3

Dehydrator aus Apotheke?

"

Gelnägel

" Bella90, 16.02.2017 15:28.
Bella90

Bella90

21
2
1
11
Hallo!

Ich hatte bisher noch nie einen Dehydrator in Verwendung. Bei mir selbst hält die Modellage auch ohne. Aber bei einer Freundin habe ich das Problem, dass hin und wieder trotz guter Vorbereitung auf einmal ein Nagel abspringt. Sie arbeitet viel mit Fett und ist ehemalige Nägelbeisserin. Da würde glaube ich ein Dehydrator helfen.

Ich habe mich schon gut eingelesen und möchte mir einen in der Apotheke mischen lassen, weil ich erst Nägel-Sachen bestellt habe.

Jetzt meine Frage: Ist der Dehydrator von der Apotheke besser/schlechter/schädlicher als wenn ich ihn bei einem Nagel-Shop kaufe? Dürfte man einen solchen auch in einem professionellen Nagelstudio verwenden? Wo kauft ihr eure Dehydrator?

Danke im Voraus für die Hilfe! :)

16.02.2017 15:28 • #1


Solaria

Solaria

1936
38
5
841
Der Dehydrator aus der Apotheke ist genauso gut wie der aus dem Nagel Shop.
Wüsste auch nicht was dagegen spricht ihn gewerblich zu verwenden.
Sowohl Isopropanol als auch Aceton sind ja recht gängige Substanzen.

16.02.2017 17:56 • x 1 #2


jane-doe

jane-doe

5653
156
7
1440
Ich misch meinen seit Jahren selber - 1Teil 99,9% kosmetischen Alkohol - 1Teil Aceton und füll das in einen Pumpdispenser.
Kauf beides bei Online-Hut.
LG Jane

17.02.2017 00:56 • x 1 #3


Bella90

Bella90


21
2
1
11
Danke für die Antworten.

War gleich gestern bei einer größeren Apotheke bei uns am Land, die hatte aber leider weder Iso noch Aceton, weil die nicht so gängig wären... Werde es noch bei anderen Apotheken versuchen.

Online-hut ist für mich als Österreicherin leider nicht so toll, weil mir da (zumindest über Ebay) € 19,90 Versandkosten angezeigt werden und das ist mir zu viel... :(

17.02.2017 13:03 • #4


Hellbabe

Hellbabe

1081
79
87
131
Aceton bekommst du viel preiswerter im Baumarkt als in einer Apotheke, Inhaltsstoffe sind die gleichen: nämlich reines Aceton...also warum teuer kaufen wenn es das im Baumarkt für 1/3 des Preises gibt...In gut geführten Baumärkten erhält man auch im Übrigen 99,9% Isopropyl....das ist auch nichts Anderes als aus der Apotheke....

17.02.2017 14:51 • x 1 #5


Bella90

Bella90


21
2
1
11
@Hellbabe das ist ein guter Tipp, da werde ich mal schauen. Denn mittlerweile hat mich eine zweite Apothekerin ganz verwundert angeschaut und gefragt, für was ich das brauche, sowas hätten sie nicht. Ist bei uns in der Gegend anscheinend wirklich nicht so gängig.

Also Isopropanol heißt im Baumarkt Isopropyl?

Mein Mann hat ja schon gemeint, ich soll Bremsenreiniger nehmen, der entfettet auch. Aber das ist sicher keine gute Idee - der ätzt mir wahrscheinlich den ganzen Nagel weg. :shock:

17.02.2017 15:21 • #6


Hellbabe

Hellbabe

1081
79
87
131
Isopropqnol ist isopropanol...habe mich oben verschrieben ;-)
Bei uns im Baumarkt Hornbach gibts das....

17.02.2017 17:06 • #7











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel