18

Darf man 180 Euro für Acrylnägel verlangen?

"

Acrylnägel

" Sophie 921, 01.12.2017 13:27.
Sophie 921

Sophie 921

2
1
Hey Leute mich würd mal so interessieren ob 180 Euro angemessen sind für diese Nägel ? Und muss man sowas nicht vorher auch wenn sagen ich bin fast vom Hocker gefallen ich hätte ja selbst mit 100 noch gerechnet aber 180 finde ich schon frech hoffe auf Rückmeldungen von euch und danke schon mal im Vorraus lg
Meinungen ? Darf man 180 Euro für Acrylnägel verlangen? in Acrylnägel IMG_2213.JPG
Meinungen ?
230 42.48 KB

01.12.2017 13:27 • #1


Ginger

Ginger

8249
104
68
2861
hä? so, ich muss mich auch erstmal wieder setzen :P

und nun mal von vorne...
- ich persönlich finde diese nägel nicht schön, das ist aber vielleicht geschmackssache...

- wieviel man verlangen kann?
man kann alles verlangen, wenn an jemanden findet, der es zahlt :D
wenn ich mich anhand der üblichen preise orientiere, dann würde ich denken, für Euro 180 bekommt schon was sehr ausgefallenes (z.b. besondere form) und mit viel extras (z.b. viel swarovskis o.ä.). und wenn es dann vielleicht noch ein top-designer ist. also alles in allem finde ich, sind immer zeit / aufwand / material / besonderheit / designer entscheidend. was mehr aufwand ist, kostet mehr. aber gut, preisgestaltung hat auch immer einen gewissen spielraum.

aber wenn ich jetzt eben von diesen nägeln ausgehe, würde ich sagen: nein, das ist ist es für mich nicht wert! für ich sieht es nach einer ganz normalen modellage aus, nichts besonderes (besonders gut gearbeitet finde ich sie eben auch nicht. kann aber nur von dem ausgehen, was ich sehe).

also verstehe ich es richtig, dass du sie dir hast machen lassen?
hast du vorher keinen blick in die preisliste geworfen oder gefragt, was eine modellage ungefähr kostet? ich meine, dass es immer mal etwas teurer werden kann, keine frage, aber dann nur ein paar euro. den preis für diese arbeit finde ich wirklich hfetig und kann es gar nicht glauben, ehrlich gesagt :roll: :nixweiss:

01.12.2017 13:50 • x 5 #2


YuT666

YuT666

2642
15
2
2022
Hi,

also ich muss mich da Ginger anschließen, in allen Punkten.

Ich zumindest frage immer vorher nach dem Preis, egal um was es geht.
Schließlich möchte ich wissen was da auf mich zu kommt.

Das "Design" wirst du dir ja neben der Länge selbst ausgesucht haben, deswegen möchte ich dazu auch nichts schreiben, Geschmäcker sind bekanntlich verschieden.

So oder so, hätte ich dafür im Leben keine 180Euro gezahlt.
Da wäre ich lieber zu unseren lieben @sonne_w_75 gegangen und hätte Nägel der Extraklasse dafür bekommen!

01.12.2017 14:05 • x 4 #3


ela-nails

ela-nails

3362
71
119
1649
So teuer ist ja bald ne Schulung....da hättest du wenigstens was davon....
180 Euro :no: :augen: Das muss man erst einmal schlucken :kaffee:
Ich gebe auch ginger in allen Punkten vollkommen recht :Meinung:

01.12.2017 18:16 • x 2 #4


-Susa-

-Susa-

59
4
2
48
:augen: Bitte wwwaaasss!?
Öhhhhmmmm ich bin einfach nur Sprachlos

01.12.2017 18:39 • #5


smilnail

smilnail

2174
40
1
1175
Also, ich find auch echt happig, sorry - hatte die keinen Aushang, wie teuer was wird?

01.12.2017 20:16 • #6


Sophie 921

Sophie 921


2
1
Hehe Danke Leute für eure Ehrlichkeit Ich muss dazu sagen das ich das aufkeinen Fall so wollte sie hat die Form völlig ruiniert ohh man hätte ich mal lieber gewartet und wäre dort hin wo ich immer hin gehe

02.12.2017 04:27 • #7


Ginger

Ginger

8249
104
68
2861
hast du denn nichts gesagt?

ich meine, mit der form, das kann einem vielleicht erst später auffallen...
aber wenn mir jemand diesen preis genannt hätte, dann wäre ich wohl erstmal aus den latschen gekippt und hätte gesagt, dass heute nicht der 1. april ist :lol:

aber ich verstehe es auch nicht: denn gerade, wen ich neu irgendwo hingehe, dann schaue ich doch vorher nach den preisen, bzw. frage vorher. aber ich wunder mich allen ernstes, warum jemand solche preise nimmt, das kapier ich nicht :nixweiss: mit welcher rechtfertigung? oder gab's noch ne flasche champus dazu, ne fußmassage, ne goldkette, nen diamanten geschenkt, kaviarhäppchen und ne tasse vom teuersten kaffee der welt?! :lol:

