erfahrung aus, meine Kunden mögen nicht wenn ich während einer Behandlung tel. allerdings soll ich immer erreichbar sein :) ). Eine Möglichkeit wäre vielleicht gewesen dort kurz selbst vorbei zu schauen somit hättest du vielleicht schnell einen Ausbesserungstermin bekommen und die Dame hätte es gleich einschätzen können.

Im nachhinein wo du selbst alles runter hast kann sie leider nicht mehr einschätzen was wirklich war (warum hast du die bläschen nicht gleich reklamiert, im ersten Beitrag war davon keine Rede.

Naja so hat keiner was davon die ND hat eine Kundin weniger und du leider keine schönen Nägel.
Ich bitte meine Kunden immer gleich etwas zu sagen wenn ihnen etwas negativ auffällt auch wir Dienstleister sind am Ende des Tages auch nur Menschen.

25.08.2017 09:47 • #5


xyz123


4
1
Liebe Heaven75,
ich habe es zwar nicht geschrieben aber die kleinen Bläschen habe ich direkt an sie zurückgemeldet, da meinte sie das kann beim ersten Mal schon einmal passieren und das würde beim nächsten Mal besser werden es wäre aber kein Problem (also diese Bläschen waren nur direkt im Acryl und eben keine Luft unter den Nägeln). Das war auch soweit kein Problem für mich wollte die Nägel ohnehin lackieren und dann sieht man das ja nicht. Mir ist schon bewusst dass sie zu tun haben könnte ,allerdings hatte sie mir fest versprochen eine Kollegin zu bitten mir zu helfen und sich allerspätestens Donnerstag Mittag (also gestern) wieder zu melden , was sie oder ihre Kollegin aber ja immer noch nicht haben und ich will diese Brutstätte nunmal nicht ewig haben und am Ende einen Pilz oder sonstwas zu bekommen...das andere Nagelstudio wo ich um Hilfe gebeten hätte hat meine Anfrage leider einfach völlig ignoriert also hab ich in dem Moment keinen anderen Weg gesehen als mir die selbst zu entfernen was ja Gott dei Dank sehr gut geklappt hat

25.08.2017 10:12 • #6


Heaven75

19
2
9
deswegen ja schade das es so gelaufen ist, und gut das du es selbst hinbekommen hast.
Wenn du irgendwann mal wieder ausprobieren willst, vielleicht lässt du dir erst einen Probenagel machen oder du machst gleich wieder einen Termin 1 Woche später zum nachschauen.
Ein gute Studio sollte damit keine Probleme haben.

LG

25.08.2017 11:02 • #7


xyz123


4
1
Das ist eine gute Idee vielen Dank :-)

25.08.2017 11:41 • #8


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
wirklich schade, dass es so gelaufen ist.
wie gesagt, es kann immer was passieren, gerade beim ersten mal. man kann es nicht unbedingt an den nägeln erkennen, ob man was besonderes beachten muss, das stellt sich manchmal erst später raus und man muss ein bisschen probieren, um für jede kundin das richtige zu finden. hat ja nicht jeder gleiche nägel :wink: ABER dass sich dann niemand zurückmeldet und dir keine schnelle hilfe angeboten wird, geht meiner meinung nach auch gar nicht! :?

gut, dass du es jetzt selber hinbekommen hast und ich hätte dir auch vorgeschlagen, beim nächsten versuch einen probenagel machen zu lassen. :wink: wenn es soweit sein sollte, würde ich der dame vielleicht auch von deiner jetzigen erfahrung berichten, so dass sie schon weiß, dass sie evtl. mehr vorbereiten oder ein anderes material nehmen muss.

25.08.2017 13:19 • #9











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Acrylnägel