French Nail Modellage - French ungleichmäßig breit

"

Anfänger Nagelmodellagen

" Londinia, 10.06.2009 19:52.
Londinia

Londinia

52
11
wollte meine NN eigentlich ein bisschen ruhen lassen aber ich hab es dann doch mal versucht.
SInd jetzt nicht die besten....

Schaufeln, Aufbau ist auch nicht so dolle und ich weiß nicht, ich hab das Gefühl das French wurde zu weit unten angesetzt, kann das sein?

Ah und das French ist ungleichmäßig breit, lang wie auch immer.

ABer zu meinen ersten Nägel. Sieht man da schon ein bisschen verbesserung!
 French Nail Modellage - French ungleichmäßig breit in Anfänger Nageldesign
P1010580.JPG
1566 92.57 KB

10.06.2009 19:52 • #1


Londinia

Londinia


52
11
Öhhh... hat einer meine Überschrift geändert?

10.06.2009 20:25 • #2


Sabsi

15768
144
4
39
Der ursprüngliche Titel war nicht besonder gut gewählt. Es steht ausdrücklich bei der Themenneueröffnung unten drunter auf einen aussagekräftigen Titel achten.

Deine Fehler hast du bereits selber gut erkannt. Aufbau fehlt auch, soweit man am Daumen erkennen kann. Seitenlinien sind nicht parallel und der Materialauftrag sieht etwas hubbelig aus.

Bitte stell auch noch die anderen beiden Bilder ein, welche hier in diesem Bereich zum "MUSS" gehören.

11.06.2009 01:09 • #3


Londinia

Londinia


52
11
Ja die Bilder kommen morgen. War halt vorhin für mich ein Problem weil der AKKU von meiner Digicam leer war :oops:

11.06.2009 02:29 • #4


Sabsi

15768
144
4
39
Wenn Du so ein kurzes Nagelbett hast, wäre es besser gewesen, mit Make-Up das Nagelbett optisch zu verlängern, dadurch wäre dann das French auch nicht so breit geworden.

Liebe Grüsse

11.06.2009 18:36 • #5


Layca

Oh ich finde deine Nagelhaut schaut etwas angegriffen aus ... *aua*
ich finde das french könnte ein wenig mehr lachen ;) Und das french ist für mich zu hoch gezogen...

ansonsten kann ich mich sabsi nur anschliessen, und das mit dem makeup gel nur gut heissen, ich benutze es nun auch und es schaut gleich besser aus ;)

LG

13.06.2009 21:29 • #6


Londinia

Londinia


52
11
Ja das stimmt. Das konnte tatsächlich mehr lachen....


meine Nagelhaut ist noch von einer Freundin so angegriffen die mir die Nägel gemacht hat weil sie unbedingt üben wollte. Die ist noch gaaaaaaaaaaaaaaaaanz neu und noch ein bisschen unvorsichtig was das feilen betrifft. Aber ich hab sie zu was besseren belehrt. :D

Hab sie aber jetzt erst mal alle entfernt das meine Nägelchen etwas ruhen können weil sie echt ziemlich dünn sind und echt viel absplittert an meinen echten Nägel.

Ich wart noch ne Woche und dann gehe ich wieder ans Werk :D

P.S leider habe ich kein Make Up Gel zurzeit. Aber danke für den Tip. Werd ich mir gleich besorgen ^^

14.06.2009 19:19 • #7


lavendelchen

lavendelchen

1394
69
12
2
nicht das ich was falsch verstanden habe nur brauchen nägel meistens gute 3-6 monate um sich komplett zu erholen da bringt es doch nicht mal ne woche nix drauf zu haben
lg anne

14.06.2009 19:50 • #8


schnuffialva

schnuffialva

323
47
meine nägel haben mehrere monate gebraucht, praktisch bis es rausgewachsen war. war nciht schön vor allem weil die dann so empfindlich sind. ist nix mit kalten speissen und heißem wasser autsch

14.06.2009 21:09 • #9


jane-doe

jane-doe

5700
158
7
1457
Hi Londinia,
mit einer Woche ist es bei dünn gefeilten Nägeln nicht getan - wie meine Vorgängerinnen schon geschrieben haben.
Der Nagel wächst im Durchschnitt 1mm in der Woche - also kannst du dir grob ausrechnen, wie lange das dauert.

LG Jane

14.06.2009 21:51 • #10











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Anfänger Nagelmodellagen