Farbgel aushärten - wie lange?

"

Gelnägel

" karin8982, 12.08.2010 07:41.

karin8982

63
10
2
hallo zusammen,

es ist ja bekannt, dass farbgel wegen der pigmentierung normalerweise etwas länger zum aushärten braucht als klares. soweit so gut.

jetzt meine frage: wenn man das french (in farbe) auf die haftschicht gibt und dann den aufbau drüber, dann versiegelung... muss man das farbfrench zwischendrin (also sobald es drauf) schon mehrere minuten aushärten oder härtet das quasi mit der aufbau- bzw. versiegelungsschicht auch noch mit aus und es reicht wenn man erst ganz zum ende noch etwas länger in der lampe bleibt?

ist eigentlich eine komische frage, würd mich aber mal interessieren. :D

ich hoff ich hab mich halbwegs verständlich ausgedrückt und jemand kann mir das sagen.

danke euch &
lg karin

12.08.2010 07:41 • #1


Steffe

Steffe

888
87
22
Hallo Karin,

soweit ich weiß härten fast alle Farbgele in 2 minuten aus, ausser ein paar ausnahmen die 2x gehärtet werden müssen. wenn du also das french in farbe auf die haftschicht arbeitest, härtest du ganz normal 2 minuten und arbeitest dann den aufbau usw.

welche farbgele benutzt du?
Ich weiß auf anhieb nur die farbgele von nagelstudio brezel die 2x2 min gehärtet werden sollen...

lg
steffe

12.08.2010 07:46 • #2


Belinda

76
9
11
Also ich hab auch Farbgele von Brezel und wenn ich sie nicht total Dick auftrage härten auch die in 2 min. aus.

Meist mach es aber eh in 2 schichten damit es schön deckt :)

Achso und ich trage es zwischen 2 Schichten Aufbaugel ein.

12.08.2010 07:56 • #3


Sabsi

15768
144
4
39
Zitat von karin8982:
muss man das farbfrench zwischendrin (also sobald es drauf) schon mehrere minuten aushärten oder


Hallo Karin,

jede Schicht muss separat ausgehärtet werden, egal wo und wann welche Schicht aufgetragen wird.

Wenn man sich nicht 100%ig sicher ist, French und Farbgele immer 2 x 2 min aushärten.

Ausser es wird in der Produktbeschreibung schon drauf hingewiesen, dass man es nur 2 min aushärten muss.

12.08.2010 22:45 • #4


karin8982


63
10
2
danke für eure antworten. bisher hab ich es immer so gemacht, dass ich jede schicht 2 minuten aushärte nur das farbgel 2x2.

@ steffe: ich hab da eins (black purple) von world of nailsdesign. das muss man in zwei schichten arbeiten, sonst deckt es nicht schön. und es hat auch noch so glitzerpigmente drin und härtet seehr langsam aus... :roll:

also bleib ich dabei wie bisher... jede schicht einzeln für mindestens 2 minuten. dann sollte ja nix passieren :)

danke euch nochmals & ein schönes wochenende wünsch ich euch!

lg karin

13.08.2010 08:11 • #5


liedschnitte

3
1
du musst jedes gel einzeln aushärten, in der regel immer 2 min. ausser es ist vom hersteller etwas anderes vermerkt =)

13.08.2010 12:45 • #6


karin8982


63
10
2
danke :wink:

komisch eigentlich... ich war fast ein jahr lang regelmäßig im nagelstudio und dort wurde jede schicht immer nur für ein paar sekunden ausgehärtet (meinem gefühl nach ca. 20 - 30 sek.) und erst zum schluss musste ich 2 minuten in der lampe bleiben.

deshalb hab ich euch hier mal gefragt wie ihr das so macht :P

13.08.2010 14:38 • #7


lavendelchen

lavendelchen

1394
69
12
2
dieses anhärten ist ganz normal weil man so schneller finger für finger machen kann
bei mir selber handhabe ich es auch so erst anhärten 20 sekunden und wenn die hand fertig ist dann noch mal 2 minuten

13.08.2010 17:26 • #8











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel