21

Alternative zu Gelnägel gesucht

spotzal

spotzal

2106
64
19
1177
Zitat von Ignatia:
Hach da die Jolifin Carbon Lacke aktuell knappe 5€ kosten bin ich ja wieder arg am überlegen.

Meine fragen sind aber noch nicht ganz geklärt, vll weiss das jemand von euch?

Da kommt ja ein Top Coat drauf und der wird versiegelt. Kann ich auf diesem Überlack ggf noch stempeln oder Klebchen machen die ich dann mit normalen Überlack bepinsel das ich sowas öfter neu machen könnte?

Versteht noch jemand was ich meine? ;)

LG Sandra


also du möchtest quasi base coat, farbe, topcoat, sticker, "versiegeln" mit klarlack, damit du die sticker erneuern kannst wenn sie dir nach ein paar tagen nicht mehr gefallen?

23.08.2015 13:20 • #16


Ignatia

Ignatia


30
4
2
Ja genau so hatte ich das gedacht ;)

Oder falls ich mich verstempel könnte ich ja dann mit normalen acetonfreien Nagellack den fehlversuch wegwischen und neu machen :)

Sandra

23.08.2015 13:24 • #17


spotzal

spotzal

2106
64
19
1177
dir ist bewusst, dass du wenn du den sticker erneuern möchtest, ganz vorsichtig die versiegelungsschicht wegfeilen musst... ? und am anfang kann es dir passieren, dass du auch von der farbe etwas mitnimmst.. dann musst du nochmal mit der farbe drüber..

also "verstempeln" kenn ich in der hinsicht ja zb auch nicht. du meinst wenn du das motiv nicht richtig übertragen kannst? dafür hilft so gut es geht vorher viel üben ;) dass man weiß wie viel druck man ausüben muss, damit das motiv ganz übertragen wird...
ansonsten hab ich das immer mit ner trockenen zellette weggemacht. bzw gecleanert.. macht in der regel nichts... aber doppelt versiegeln muss nicht sein

23.08.2015 13:30 • x 1 #18


Ignatia

Ignatia


30
4
2
Zitat von spotzal:
ansonsten hab ich das immer mit ner trockenen zellette weggemacht. bzw gecleanert.. macht in der regel nichts... aber doppelt versiegeln muss nicht sein


Das verstehe ich gerade nicht ganz, kannst du mir das bitte nochmal erklären? Auf welche Schicht würdest du stempeln? Farbe oder Top Coat?

Üben tue ich, ganz viel zur Zeit, trotz allem kann aber mal was schief gehen :(

Sandra

23.08.2015 13:56 • #19


Ignatia

Ignatia


30
4
2
Aber warum muss ich denn die Versieglungsschicht wegfeilen?

Mal angenommen:
- Base
- UV Lack
- UV Lack
- Top Coat

eigentlich fertig!

Stempel drauf
normalen Handels top Coat drüber

dann merke ich, mh Stempel doof, dann müsste ich doch mit normalen Nagellackentferner (acetonfrei) einfach den Handels Überlack und den Stempel (mit Normalnagellack) entfernen können und wäre doch wieder an oben genannter FERTIG Stelle?!

Sandra

23.08.2015 13:59 • #20


janicka

janicka

2584
24
12
66
Bei UV-lacken ist die Reihenfolge: Base Coat oder Dual von Jolifin, zwei Schichten(dünn) Farbe und dann Top Coat oder Dual von Jolifin. Wenn du aber Stempeln uder Stickers will, macht man die auf die zweite Schicht von dem Farblack. Und dann das ganze mit dem Dual oder Top Coat versiegeln.

23.08.2015 14:00 • x 1 #21


Ignatia

Ignatia


30
4
2
ah ok.
Aber dann könnte ich Stempel und Co nicht zwischendurch austauschen

Sandra

23.08.2015 14:01 • #22


spotzal

spotzal

2106
64
19
1177
auf die farbe, weil man danach das gestempelte mit dem top coat versiegelt.
du kannst natürlich auch auf dem top coat stempeln und dann hald nochmal versiegeln.. jeder macht das anders. aber je mehr schichten du aufträgst, umso dicker wird der nagel .. ;)

ja, aber mit der einstellung darfst nich dran gehen... sonst klappts wirklich nicht.

du merkst ja in der regel schon vorher das das nich so geworden ist.. da versiegelt vorher ja kein mensch um es dann alles wieder ab zu machen ^^

23.08.2015 14:02 • x 2 #23


janicka

janicka

2584
24
12
66
Zitat von Ignatia:
Aber warum muss ich denn die Versieglungsschicht wegfeilen?

