9

Frauenpresse Gel-Nägel / Shellac

Bree

Bree

578
12
38
Also ich benutze auch Scrub Fresh,aber nicht immer,so wie am Anfang.
Denn mir ist bei meinen Nägeln aufgefallen das wenn ich es immer benutze meine Nägel sehr trocken und brüchig werden,trotz längerer Pause.Ich habe es zudem noch an der Schilddrüse. Da sind die Nägel,Haut und Haare eh trockener als bei anderen.
Das soll jetzt nicht heißen das das Scrub Fresh schlecht ist,man kann sowas nicht verallgemeinern, denn jeder Kunde hat andere Nägel.Es ist nur meine Erfahrung bei meinen eigenen Nägeln,dass wollte ich damit nur sagen!
Wenn man immer auf solche Artikel hören würde,dann dürfte man sehr viel nicht machen oder essen und trinken. :wink:

03.10.2016 13:08 • #16


Nails Antonia

6
1
Evtl. gibt es ja fundiertes, geprüftes Wissen zur langfristigen Wirkung von Aceton, so dass man nicht auf Vermutungen und persönliche Erfahrungen angewiesen ist. Es hatte sicher seine Gründe, dass acetonfreie Nagellackentferner auf den Markt kamen. Nun sind die Kunden einerseits informiert, dass Aceton eine austrocknende Wirkung hat und auf der anderen Seite kommt aber verstärkt Aceton zum Ablösen von Soak-off-Gelen zum Einsatz.

Meine persönliche Erfahrung ist, dass Aceton eine ohnehin schwachen Nagel noch schwächer macht und ein Soak-off-Gel beim ersten Mal zwar sehr gut hält, aber nicht mehr ab dem 3./4. Mal. Ich löse deshalb nur ab, wenn die Kundin einmalig eine Gel-Verstärkung will und danach wieder ihren Naturnagel. Ansonsten fülle ich auf. Meine Vermutung ist, dass die natürliche Keratinschicht immer weiter geschwächt wird und deshalb die Keratin-Anhaftung des Produktes nicht mehr so gut funktioniert wie am Anfang. Es würde mich deshalb interessieren, wie die Erfahrungen anderer Kolleginnen sind, die mit Soak-off-Produkten arbeiten.

Außerdem frage ich mich, welche Auswirkung Aceton möglicherweise auf den Organismus hat. Vielleicht gibt es auch dazu Informationen.

03.10.2016 13:47 • #17








Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Naildesign News