1

Gelnaegel in den USA halten viel laenger.

Sabsi

15768
144
4
43
nach über 30 Jahren nur Acryl bin ich Deinem Geschwätz zufolge schon fast scheintot:-)

Es ist aber vollkommen richtig, dass man sich an Vorschriften halten muss wenn man mit Acryl arbeitet.

22.01.2011 22:01 • #91


Chinchan

Chinchan

224
7
1
jou Sabsi...dann musst du jetzt schon stink reich sein.
Wie lange willst du noch arbeiten? wenn ich fragen darf.

27.01.2011 17:18 • #92


a la krem

a la krem

770
21
35
41
Bei uns in der Innenstadt hat ein neuen Nagelstudio eröffnet. Nennt sich Hollywood-Nails und die haben am Schaufenster Preislisten, unter anderem ist auch dieses "Pulver-Gel-System" genannt. Habe extra wegen diesem Beitrag hier drauf geachtet.

Bin nur mal gespannt, wie lang der Laden dort ist, drinnen war gähnende Leere. Haben geworben, dass man keinen Termin bräuchte.
Ich kenn noch niemanden der dort war, kann also keinerlei Bewertung dazu abgeben.

27.01.2011 20:02 • #93


0212

2
Hallo Mädels,
ich schreibe heute zum ersten Mal. Denn bei diesen Nägeln möchte ich auch meinen Senf dazu geben. also egal ob Gel oder Acryl, bei dieser Verarbeitung wird beides nicht all zu lange halten. Wie die anderen schon geschrieben haben: bei Nagelbeißern macht man definitiv KEINE TIPPS! und die Nägel haben Ihren Apex und die c-Kurve verschlafen. Zumindest habe ich es so gelernt. (nails 2000 danach auf ABC umgestiegen). DH. Du hast ein Ungleichgewicht auf Deinen Nägeln und sobald sie ein bißchen wacgsen, heben sie sich von vorne ab. Halt uns auf dem Laufenden, würde uns alle sicher interessieren. Falls jemand einVeto auf mein geschriebens hat, ich bin gerne lernbereit. Hab hier auch schon viele Dinge gelernt nur durch lesen. Ein herzliches Danke an alle hier. Bis demnächst.....

27.01.2011 22:00 • #94


hotgirl1

1
hallo ich arbeite seid nun mehr 4 Jahren mit der fa. Hollywood Nails und bin super zufrieden damit. Die haben dieses Chromgel und das ist ein Pulver was mit einem Liqid in verbindung gebracht wird sich dadurch in gel verwandelt und unter der UV Lampe ausgehärtet wird. Ich betone nochmals dies ist ein lichthärtentes Gel und kein Acryl das gibt es extra und nennt sich Phantom. Ich habe 2 Kundinen da hält kein normales gel aber seid ich dieses chromgel benutze sind beide Seiten zufrieden. Was ebenfalls gut gefällt , das Liqid ist völlig geruchlos und man muss nicht dauernd die Räume durchlüften. Versuch es und probiere das Puvergel mal aus viel Spaß

30.01.2011 00:20 • #95


Beautynails-Team

1333
201
6
das Pulver welches beim Chrome verwendet wird ist nichts anderes als feinstes Acrylpowder und das Gel welches ziemlich dünnflüssig ist fungiert als Liquid und das ganze zusammen wird in der Lampe gehärtet.

Das System gibts schon seit zig vielen Jahren und es ist absolut nicht abzustreiten, dass es bombig hält, was durch den hohen Acrylanteil vollkommen normal ist.

Erreicht man mit jedem anderen Gel dem man etwas Acryl hinzufügt genau so.

30.01.2011 20:36 • #96


Alicechen

1026
64
3
3
also @ chinchan, ist interessant, mit dem stinkreich ;)
denn: dann könnte ja jeder nach 20 bis 30 jahren aufhören zu arbeiten und hat ne villa da stehen, egal aus welchem beruf, aber ich denke die aussage war eher scherzhaft von dir gemeint ;)

dann noch zum thrad hier bezüglich dem asia-schund:
ich bezweifle nicht, dass man die guten asia-studios in deutschland hier an einer hand abzählen kann, aber nicht alles asia ist gleich schrott.
ich hatte hier irgendwo mal nen link gepostet zu einer bildergallerie von asiatischen wettbewerben und die nägel die ich DA gesehen habe habe ich bei noch keinem deutschen wettbewerb gesehen. das kann sich natürlich noch ändern ;)
was ich aber damit meine ist, dass die asiaten die von deutschen betriebenen firmen z.B. auch nicht immer als das beste vom standard sehen werden, genauso ist es überall, egal wie herum nun.
ich habe nun auch schon von studios gelesen, die von DEUTSCHEN auf dem prinzip eines asia-studios geführt werden.

ich gebe janedoe übrigens da voll meine zustimmung zu ihrem beitrag, warum muss ich nicht mehr erwähnen, da hat sie alles schon toll erklärt.

30.01.2011 20:55 • #97


arn22

4
1
Also ich war letztes Jahr auch mit meiner Schwester in den USA für eine Roadtrip mit einem Visum . Ich habe mir dort auch die Nägel machen lassen und ich empfande es ebenso, dass diese viel länger gehalten haben, als wie wenn ich se in Deutschland machen lasse! Ebenso fande ich den Preis wirklich in Ordnung!

07.01.2019 11:31 • #98


Thics1949

23
dann haste ja deins gefunden

11.02.2019 10:27 • #99











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel