9

Feiltechnick rechte Basislinie

"

Gelnägel

" Nagelfee287, 01.12.2016 12:58.
Nagelfee287

Nagelfee287

39
5
9
10
Hallo.

Im Moment kommt es häufig vor, dass viele meiner Mädels die Ballerinaform wollen, aber die Nagellänge eher nicht richtig dazu passt.
Ebenso mit einer spitzen Mandel.

Hier liegt mein Problem: Bei der Ballerina und der spitzen Mandelform habe ich das Problem, dass ich nur RECHTS die Basislinie total verfeile. Ich kann noch so sehr darauf achten, es passiert immer wieder. Ich habe schon zig mal am Nailtrainer geübt, Über Schablone verlängert und dann befeilt Dort passiert mir das nicht. Weiß der Kuckuck warum. Und immer nur rechts.

Meine Vermutung: Fehlhaltung der Feile in erster Linie.
Dazu hat der Naturnagel bei manchen einen sehr ausgeprägten Tunnel. Je schmäler es am Freien Nagelende verlaufen soll, umso höher feile ich mir die Seitenlinie. Dazu haben viele meiner Mädels eine leichte Krallenform, je länger der Nagel wächst.

Sie wollen ihre Naturnägel aber meistens voller Stolz behalten. Da kann ich sagen was ich will.

Aber zurück zum eigentlichen Problem:

Hat jemand einen Tip, wie ich es vermeiden kann, die rechte Basislinie immer zu "Verfeilen"?

Ich ärgere mich jedes Mal grün und blau weil ich dann mit Schablone wieder ausbessern muss.

Lieben Dank

01.12.2016 12:58 • x 1 #1


Ginger

Ginger

7859
96
59
2594
ansich hast du es ja selbst schon erkannt:

- zum einen ist es so, dass man als rechtshänder nicht so gut an die rechte seite rankommt, ist ja auch bei anderen feilschritten oder arbeiten so

- zum anderen sind eben durch die naturnägel grenzen gesetzt, gerade bei den nagelformen, die sich nach vorn etwas verschmälern

und wie du selber sagst: gewünschte form und naturnagelform bzw. -länge passen nicht zusammen - dann ist es so. ich denke, da musst du versuchen, hart zu bleiben, den kundinnen das richtig zu erklären, wieso und weshalb es nicht geht und wenn möglich einen kompromiss finden. es geht halt nicht jede nagelform für jeden naturnagel! und wenn man versucht, das mit allen mitteln durchzusetzen, kommt meist nichts gutes dabei raus :D

01.12.2016 13:23 • #2


Nagelfee287

Nagelfee287


39
5
9
10
Danke dir Ginger.

Ballerinas, die ich über Schablone verlängere, klappen einfach viel besser.
Vor allem wenn aus Square eine Ballerina werden soll und die Nägel einen schönen Tunnel haben UND noch krallen, finde ich das furchtbar. Vermutlich sieht das zwar keiner, aber ich weiß es und das macht mich unzufrieden.
Das möchte ich nicht.

Das ist auch der Grund, warum ich für ne Modellage im Schnitt 2-3 Std brauche.

01.12.2016 14:39 • #3


Sula

Sula

2544
96
47
1622
Hallo kann dich dir wirklich helfen. Kannst du vielleicht ein Foto zeigen, da es mich sehr interessiert und ich gerne vergleichen möchte, denn ich habe teilweise das gleiche Problemchen.

Achte mal bitte darauf, wie du deine Beine hälts. Ich habe tatsächlich festgestellt, dass ich anders und viel besser feilen kann,wenn ich die Beine NICHt übereinander geschlagen habe.
Also wenn ich das rechte Bein über das Linke lege so übe ich viel mehr Druck beim Feilen aus und gehe auch mehr in die Schräge. Und auch beim Überschlagen des linken Beines üder das Rechte, ist es genau so. Achte mal darauf und vielleicht, ist es auch für dich eine HAHA-Erfahrung.

Kann sehr gut verstehen, dass du nach Lösungen suchst, denn du möchtest dein Bestes geben.

Wie Ginger auch geschrieben hat, ist es vielleicht nicht immer möglich.

Ich bin Anfängerin und mache nur ausschließlich meine eigenen Nägel, Ballerinas habe ich noch nicht gemacht, denn ich denke, für mich ist diese markante freie Nagelspitze nicht gut. Ich würde irgendwo dagegen kommen und ich mag keine Ecken; und ich hätte auch Angst vor der fehlenden Statik, weil ich es wahrscheinlich nicht beherrschen würde.

Benutze doch auch mal die Suchfunktion; es gibt bestimmt dazu noch andere Themen und dazugehörige Antworten.

Und schau hier, vielleicht hilft es dir ein bisschen:
ballerina-naegel-feilen-t35965.html?hilit=Ballerinaform#p388192

01.12.2016 14:49 • #4


Nagelfee287

Nagelfee287


39
5
9
10
Hi Sula.

Danke für den Tip.Eben erinnere ich mich, dass in der Schulung geraten wurde, gerade zu sitzen... das fiel mir aber eben erst ein, als du es erwähnt hast. Ich achte darauf.

Den Thread, den du Verlinkt hadst, habe ich zuvor schon gesehen und die Videos angesehen.
Es war bedingt hilfreich, da immer nur eine Neuanlage erklärt wird und kein Refill beim Naturnagel.

Gleich kommt meine Schwiegermutti für die Nägel und da setze ich die Beinhaltung direkt um.

