Dampfgarer brauchbar?

"

Rezepte

" Jennny, 12.11.2015 18:26.
Jennny

Jennny

26
4
2
hey zusammen!
Kocht es sich mit einem Dampfgarer wirklich besser und knackiger? Ist das wirklich gesünder als Tiefkühlessen? :)

12.11.2015 18:26 • #1


Martimar

12
Es ist erstens lecker und zweitens gesünder, obwohl man behauptet, dass TK und Dampfgaren keinen großen Unterschied machen. Ich selbst nutze den Dampfgarer auch ab und an, aber nicht oft

12.11.2015 22:00 • #2


Jennny

Jennny


26
4
2
hm..würde mich interessieren, ob es tatsächlich besser schmeckt. Immerhin sind die Gerüchte drum herum groß ^^

13.11.2015 10:00 • #3


ribbera

ribbera

8
2
Also grundsätzlich würde ich nicht sagen, dass Tiefkühlessen schlecht ist. Forschungen haben gezeigt, dass die Inhaltsstoffe und Vitamine durch schonende Verfahren erhalten bleiben.Dampfgarer haben dennoch einen großen Vorteil: Man kann immer alles frisch zubereiten und muss nicht aufs abtauen warten. Du kannst die Dampfgarer timen und bist einfach flexibler in der Zubereitung. Außerdem brauchst du kein Öl, was wiederum gut für eine fettfreie Ernährung ist ;)

13.11.2015 12:44 • #4


twoAngels

133
19
38
Ich Köche Ziel und gern mit dampfgarer...
Und wenn nur Reis oder Kartoffeln sind, geht super einfach
Nur Fleisch oder Fisch mag ich nicht, ist mir zu blass

13.11.2015 19:17 • #5


Lissy

100
12
22
Ich habe einen dampfgarer als einbaugerät über meinem Ofen.
Ich möchte ihn nie mehr missen :wink:
Es schmeckt wirklich intensiver und besser, meiner Meinung nach.

14.11.2015 22:20 • #6


SonicYouth

SonicYouth

6
2
Finde das Kochen damit auch sehr praktisch. Geht einfach und schnell und der Geschmack ist wirklich intensiver als sonst!

17.11.2015 11:43 • #7











Rezepte