Brauch man extra Base und Top Coat für UV lacke?

"

Nagellack & UV-Lack

" Condesadelanit, 18.10.2015 13:37.
Condesadelanit

Condesadelanit

35
5
12
Hallo ihr lieben :)

so langsam komm ich mit meine Geldnägeln klar und jetzt fängt meine Schwiegermama an zu nerven.
Kannst du mir die nicht auch machen? das sieht doch super aus usw. Da ich aber nicht mit Gel an fremden Fingern rum experimentieren möchte, aus dem Grunde weil ich ja selber erst damit angefangen habe, kam mir der Gedanke, ihr UV Lack zu kaufen. Der soll ja auch halten (14 Tag) und da brauch ich nicht auf Aufbau achten.

Ich hab hier schon viel gelesen und auch in den Shops geschaut was es gibt, mal wieder viel zu viel auswahl ^^
Ich bräuchte da neben dem Lack und den üblichen dingen auch ein Base und Top Coat. Da steht aber bei den OS das es ein dünnes Gel ist welches man auch für Acyl, Gel oder UV Lack nutzen kann.
Jetzt meine Frage: Brauch ich so extra Coat oder kann ich mein Grundiergel und mein Versiegelungsgel auch nutzen?
Und wie bekomme ich später den Lack wieder ab? Möchte nicht unbedingt abfeilen denn das ist das wo ich am meisten Angst vor hab, da etwas falsch zu machen bei ihr.

lg
Condessa

18.10.2015 13:37 • #1


shorti100

shorti100

565
14
7
197
Für UV-Lack brauchst du auf jeden Fall einen Base- und Top-.Coat. Da kannst du dein UV Gel nicht verwenden. UV-Lack ist nämlich ziemlich flexibel und UV Gel normalerweise nicht. Habe selbst mal ein Versiegelungs-Gel auf den Lack ausprobiert. Aber das ist viel zu hart. Da bekommt der Lack Risse.

Und außerdem ist der Sinn von UV-Lack ja dahin, wenn du mit UV-Gel mischst. Denn UV-Lack wird abgelöst; UV-Gel wird abgefeilt.

18.10.2015 17:34 • #2


janicka

janicka

2596
24
12
71
Man braucht einen BaseCoat und TopCoat, später wird das mit einem Remower abgelöst, man muss nicht feilen.

20.10.2015 05:47 • #3











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nagellack & UV-Lack