Feilen

"

Gelnägel

" bondgirl, 25.03.2009 20:44.

bondgirl

3
2
Hallo liebe Gemeinde... :D

ich habe ein Problem beim feilen der Nägel. Wenn die Hand des Kunden vor mir liegt, gelingt mir die rechte Seite des Nagels gut, aber auf der linken verrenke ich mir jedesmal die Hand zum feilen. Habe auch gemerkt,das ich mit gebogenen Feilen gar nicht klar komme.

Wie sieht es bei euch aus? Habt ihr Tips für mich?


Danke sagt Bondi

25.03.2009 20:44 • #1


Sabsi

15768
144
4
39
Guck Dir einfach mal bei den Anleitungen: Feilgriffe die wichtig sind an, damit bekommt man jede Modellage in den Griff, ohne dass man sich dabei verrenkt.

http://www.beautynails-forum.de/feilgri ... -t309.html

Liebe Grüsse

25.03.2009 20:52 • #2


$*Rosi*$

Ich hatte so ein ähnliches problem auch aber durch die feilgriffe hab ich sie nicht mehr....

ich feil meine Mädels auch nicht mehr an ..... aber was mir heute 2 mal passiert ist das ich sie 2 mal ganz dolle geschnitten habe als ich die seitenränder machen wollte ..... HAB NEUE FEILEN!

25.03.2009 21:39 • #3


Sabsi

15768
144
4
39
Bevor man eine neue Feile nimmt, muss man diese immer entgraten.

Einfach die Kanten der Neuen Feile über eine alte Feile ziehen. Das sind Produktionsrückstände und die können schon mal ganz toll verletzen, wenn man nicht drauf achtet.

Liebe Grüsse

25.03.2009 22:00 • #4


like pink

like pink

825
32
98
1
ich feil mit beiden händen so komm ich überall gut hin lg

26.03.2009 10:22 • #5


GlamourGirl86

436
4
ihr macht mir sorgen lernt man sowas nicht in jeder schulung?
entgraten und feilgriffe sollte man doch bei einer guten schulung lernen (so kenne ich es)
nehme mal an wer an kunden arbeitet hat auch ne schulung gemacht
finde es enttäuschend das manche schulungen sowas wohl nicht enthalten :?

@ like pink
das ist auch ne möglichkeit wenn man es kann :D

26.03.2009 20:44 • #6


Sabsi

15768
144
4
39
Nicht alle die hier im Forum als Mitglieder sind, habén um sich selber die NÄgel zu machen, auch eine Schulung besucht.

...........und sehr zum Ärgerniss vieler, bei Massenabfertigungen wird auf solche Sachen auch eher wenig richtig drauf eingegangen.

Fazit: Schulung ist nicht gleich Schulung.

Liebe Grüsse

26.03.2009 20:47 • #7


GlamourGirl86

436
4
habe ja gesagt wer an kunden arbeitet, was privat gemacht wird an sich selbst ist ja ne andere sache.
leider gibt es ja so viele schwarze schafe die schulen und selbt kaum ahnung haben aber viele schauen ja auch nur wo die schulung am billigsten ist und wollen nur das zerti.
finde es wirklich traurig das sowas nicht gelernt wird, geht ja schnell aber ist effektiv.
man will ja auch nicht zu men friseur der nicht weiß wie es die schere halten soll.

26.03.2009 21:14 • #8


bondgirl


3
2
Danke euch, ich werde es beherzigen.

01.04.2009 18:37 • #9


Gundel

10
1
Hallo,

ich wollte nur noch hinzufügen. Die Kundin hat ein Handgelenk.. bevor Du Dich verrenkst würde ich die Hand drehen :wink:


LG Gundel

08.04.2009 08:49 • #10











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel