French auf Versiegelungsgel

"

Gelnägel

" Dely, 23.08.2017 21:18.

Dely

5
2
1
Hallo,

mal eine etwas aussergewöhnliche Frage.

Trotz vielem Lesen, Tips, Videos etc. bekomme ich einfach keine Smilieline hin, weder mit Schablonen, mit Pinsel, andocken etc.

Jetzt sind sie einfach Natur, also Grundierungsgel, Aufbaugel, Versiegelungsgel. Fertig.
Allerdings gefällt mir dieses softe Frenchweiß sehr gut dass im Starterset enthalten war.

Dieses würde ich nun gerne noch draufgeben. Allerdings möchte ich meine frisch gemachten Nägel nicht schon wieder anfeilen bzw. neu aufbauen.

Ist es möglich sie nur leicht anzubuffern, Grundiergel draufzugeben oder Primer und dann das Frenchgel über den kompletten Nagel zu geben und aushärten?

Ich befürchte eher dass das nicht hält aber vorsichtshalber frage ich lieber nach.

23.08.2017 21:18 • #1


ela-nails

ela-nails

3346
71
118
1629
Ich persönlich habe das auch schon mal gemacht....einfach den Nagel anrauhen und buffern dann French drüber und noch mal versiegelt.....bei mir hat es gut gehalten...
Ich würde sagen einfach ausprobieren :)

23.08.2017 21:42 • #2


Dely


5
2
1
Dankeschön, ging ja schnell mit der Antwort :)

23.08.2017 21:43 • #3


Dely


5
2
1
Achso, anrauen heißt anfeilen UND buffern? Reicht nur buffern auch?

23.08.2017 21:44 • #4


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
ich würde es auch einfach mal versuchen.
allerdings würde ich schon etwas feilen, mit einer feineren feile sollte reichen, aber allein schon wegen der form.

allerdings würde ich es erst an 1 finger ausprobieren, denn die meisten frenchgele sind ja anders, als farbgele. es kann also sein, dass du mehrere schichten brauchst, damit es nicht streifig wird und es könnte evtl. auch etwas hubbelig werden. weiß ja nicht, wie dein gel ist :wink: also lieber erstmal testen, bevor du dir alle finger versaust :D

24.08.2017 09:06 • #5











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel