4

Fingernagel am Daumen ab - gruselig!

85lissy

10
1
3
Zitat von Toffi-Fee:
Liebe Lissy,

das ist im Grunde nichts anderes, als ein aufmodellierter Kunstnagel, der solange deinen "echten" Nagel ersetzt, wie dieser eben noch nachwachsen muss. Das kann aber leider nicht jede Nagelfee, ein paar machen das aber richtig gut.

Wie Ginger schon schrieb, wird das sehr häufig im Fußpflege-Bereich gemacht. Es muss aber um das an der Hand zu machen ein kleines Stück Naturnagel vorhanden sein. Irgendwo muss man ja die Prothetik festmachen. Das wird auch mit der Zeit immer besser halten, je länger der Naturnagel wird. Nur bis dahin muss man das regelmäßig erneuern.

Liebe Grüße


Ganz lieben Dank für die vielen Infos! Ich habe Gott sei Dank kurzfristig einen Termin beim Doc bekommen und werde die Sache auch mal mit ihm besprechen.
Nicht nur die Frage, ob an der Nagelwurzel etwas beschädigt ist, sondern auch das Thema Nagelrekonstruktion. Das dauert jetzt ja wirklich ein Weilchen, bis da wieder ein Nagel da ist... :shock: Ich halte euch auf dem Laufenden und nochmal Danke!

13.07.2016 09:33 • x 1 #16


Ginger

Ginger

8117
103
68
2755
oh, klasse, dass du so schnell einen termin bekommen hast.
da bin ich aber gespannt, was dabei rauskommt.
drücke die daumen, dass es nicht so schlimm ausfällt :wink:

13.07.2016 11:57 • #17


85lissy


10
1
3
Zitat von Ginger:
oh, klasse, dass du so schnell einen termin bekommen hast.
da bin ich aber gespannt, was dabei rauskommt.
drücke die daumen, dass es nicht so schlimm ausfällt :wink:


Back! Eventuell ist an einer kleinen Stelle die Wurzel beschädigt und der Nägel wächst dann etwas "buckelig" nach. Es sieht aber nicht so schlimm aus, wie ich dachte! Uff! Die Reste der Verhornung wurden ganz vorsichtig abgeschält, unten drunter hat sich schon eine ganz dünne Nagelhaut gebildet, die nun nach und nach dicker werden soll. Der Nagel wurde noch desinfiziert und ein dünner Verband drum, den ich aber morgen wieder abnehmen soll. Bisher keine Anzeichen einer Entzündung, so dass ich außer Pflege und darauf achten, dass kein Schmutz rein kommt, nichts machen muss. Werde ab morgen anfangen, den Finger in Kamille zu baden und anschließend vorsichtig mit Bepanthen cremen, damit er wieder geschmeidig wird.
Nagelrekonstruktion soll ich erstmal abwarten, bis klar ist, dass sich der Nagel wieder neu bildet. Damit der Daumen ohne Nagelplatte nicht total ungeschützt ist, habe ich einen Daumenschutz mitbekommen, den ich bei Bedarf tragen kann, wenn ein Pflaster als Schutz nicht ausreicht. Nächste Woche dann Nachkontrolle!
...und GEDULD! :motz:

13.07.2016 14:28 • x 1 #18


Ginger

Ginger

8117
103
68
2755
ui, das ging aber flott!
na, aber das klingt doch erstmal gar nicht sooo schlimm. ich denke, es hätte auch viel schlimmer sein können. ok, blöd ist es trotzdem und es ist erstmal warten-warten-warten angesagt. aber das wird schon! und gut, dass du da warst, jetzt hast du wenigstens etwas gewissheit. :wink:

13.07.2016 14:38 • #19


Sula

Sula

2544
96
47
1622
möchte dir für deinen Daumen eine gute Heilung wünschen.
Und ich freue mich mit dir mit, dass du doch so schnell einen Termin beim Doc bekommen hast, denn genau dass hast du gebrauchst. Fachmännische Hilfe.

Mit Geduld und Daumenschutz, Pflaster und viel Pflege wirst du es Tag für Tag ein bisschen mehr schaffen, wieder einen schönen Daumennagel zu erhalten.

13.07.2016 15:46 • #20


85lissy


10
1
3
Zitat von Sula:
möchte dir für deinen Daumen eine gute Heilung wünschen.
Und ich freue mich mit dir mit, dass du doch so schnell einen Termin beim Doc bekommen hast, denn genau dass hast du gebrauchst. Fachmännische Hilfe.

Mit Geduld und Daumenschutz, Pflaster und viel Pflege wirst du es Tag für Tag ein bisschen mehr schaffen, wieder einen schönen Daumennagel zu erhalten.


Danke dir! Naja - Termin ist was anderes! Ich habe mich quasi aufgedrängt und auf die Tube gedrückt... :lol:

13.07.2016 17:21 • x 1 #21


HF2016

HF2016

162
17
14
Das hört sich doch ganz gut an, aber so hatte ich das ja auch gedacht
Gute Besserung weiterhin für deinen Daumen

13.07.2016 21:53 • #22


85lissy


10
1
3
Zitat von HF2016:
Das hört sich doch ganz gut an, aber so hatte ich das ja auch gedacht
Gute Besserung weiterhin für deinen Daumen


Danke! Es sieht heute irgendwie schon ein bisschen besser aus! Also nicht optisch... :roll: Finger gebadet, gecremt und da wächst sogar schon eine dünne Haut über die Fläche und ich glaube sogar ein bisschen Nagel, der an der Nagelhaut zu spüren ist!

14.07.2016 09:49 • #23


Toffi-Fee

679
23
219
Das hört sich ja prima an. Dann weiterhin alles Gute für dein Däumchen! :-)

16.07.2016 01:35 • #24


smilnail

smilnail

2090
38
1
1140
Hallo 85lissy, hab das von Deinem Daumen erst jetzt gesehen und gelesen. Bin froh, dass alles bis jetzt so gut verlaufen ist bei Dir. Tja, leider muss man bei den Docs "etwas" Druck machen. Drück Dir ganz dolle die Daumen, dass alles weiter gut heilt und Du bald wieder einen eigenen Nagel hast. Also alles Gute und gaaanz viel Geduld.

23.07.2016 21:18 • #25


Sabrina789

10
3
Oh wow 85lissy da hast du dir aber heftig was abgerissen. Ich hoffe die Schmerzen lassen sich aushalten

22.10.2016 21:53 • #26











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nagelkrankheiten