6

French Nägel- Aufbau

"

Anfänger Nagelmodellagen

" karolina1989, 03.11.2011 09:51.

karolina1989

57
3
Ich bin immer noch dabei die perfekte C kurve zu machen, was sagt ihr denn dazu?
1 French Nägel- Aufbau in Anfänger Nageldesign 1.jpg
1
3210 46.6 KB
2 French Nägel- Aufbau in Anfänger Nageldesign
2.jpg
3206 35.43 KB
3 French Nägel- Aufbau in Anfänger Nageldesign
3.jpg
3211 29.38 KB

03.11.2011 09:51 • #1


Magy74

Magy74

1696
102
20
hi finds nicht schlecht, saubere smile.
fuer die laenge finde ich haste etwas zuviel materiall verwendet. zum nn wurde ich noch etwas ausduennen, sonnst ok weiter so!
lg magy

03.11.2011 10:07 • #2


82_LaFamilia_87

82_LaFamilia_87

434
48
77
7
schließe mich an.. gut gelungen,nur ein bissl weniger Material bei der Länge.. :daumen:

03.11.2011 10:14 • #3


karolina1989


57
3
ich danke euch für eure schnelle Antwort. Ich nehme mir eure Tipps zum Herzen. Ich mache heute alle 10 Finger dann füge ich später das Ergebniss ein.
:lol:

03.11.2011 10:26 • #4


zabaione

zabaione

1358
2
2
auf dem ersten Bild ist zu erkennen, das die Nagelspitze nicht ummantelt ist. Dort fehlt Materialauftrag (French). Kann auch vom nachträglichen kürzen kommen, ohne erneut ummantelt zu haben. darauf bitte auch noch achten! :) LG.

03.11.2011 10:51 • #5


karolina1989


57
3
ich weiß dass die spitze nicht ummantelt ist, ich habe immer ein Problem ,dass es dann so wellig aussieht und das gefällt mir nicht. Ich feile immer am Ende noch die Spitze,dass die richtig grade aussieht.
Wie soll man es am besten die Spitze ummanteln, dass es nicht so wellig ist?

03.11.2011 11:20 • #6


zabaione

zabaione

1358
2
2
nicht zuviel French, lieber 2x dünn auftragen und jede Schicht 2x 2 Min. aushärten. Normalerweise kann man dann auch die Spitze mit einer feinen Feile geradefeilen, (behutsam)ohne das an der gefeilten Stelle das French abgeht.Probiere doch mal am Nailtrainer , bzw. probenagel.LG.

03.11.2011 11:30 • #7


karolina1989


57
3
so sieht die Hand aus! was sagt ihr dazu?
an dem Zeigefinger sehe ich jetzt schon einen Berg
11 French Nägel- Aufbau in Anfänger Nageldesign
11.jpg
3137 41.56 KB
12 French Nägel- Aufbau in Anfänger Nageldesign
12.jpg
3135 42.92 KB
13 French Nägel- Aufbau in Anfänger Nageldesign
13.jpg
3141 32.03 KB

03.11.2011 13:32 • #8


Tina78

Tina78

2778
52
16
2
Kann mich meinen vorred erinnen nur anschließen.
Matterial finde ich immer noch was zu viel, der MF kommt dem schon ganz nahe.

Mit dem ummanteln.
Ich ziehe immer ne Wurst, bzw einen Gelfaden vorne vorbei, der schmiegt sich dann ums freie Ende, das French mache ich ganz dünn mit dem Pinsel drauf, notfalls nen zweitesmal, wenn es sich zusammen zieht.
So wirds fast nicht hubbelig, oder nur minnimal, das gann man mit nem ganz leichten feilstrich mit ner feinen feile weg machen.
Mache ich aber immer erst nach dem Aufbau, French komt bei mir drunter, so passiert da nichts.

03.11.2011 17:20 • #9


Chinchan

Chinchan

224
7
1
hahaha Der Seitenansicht sieht richtig komisch aus!
Bitte beantworte mir die Frage:

Wozu macht man eigentlich Gelnägeln?
A. Um gute Gel-Klumpen zuhaben.
B. Um als Werkzeug zu nutzen.
C. Um schöne Nägeln zu haben.

04.11.2011 00:15 • #10


zabaione

zabaione

1358
2
2
Übung macht den Meister! Du hast einfach noch zuviel Materialauftrag. Übe m Nailtrainer oder an Übungstips...nimm`bitte nicht immer deine eigenen Nägel! LG.

04.11.2011 02:19 • #11


karolina1989


57
3
ich danke euch für so viele kommentare. Ich weiß nicht wie es bei euch war, aber auf dem Nailtrainer(ich habe nur diesen einen Finger nicht die ganze Hand) sieht es immer super toll aus und wirklich nicht zu dick. Weil ich kann den Fingber so oft wie ich will drehen dann sehe ich jede Ecke , die falsch ist. Und auf meinen Nägel sieht es dann zu dick aus... aber ich werde sicher weiter üben :):) aber nochmal vielen Dank :) :D

04.11.2011 07:43 • #12


tina1982

tina1982

481
13
@karolina1989,

dh. ist ja der Nailtrainer gut, weil 1 zu 1 die Modallge an der Hand machen kannst. Finger find ich auch nicht gut, besser zwar als wenn gleich an den eigenen Nägeln rumdocktort, aber zum üben für die Modellage ungeeignet (ist nicht beweglich, kann man hin und her drehen). Der Nailtrainer ist "Realer".


LG

04.11.2011 08:45 • #13


zabaione

zabaione

1358
2
2
den gibt es momentan sehr günstig bei Eubecos!

04.11.2011 08:57 • #14


Fruechtchen

Fruechtchen

116
22
3
Zitat von Chinchan:
hahaha Der Seitenansicht sieht richtig komisch aus!
Bitte beantworte mir die Frage:

Wozu macht man eigentlich Gelnägeln?
A. Um gute Gel-Klumpen zuhaben.
B. Um als Werkzeug zu nutzen.
C. Um schöne Nägeln zu haben.


Sehr hilfreich sowas. :roll:

04.11.2011 13:22 • x 3 #15











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Anfänger Nagelmodellagen