2

Der allgemeine Nagelaufbau:

"

Kosmetik, Mode & Wellness

" Gast, 25.08.2007 12:25.

Traumangela

Die Nägel an Fingern und an den Zehen sind „Verlängerungen“ der Haut. Sie
bestehen aus harten, verhornten Zellen der Oberhaut, die ganz dicht aneinander
liegen. Der sichtbare Teil des Nagels wird Nagelplatte genannt. Er ist
durchsichtig. Seine zarte rosa Farbe hat er von den Blutkapillaren des
Nagelbetts, die unter dem Nagel liegen und durch Ihn hindurch scheinen. (Kommt bei der Fiberglasmodellage sehr gut zur Geltung. Der weiße, wie ein Halbmond geformter Bereich des Nagels wird Lunula oder Nagelmond genannt. Er erscheint weiß, weil das normalerweise durchscheinende Nagelbett von der Nagelmatrix (Nagelwurzel) verdeckt ist.
Der mit der Haut verankerte Bereich des Nagels wird Nagelwurzel (Nagelmatrix)
genannt. Die Matrix ist ähnlich wie das Corium eine sich nicht bewegende spezielle Zelle; fest an einer Stelle befindlich und kann deshalb kein Bestandteil der Nagelplatte werden. In ihr werden lediglich fortlaufend neue Nagelplattzellen gebildet, d.h. die alten Zellen werden passiv nach oben geschoben und rundlich, weiße Keratinzellen werden in der Matrix neu gebildet, so entsteht das Nagelwachstum. Der Nagel wird fest, weil sich die oberen Zellen der Nagelmatrix in Verbindung mit Sauerstoff in verhornte Nagelzellen umwandeln. Dabei schiebt sich der Nagel von der Lunula aus vorwärts bis zum freien Rand, der die Fingerkuppe überragt. Zusammen mit Haaren-, Talg und Schweißdrüsen gehören die Nägel zu den Hautanhangsgebilden.

Die Nagelplatte besteht aus drei Schichten:
eine dorsale, obere Schicht
eine intermediäre, mittlere Schicht
eine palmare, untere Schicht

Die dorsale Schicht besteht aus besonders hartem Keratin, die intermediäre aus weicherem und die palmare aus ganz weichem Nagelbettkeratin. Die Härte des Keratins ist von der Anzahl des Salz-, Disulfid- und Wasserstoffbrücken und deren Querverbindungen abhängig.

Das Nagelbett ist die Fortsetzung der Nagelwurzel. Es wirkt als Stützbett für die Nagelplatte und spielt eine lebenswichtige Rolle für Gesundheit, Farbe und Beschaffenheit des Nagels. Die Nagelplatte ist mit dem Nagelbett durch eine Reihe von winzig kleinen Verbindungsrillen verbunden, die von der Gewebeschicht bis kurz vor die Fingerspitze führen, (Hyponychium) wo der Nagel sich abhebt, um die freie Spitze zu bilden.

In der Woche wächst der Nagel ungefähr 0,5 bis 1 Millimeter.(2 – 4mm im Monat) Ein verlorener Fingernagel braucht etwa drei Monate, um wieder nachzuwachsen. Im Alter oder bei Durchblutungsstörungen ist das Nagelwachstum verlangsamt oder gänzlich eingestellt. Bei schweren Krankheiten auch bis zu 6 Monaten.(Psoriasis)
Durch übertriebenes Feilen (Abfeilen von Gel) und unprofessionelle Maniküre besteht die Gefahr die Nagelplatte „Auszudünnen“ bzw. zu zerstören.

Das Nagelhäutchen, das auch Cuticula genannt wird, hat keine physiologische
Funktion. Der Nagel selbst bietet den Fingerkuppen einen gewissen Schutz vor
Verletzungen. Außerdem erleichtern die Nägel das Greifen und den Umgang mit
kleinen Gegenständen, es sei denn, sie sind zu lang.

Das Aussehen und die Beschaffenheit ist unter anderem von der Blutzirkulation abhängig, darum können sich falsche oder einseitige Ernährung, Krankheiten, hormonelle Veränderungen (z.B. Schwangerschaft) u.v.m. bei den Nägeln bemerkbar machen

25.08.2007 12:25 • x 2 #1


eva

483
9
4
grüßt euch!ich habe auch gesucht finde es auch nicht was ist das ? wurde mich über eine antwort freuen bey bey eva

15.04.2008 16:55 • #2


Traumangela

Hallo Mädels,

in Biologie wohl ein paar Fehlstunden gehabt :lol:

Unter der Oberhaut befindet sich die sogenannte Lederhaut, auch Corium genannt.

Liebe Grüsse

18.04.2008 01:01 • #3


Crazynails*2007

Crazynails*2007

1428
74
22
3
Super Bericht, !

Aber ich habe mal ne Frage zur Lunula oder auch Nagelmond genannt.
Hat man den an jedem Finger bzw kann es vorkommen das man ihn an einigen Fingern sieht und an den anderen nicht, aber trotzdem vorhanden ist?

Ich danke schon mal für die Antwort!

18.04.2008 02:05 • #4


Traumangela

Hallo,

lies einfach mal hier weiter:

http://www.beautynails-forum.de/farbver ... -t115.html

Liebe Grüsse

18.04.2008 16:50 • #5


Crazynails*2007

Crazynails*2007

1428
74
22
3
Danke !

18.04.2008 18:34 • #6


eva

483
9
4
Hey ! Ich danke Dir ! super lieb von Dir sorry das ich erst jetzt mich bei dir bedanke aber ich konnte nicht antworten,weil mit meinen PCwas nicht stimmte ich konnte nicht auf Antwort klicken ! noch mal danke !!!!! Liebe Grüße bey bey A.Eva

04.05.2008 22:54 • #7











Kosmetik, Mode & Wellness