Mal angenommen:
- Base
- UV Lack
- UV Lack
- Top Coat

eigentlich fertig!

Stempel drauf
normalen Handels top Coat drüber

dann merke ich, mh Stempel doof, dann müsste ich doch mit normalen Nagellackentferner (acetonfrei) einfach den Handels Überlack und den Stempel (mit Normalnagellack) entfernen können und wäre doch wieder an oben genannter FERTIG Stelle?!

Sandra


Richtig das stimmt aber wenn du Stempelst, ist die Schicht von dem Top Coat zu glatt, viele Mädels buffern vorher den Nagel, das sollte besser gehen.

23.08.2015 14:02 • x 1 #24


Ignatia

Ignatia


30
4
2
Ach ich bin einfach realist und weiss das es noch paar Mal nicht so klappen wird wie ich das gerne hätte ;)

Aber das ist auch ok so, man muss halt üben.

ok anbuffern, das muss ich mir dann merken :)

Ein großes Danke an euch beide! Dann schaue ich nun mal bei den Jolifin Lacken da sie zur Zeit im Angebot sind und wirklich tolle Farben bei haben :)

Sandra

23.08.2015 14:33 • #25


Glitzi Steffi

Glitzi Steffi

636
5
10
261
Also, wenn du den restyle lack, also den zum abziehen nehmen willst, MUSST du den dual-coat benutzen!
kein base, kein top-coat!
das ist gaaaanz wichtig, denn sonst bekommst du das ganze nicht mehr vom nagel runtergezogen!
zuerst dual-coat, dann farbe, nochmal farbe. die schichten werdenzwischendurch im uv-gerät ausgehärtet. deshalb kannst du stempel, aufkleber & co auf die farbschicht auftragen. wenn du dich verstempelst, einfach mit cleaner wegwischen und nochmal stempeln. ;-)
zum schluß wird das ganze mit dem dualcoat versiegelt.

23.08.2015 19:32 • #26


Ignatia

Ignatia


30
4
2
Danke für deine Antwort.
Aber ich wollte nicht die abzieh Lacke sondern carbon colours nutzen.
Da nimmt man Base und Top lieber getrennt oder?
Sandra

23.08.2015 20:10 • #27


Mia49

Mia49

1169
46
19
734
..du trägst zuerst als Untergrund den Base Coat, dann dein Carbon Colors nach Wahl, & dann den Top Coat zum versiegeln auf.
Zu fast jedem Artikel hat Jolifin, ein passendes Video.
Wenn du Glück hast, sind die Carbon Colors UV Nagellacke eher dünnviskoser (von der Konsistenz her, wie ein ganz normaler Nagellack) als die Carbon Colors reStyle Lacke. Dann kannst du mal an einem Finger versuchen, ob es zu dick erscheint, wenn du nach dem Top Coatauftrag (sollte der Carbon Color UV Nagellack "ausbluten") ein Muster stempelst und es nochmals mit dem Top Coat versiegelst.

Was meinst du mit einem Handels-Überlack? Ist das ein Klarlack auf Nagellackbasis? Da du was von einem Nagellackentferner geschrieben hast..
Sollte es auf Nagellackbasis sein, dann kann es passieren, wenn du zu oft oder auch zu satt über das Stamping mit dem Pinsel des Klarlackes streichst, das dieser dein gestempeltes verschmiert. Ebenso wirst du nicht lange Freude haben, wenn du einen ganz normalen Nagellack, sei er klar oder farblich, über deinen mit Carbon Color UV Lack modellierten Nagel aufträgst. Der Nagellack hat dann die gleiche Abnutzungserscheinung wie beim direkten Auftrag auf dem Naturnagel. ;-)

Nett gegrüßt Mia :-D

23.08.2015 21:14 • x 1 #28


Ignatia

Ignatia


30
4
2
Super, vielen Dank! Dann kann ich ja nun mal schauen mit welchen farben ich beginnen mag :)

23.08.2015 21:26 • #29


Glitzi Steffi

Glitzi Steffi

636
5
10
261
achso, dann hb ich da was falsch verstanden.
dann so, wie mia sagt ;-)

24.08.2015 10:14 • #30










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Maniküre, Naturnagel & Nagelpflege