02.12.2017 09:29 • x 1 #8


Peggylein

Peggylein

345
29
28
312
@Ginger der teuerste Kaffee der Welt wird aus Katzenkot gewonnen...bäääh :augen:
Aber Spaß beiseite...ich finde den Preis auch nicht im geringsten gerechtfertigt. Du könntest versuchen die Arbeit zu reklamieren, aber die Nageldesignerin muss sich natürlich nicht drauf einlassen. Du hattest ja theoretisch die Möglichkeit gleich zu sagen, was dir nicht gefällt und hättest den Preis vorher erfragen können. Aber vielleicht ist sie kulant und arbeitet kostenlos oder für einen Obolus nach. Im schlimmsten Fall musst du wohl in den sauren Apfel beißen und zu deiner eigentlichen ND gehen und nochmal zahlen.
Ich würde es dann unter Negativerfahrung verbuchen und abhaken...so blöd wie es leider klingt ;)

LG, Peggy :trost2:

02.12.2017 14:41 • x 1 #9


Ginger

Ginger

8249
104
68
2861
Zitat von Peggylein:
@Ginger der teuerste Kaffee der Welt wird aus Katzenkot gewonnen...bäääh :augen:


ich weiß. wollte auch erst "katzenkaffee" schreiben, aber ich dachte, das kommt vielleicht komisch rüber, wenn's jemand nicht kennt :lol: wenn ich kaffee trinken würde, würde ich den schon mal probieren, nur um zu sehen, ob er wirklich anders schmeckt. aber ich bin nunmal 100 % teetrinker :D

so, zurück zum thema...

02.12.2017 20:06 • x 1 #10


Nimfa

Nimfa

493
7
19
153
Also....... erst tief lüft holen......
Ich kenne solche Preise und die sind angemessen der Arbeit die da gemacht wird. Gemeint ist neuanlage mit Verlängerung, French + Nagelbettverlängerung mit sehr schönem Design wie handmalerei oder aufwändigen akrylblumen. Wenn ich aber dein Bild ansehe sehe ich nichts davon, nur sehr schlecht gemachte Nägel.Die Form ist Katastrophe, nicht mall klare smilelinie hat sie hingekriegt..... Sieht mehr nach anfängerarbeit

06.12.2017 19:36 • #11


sunnymarie32

sunnymarie32

2524
45
4
82
vielleicht ist das Glitzerfrench ja nicht mit Glitzer sondern Diamantsplitterchen gemacht - das würd den Preis dann wohl halbwegs rechtfertigen... Aber das ist nichtmal besonders gut gemachtes 0815 und 180Euro sind dafür maßlos überzogen, selbst für ne komplette Neuanlage...
Es gibt hier ein paar Designerinnen, deren Arbeit den hohen Preis auch wert ist... Marina gehört da definitiv dazu und Ginger... wer sie noch kennt Faylyla...

07.12.2017 01:12 • #12


Ginger

Ginger

8249
104
68
2861
Zitat von sunnymarie32:
vielleicht ist das Glitzerfrench ja nicht mit Glitzer sondern Diamantsplitterchen gemacht - das würd den Preis dann wohl halbwegs rechtfertigen... Aber das ist nichtmal besonders gut gemachtes 0815 und 180Euro sind dafür maßlos überzogen, selbst für ne komplette Neuanlage...
Es gibt hier ein paar Designerinnen, deren Arbeit den hohen Preis auch wert ist... Marina gehört da definitiv dazu und Ginger... wer sie noch kennt Faylyla...


ach quatsch!
danke für das kompliment :oops: aber von Euro180 sehe ich meine nägel mal gaaaaanz weit entfernt :lol:
wie gesagt, für mich wären das nägel, die als neumodellage gemacht werden, recht lang, irgend ne aufwendige form, 100 % perfekte arbeit, deko. also irgendwas, was 5 - 7 stunden dauert. sowas kann ich (leider) nicht. aber alle anderen arbeiten würden so einen preis für mich nicht rechtfertigen, auch wenn sie perfekt wären. muss man sich echt mal überlegen.... ne einfache neumodellage square, kurz, fullcover, Euro 100 ....irgendwas mache ich falsch :lol:

07.12.2017 14:55 • #13


Unikum

Unikum

153
2
2
72
Ich weiß ich werde gleich gekreuzigt.

Ihr habt euch alle die Finger wund geschrieben.

Um die Frage zu beantworten.: Ja Mann / Frau darf 180,00 verlangen. Wir leben in einer freien Marktwirtschaft.
Ob die Kundin diesen Preis annimmt steht auf einem anderen Blatt.

Es ist nicht geklärt ob eine Preistafel / Flyer aushing / auslag . Ob ein Preis vorher abgesprochen war. :nixweiss:
Spätendens ab dem Zeitpunkt wo Ihr die Arbeit nicht mehr gefällt ( Länge Form ) hätte Sie laut meckern müssen. Notfalls die Hände zurück ziehen. Und sagen so nicht.

Und nicht warten bis alles fertig ist. Wer schweigt nimmt an.
Mit der Zahlung wurde die Arbeit abgenommen. Sie hat wenigstens ne Quittung erhalten, oder auch nicht ?
Das ist eine Falle in unserem Geschäftsleben, und glaubt mir es gibt noch einen Haufen weiterer Fallen.

Nun nehmt bitte spitze Nägel zum kreuzigen
Gruß Martin

07.12.2017 16:22 • x 3 #14


-Susa-

-Susa-

59
4
2
48
Hier wird heute niemand gekreuzigt ^-^

07.12.2017 16:25 • x 1 #15











Acrylnägel