1

Gelnägel mit Acryl Spitzen- Was haltet ihr davon?

"

Anfänger Nagelmodellagen

" Verena91, 05.06.2012 22:53.
Verena91

Verena91

15
4
Hallo Leute!

Was haltet Ihr von meinen Nägeln? :roll:
Aus der Not musste ich bei dieser Freundin Acryl French und einen Gelaufbau machen, da ich aber noch keine Farbgele oder Pulver habe, hab ich die Spitzen mit Nagellack bemalt! :lol:

Bitte um ehrliche und strenge Kritik! :oops:

Dankeschön schon mal
Verena
Frenchnägel aus Gel und Acryl mit Glitter und Sticker (Seitenansicht) Gelnägel mit Acryl Spitzen- Was haltet ihr davon? in Anfänger Nageldesign Bild 146.jpg
Frenchnägel aus Gel und Acryl mit Glitter und Sticker (Seitenansicht)
1234 21.87 KB
Frenchnägel aus Gel und Acryl mit Glitter und Sticker (Ansicht von Vorne) Gelnägel mit Acryl Spitzen- Was haltet ihr davon? in Anfänger Nageldesign Bild 145.jpg
Frenchnägel aus Gel und Acryl mit Glitter und Sticker (Ansicht von Vorne)
1235 20.23 KB
Frenchnägel aus Gel und Acryl mit Glitter und Sticker (Draufsicht) Gelnägel mit Acryl Spitzen- Was haltet ihr davon? in Anfänger Nageldesign Bild 144.jpg
Frenchnägel aus Gel und Acryl mit Glitter und Sticker (Draufsicht)
1234 46.35 KB
Frenchnägel aus Gel und Acryl mit Glitter und Sticker (Allgemeinansicht) Gelnägel mit Acryl Spitzen- Was haltet ihr davon? in Anfänger Nageldesign Bild 143.jpg
Frenchnägel aus Gel und Acryl mit Glitter und Sticker (Allgemeinansicht)
1235 50.02 KB

05.06.2012 22:53 • #1


Faylyla

Faylyla

1435
105
55
5
das french ist zu breit und der aufbau zuviel. form is okay, hier und da paar macken, aber es is okay;) nur wie gesagt, smile sollte auch mehr lächeln.

05.06.2012 23:15 • #2


janicka

janicka

2596
24
12
70
Ich finde auch zu viel Aufbau. Ich glaube es ist nicht leicht French mit Lack zu machen.

06.06.2012 06:00 • #3


Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
32
da kann ich nix "Neues" zu sagen, die Damen haben genau meine Gedanken beschrieben...
Bild 1 brauchst gar nicht vergrößern... da siehst sofort das die hautfarbende Fläche im Verhältnis zum rosa zu wenig ist...
Möchte das aber auch nicht mit Lack pinseln müssen ;-) das sind dann auch erschwerte Umstände ;-)

06.06.2012 06:09 • #4


SilkeLehmann

132
12
Für eine Improvisation ordentlich anzusehen^^


-French nächstes mal tick tiefer ansetzen

-Smiline > ist Geschmackssache, viele Kundinnen mögen es so

-Aufbau... klar bissle dick, aber bei der Technik kaum anders machbar... anfangs sehen denk ich bei den meisten die Modellagen etwas dicker aus... reine Übungssache

Ansonsten, gut gelöst, wenns nun auch hält und du keine Haftungsprobleme bekommst, was durchaus passieren kann bei Modellage auf Nagellack

LG Kruemelchen

06.06.2012 06:44 • #5


Verena91

Verena91


15
4
Danke für die Kritik. Also bis jetzt hats gehalten... :)
Werde mir eure Kritiken zu Herzen nehmen, wärs dann generell besser eine leichte nagelbettverlängerung zu machen, da ich die Smileline nur wenig über den Natürlichen freien rand gesetzt habe?

lg Verena

08.06.2012 19:03 • #6


Hoffy

Hoffy

1610
29
27
Ist auf jeden fall sinnvoll aber auch kein muss! Du hast dadurch halt auch den Vorteil das man den rauswuchs auch nicht so sieht! Ich arbeite nur noch so!

08.06.2012 19:22 • #7


Verena91

Verena91


15
4
Zitat von Hoffy:
Ist auf jeden fall sinnvoll aber auch kein muss! Du hast dadurch halt auch den Vorteil das man den rauswuchs auch nicht so sieht! Ich arbeite nur noch so!


Und gibst du das Camouflage gel oder Acryl dann auf das gesamte Nagelbett oder nur den vorderen teil nach dem French?

Mfg
Verena

08.06.2012 19:32 • #8


Hoffy

Hoffy

1610
29
27
Also normal nur vorne da die spitze sonst wieder zu dick wird!

08.06.2012 20:16 • x 1 #9


jane-doe

jane-doe

5695
158
7
1454
Mischtechniken sind nicht einfach zu arbeiten, am Anfang wäre sicher ein Material besser zu bewältigen. Aber das ging ja wohl nicht anders....
Ich würde dir raten, beim nächsten Mal im Nagelhautbereich sauberer zu arbeiten, das letzte Bild zeigt, dass du zu nahe am Nagelrand bist und die Nagelhaut sollte besser entfernt werden, da stehen noch Fetzchen hoch.
Auch auf die Baseline kannst du noch mehr achten, die fährt hoch.
Die anderen Kritikpunkte wurden schon erwähnt.
Zur Nagelbettverlängerung wäre noch zu sagen, dass es einfach schöner und natürlicher aussieht, wenn man das Material entlang der "gedachten" Smileline dicker, also deckend aufträgt und nach hinten zum Nagelbett hin verlaufen lässt.
Nur ein "Balken" Makeupgel oder Camouflageacryl hinter der Smile sieht immer unnatürlich aus.
Aber wie immer im Leben, von nix kommt nix.... wer arbeitet macht Fehler, wer keine Fehler macht, ist ein fauler Hund. ;-)

Deshalb weiter üben und wenns geldmässig hinhaut, erstmal für das Material einer Technik Geld ausgeben.
LG Jane

09.06.2012 00:14 • #10











Anfänger Nagelmodellagen