Ich habe ein Foto, aber kein 100 % deutliches, weil ich sie dann gekürzt habe und das ziemlich, weil ich sauer war *ups*

01.12.2016 14:59 • x 1 #5


Sula

Sula

2544
96
47
1622
Zitat von Nagelfee287:
Hi Sula.

Danke für den Tip.Eben erinnere ich mich, dass in der Schulung geraten wurde, gerade zu sitzen... das fiel mir aber eben erst ein, als du es erwähnt hast. Ich achte darauf.

Gleich kommt meine Schwiegermutti für die Nägel und da setze ich die Beinhaltung direkt um.


Toll, dass du dich daran erinnerst, wünsche dir, dass du bei deiner Schwiegermutti die Beine stur gerade aufgestellt hast. Es ist schwer, aber es geht. Ich bin ein absoluter Beinüberschlager, setzt mich und schlage sofort das rechte über das linke. Das ist verrückt.

Viel Erfolg! :wink:

01.12.2016 15:09 • #6


Nagelfee287

Nagelfee287


39
5
9
10
Leider mussten wir den Termin heute verschieben und erst am Samstag kommt eine Bekannte.

Da ich leider Momentan sehr eingespannt bin, finde ich auch nicht so häufig Zeit mich ab den Nailtrainer zu setzen oder evtl Vergleichsweise Bilder auszudrucken, damit die Kunden den Unterschied sehen

01.12.2016 18:31 • #7


sonne_w_75

sonne_w_75

2383
71
270
643

01.12.2016 20:11 • #8


Nagelfee287

Nagelfee287


39
5
9
10
Hallo Marina.

Danke für diesen Link. Soweit ist es mir bekannt. Mein Problem entsteht, beim Feilen der Ballerinas und der spitzen Mandel. Square bekomme ich super hin.

Hast du vielleicht hierzu auch Bildmaterial für mich? Ich saß heute wirklich Stunden vor dem Laptop und fand immer bloss Neumodellagen zum Thema Ballerina oder Spitze Mandel. Dass ich die Basislinie ein wenig hochfeile, wenn ich die Nagelform ändere, finde ich nichtmal so schlimm. Nur dass es rechts immer höher ist als links und ich nichts anderes mache in meinen Augen. Was ich offentsichtlich doch tue, sonst gäbe es dieses Problem ja nicht.

Ich habe jetzt mehrere Varianten auf yt gesehen, wie man ballerinas feilt. mit beiden gibt es das gleiche problem.
Ich schaue mal in meinen abertausenden Bildern nach, ob eines dabei ist, bei denen man sieht, was ich meine.

Es wäre evtl hilfreich, wenn ich mal ein video dazu machen könnte, mit Feilhaltung usw.
Bloss finde ich, sieht das immer schräg aus und man kann es gar nicht genau erkennen, wie ich die Feile wirklich halte.

Ich hab dich übrigens schon oft auf YT gesehen Marina. Total tolle Videos.

01.12.2016 20:24 • x 1 #9


Nagelfee287

Nagelfee287


39
5
9
10
Hier sieht man es ganz gut am Daumen. Ich habe die Feile gerade aber so \ angelegt und habe sozusagen die "Wand " weggefeilt.

Kann man verstehen was ich meine?
Ubd rechts ist es immer mehr als links.
Bei Gelegenheit, verfeile ich mal extra einen am Nailtrainer. Komischerweise klappt es eigentlich immer gut. Aber halt über Schablone verlängert.

Liegt das auch daran, dass sie ihre NN Nägel behalten will und der NN eben nivhz für diese Form gemacht ist?
Basislinie Daumen Feiltechnick rechte Basislinie in Gelnägel IMG-20160926-WA0029.jpg
Basislinie Daumen
130 78.1 KB

01.12.2016 20:34 • #10


Nagelfee287

Nagelfee287


39
5
9
10
Hier sieht man es auch.
Leider hab ich keins von der Front
Verfeilt Feiltechnick rechte Basislinie in Gelnägel 20161201_194140.jpg
Verfeilt
127 111.8 KB

01.12.2016 20:43 • #11


sonne_w_75

sonne_w_75

2383
71
270
643
bei der klassischen mandelform verläuft untere seitenlinie auch gerade , parallel der mittellinie am finger ( seitensicht) klassische-mandelform-von-marina-funk-t34178.html

wenn es um die form geht, dass die wölbung einer seite nicht gleich mit der anderer ist , dann kannst du die hand umdrehen, finger zeigen nach oben, handrücken zu dir

01.12.2016 20:52 • #12


Nagelfee287

Nagelfee287


39
5
9
10
Das weis ich und so möchte ich das eigentlich auch haben.aber es geht um die Basislinie.

Kundenhand vor mir:
Linke Basislinie super, rechte Feile ich immer hoch.
Von oben sieht es immer ok und gut aus. Von der Tunnelansicht kommt die basislinie liks, gerade aus dem Nagelbett heraus und die rechte Basis ist kürzer als die linke.

das will ich beheben

01.12.2016 21:21 • #13


Nagelfee287

Nagelfee287


39
5
9
10
Ich hab mal kurz ein Foto gemacht.
Zur Veranschaulichung Feiltechnick rechte Basislinie in Gelnägel 20161201_202301.jpg
Zur Veranschaulichung
110 37.27 KB

01.12.2016 21:25 • #14


Nagelfee287

Nagelfee287


39
5
9
10
Bei meinem Daumen ist es jetzt nur minimal.
Hab gestern Modellage abgetragen und rumprobiert zwecks feilen.
Rechts ist die Linie höher als links

01.12.2016 21:26 • #15










Gelnägel