Frenchgel verläuft beim auftragen, Tips gesucht

"

Gelnägel

" Bella<3, 19.12.2012 12:27.

Bella<3

17
7
Hallo

Ich habe schon einwenig erfahrung mit Gel /Acrylnägel aber was mir ein
Rätsel ist warum mir IMMER das weiße Frensch verrint .
Ich mache immer einen Superbond Haftvermittler rauf - Aushärten 2 min.
dann haben alle gesagt das dann das weiße Gel darauf gehört aber die Frensh linie verinnt mir immer ( wegen dem Haftvermittler da es noch ein wenig Flüssig ist drunter )
Wenn ich das Frensh auf das Aufbaugel mache gefällt es mir optischnicht

Vl.habt ihr ein Paar Tips wie ich eine schöne Frensch linie zusammen bekomme ohne das es verrint.

mfg

Bella :lol:

19.12.2012 12:27 • #1


luluana

74
13
wie? warum ist es drunter noch flüssig? beschreib mal bitte genau deinen arbeitsablauf von a bis z...

19.12.2012 12:34 • #2


luluana

74
13
zudem bringts dir nix wenn du deine frage oder was auch immer in jede kategorie einstellst....

19.12.2012 12:35 • #3


Eileen65

Eileen65

124
6
1
Hi,

kann es sein das du mit flüssig die Schwitzschicht nach dem aushärten meinst? Falls ja, die Schwitzschicht kannst du mit einer trockenen Zellette im vorderen Bereich ( also da wo du das French auftragen willst) entfernen- du kannst sogar danach vorne vorsichtig etwas anbuffern, dann sollte kein French mehr verlaufen.
Falls es aber so ist, das deine Haftschicht tatsächlich nicht völlig ausgehärtet ist, hmmmmm dann fällt mir nur ein neue Lampen und ggf. nochmal beim Gelhersteller die Aushärtungszeit zu erfragen.

19.12.2012 12:48 • #4


Eileen65

Eileen65

124
6
1
Hallo und Herzlich Willkommen hier im Forum :lol:

19.12.2012 12:49 • #5


Bella<3


17
7
Also das Gel ist nicht ganz hart sonder noch leicht feucht ( Haftungsgel) und wenn i dannnach de 2 min.mit dem Frensh gel anfang verläuft des weil sich de 2 vermischen.

Woas oafoch net warum

19.12.2012 12:49 • #6


Brina1990

Brina1990

3627
83
60
19
Zitat von luluana:
zudem bringts dir nix wenn du deine frage oder was auch immer in jede kategorie einstellst....


sag mal geht das auch etwas freundlicher? Wenn man hier neu ist, kann sowas schon mal passieren!

zu deiner Frage Bella. Dein French verläuft, weil der Bonder nicht richtig getrocknet ist, ich würde an deiner Stelle eine dünne Schicht 1Phasengel o. Aufbaugel drauf streichen, aushärten. Danach die Schwitzschicht im Frenchbereich abwischen.
Oder du machst die Schwitzschicht komplett ab, bufferst den Nagel an, und trägst darauf das French auf. Dann hast du eine trockenen Untergrund, es verläuft nicht mehr. Darauf kannst du denn deinen Aufbau weiterarbeiten.
:)

19.12.2012 12:50 • #7


Brina1990

Brina1990

3627
83
60
19
Zitat von Bella<3:
Also das Gel ist nicht ganz hart sonder noch leicht feucht ( Haftungsgel) und wenn i dannnach de 2 min.mit dem Frensh gel anfang verläuft des weil sich de 2 vermischen.

Woas oafoch net warum


das Gel ist nicht feucht, sondern gel entwickelt nach dem Aushärten eine Klebeschicht (Schwitzschicht) damit die nächste Gelschicht besser dran haftet.

19.12.2012 12:51 • #8


Bella<3


17
7
Ja genau die Schwitz schicht hab i gemeind :-)
auf die idee war i a kemman das i abwisch das ,,trockener,, ist aber do san dann alles feine fussel
aber normal sollte man ja nie abwischen (ausser die schwitzschicht oda ?)

vl.sind auch die lampen biem eingehen, das wäre jezt auch noch .

Vielen dank für die Tipps :-)

19.12.2012 12:53 • #9


Bella<3


17
7
Also ist die Haltbarkeit gleich wenn ich den Super Bond abwische und anbuffere ? als wie ohne ?

Vieln dank.-)

19.12.2012 12:55 • #10


Brina1990

Brina1990

3627
83
60
19
am besten nimmst du die Schwitzschicht mit etwas Cleaner auf der Zelette hab , dann fusselt es nicht und nicht vergessen den Nagel zu buffern sonst kann das Gel nicht haften :)

19.12.2012 12:56 • #11


sabbi82

sabbi82

1313
69
7
2
Du kannst es auch anders machen, aber dann hast du etwas mehr Arbeit:
1. Haftgel
2. sehr dünne Schicht Aufbaugel aufstreichen
3. SS abnehmen und anbuffern
4. French
5. Aufbau u.s.w.

da verläuft dann auch nix

19.12.2012 13:06 • #12


NNWY

652
26
1
Wenns fusselt hast du keine guten Zeletten!

19.12.2012 13:24 • #13


sabbi82

sabbi82

1313
69
7
2
Wenns fuselt, versuch mal fester zu drücken beim wischen. Meine fusseln dann nicht mehr :wink:

19.12.2012 13:31 • #14


jessy8

jessy8

577
16
14
3
Zitat von NNWY:
Wenns fusselt hast du keine guten Zeletten!

Das stimmt leider... allerdings hinterlassen manche Gele eine sehr klebrige SS die man auch mit fusselfreien Zeletten nicht ohne Fusseln abwischen kann! (zB Fieberglasgel WC dafür verrinnt darauf auch das French nicht)

In deinem Fall würd ich nach dem Haftgel auch eher eine dünne Schicht Aufbaugel machen und dann im Frenchbereich mit trockener Zelette abwischen.
Wenn das nicht fusselfrei klappt kannst du ja mit cleaner od Iso nachwischen, musst aber dann buffern, also so wie sabbi schrieb!
LG Jessy

19.12.2012 13:42 • #15











Gelnägel