1

Gelnägel sehen nach Versiegelung unsauber aus

Tatjgnom

287
6
99
Habe das Problem früher auch gehabt, greade wenn der Versiegeler sehr dünnflüssig ist.
Ich mache es mittlerweile so, dass ich eine dünne Schicht Versiegler ähnlich wie die Haftschicht auftrage (also auch leicht in den befeilten Aufbau einmassiere) 2 min. aushärte und dann erst die "normale" Versiglungschicht auftrage (dann etwas satter) und 4 min. aushärte. Danach bis 10 zählen, cleanern und / oder ölen.
Bin zwar kein Profi, aber seit ich es so mache hab ich auch keine Probleme mehr.
Vorher hatte ich auch entweder matte Stellen oder mir ist der Versiegler in die Ränder gelaufen.
LG Tatj

20.04.2015 16:27 • #16


Summer_Breeze

96
23
2
2
Lässt du das Glanzgel lang genug aushärten? Manche Versiegeler muss man die doppelte Zeit härten. Und deine Röhren sind auch noch okay, oder?
Oft ist die Lösung des Problems einfacher als man denkt. :)

Liebe Grüße, Summer

20.04.2015 17:26 • #17


fullmoonchild

fullmoonchild

13
1
2
Das Problem hatte ich, weil ich nach dem Fullcover auch gecleanert habe und seit ich das weglasse, sind die Nägel viel glänzender und vor allem gleichmässig glänzig. Ich muss mich auch immer daran erinnern genug Versiegelungsgel zu nehmen, ich trau mich manchmal wie nicht, weil ich dann das Gefühl habe die Nägel sind dann zu dick :-/

09.06.2015 13:29 • #18


Rotkäppchen

Rotkäppchen

23
7
1
Hallo meine Nägel sind nach dem versiegeln so dick und globig geworden . Zu viel Gel? Kann ich da nochmal drüber feilen und im Form bringen ?

Ich bin totaler Anfänger

18.06.2017 17:31 • #19


Ginger

Ginger

8038
102
68
2709
Zitat von Rotkäppchen :
Hallo meine Nägel sind nach dem versiegeln so dick und globig geworden . Zu viel Gel? Kann ich da nochmal drüber feilen und im Form bringen ?

Ich bin totaler Anfänger



...wahrscheinlich waren die nägel dann schon vorher nicht gut genug befeilt?! und durch die versiegelung fällt es noch mehr auf. denn ansich ist versiegelungsgel ja immer dünnviskoser und zieht sich glatt, anders als z.b. ein aufbaugel. also sollten da keine großartigen hubbel sein. vielleicht musst du dann einfach noch lernen, die nägel besser zu befeilen, dann wird das schon :wink:

du kannst jetzt natürlich ohne probleme noch mal nachfeilen und dann neu versiegeln.

18.06.2017 18:41 • x 1 #20


jane-doe

jane-doe

5653
156
7
1439
Natürlich kannst du noch mal drüber feilen - achte halt drauf, dass du nicht zu dolle feilst. Feilstrich für Feilstrich, dass du dir nicht das Design, das French oder das FullCover anfeilst.
Was beim Befeilen der Modellage - vor! dem Versiegeln - auch wichtig ist:
immer die verschiedenen Blickwinkel beachten!
Nicht nur von oben und von der Seite gucken - von vorne in den Tunnel (da sieht man die seitlichen Randübergänge), von hinten (also quasi über den ausgestreckten Finger hinweg - da sind auch die Seiten im Blick)...
die Ansichten sind auch wichtig - dabei werden evtl. Hubbel oder Täler eben auch sichtbar..............
LG Jane

19.06.2017 00:28 • #21


sonja77

sonja77

11
3
2
2
Hi, Wisch statt mit Cleaner die Schwitzschicht nach der Versiegelung mit ölhaltigem Nagellackentferner ab. Dann glänzen Sie auch richtig

22.06.2017 11:23 • #22


Ginger

Ginger

8038
102
68
2709
Zitat von sonja77:
Hi, Wisch statt mit Cleaner die Schwitzschicht nach der Versiegelung mit ölhaltigem Nagellackentferner ab. Dann glänzen Sie auch richtig


das ist aber auch nicht immer die lösung.
wenn der versiegler z.b. zu dünn aufgetragen wurde oder nicht lang genug gehärtet, hilft das leider auch nicht. :wink:

22.06.2017 12:13 • #23


sonja77

sonja77

11
3
2
2
Stimmt, aber alles diese Lösungsvorschläge habt ihr ja schon gemacht . Das weiß die ja nun schon! Daher wollte ich noch eine weiteren Tip geben

22.06.2017 12:43 • #24


Ginger

Ginger

8038
102
68
2709
...aber es ging ja eher darum, dass es unsauber aussieht und nicht, dass es nicht glänzt :wink:
und wie gesagt, wenn man den versiegler nicht richtig aufgetragen oder ausgehärtet hat, hilft der trick auch nichts.

22.06.2017 12:55 • #25


sonja77

sonja77

11
3
2
2
Zitat von sonja77:
Stimmt, aber alles diese Lösungsvorschläge habt ihr ja schon gemacht . Das weiß die ja nun schon! Daher wollte ich noch eine weiteren Tip geben

Sorry wegen der ganzen Fehler! Blöde Worterkennung! Man sollte halt immer nachlesen

22.06.2017 13:00 • #26


sonja77

sonja77

11
3
2
2
Zitat
Ich lasse sie immer zwei Durchgänge in der Lampe, danach warte ich noch eine Minute (habe gehört, dass sie dadurch noch mehr glänzen sollen) und dann cleanere ich wieder. Fast jeder Nagel sieht dann so aus, als wäre ich nochmal mit dem Buffer rüber gegangen oder hätte das Versieglungsgel einfach weggelassen. An manchen Stellen des Nagels glänzt er schön und fühlt sich auch glatt an, aber ein paar Millimeter daneben wirkt er matt, so als hätte ich die Stelle ausgelassen.

Also ich finde schon das sich das so anhört als hätte sie auch gerne einen schönen durchgehenden Glanz.

22.06.2017 13:11 • #27


Ginger

Ginger

8038
102
68
2709
naja, das ursprungsthema ist von 2015. denke, das ist geklärt.
ich hatte mich auf Rotkäppchen bezogen, die vor ein paar tagen geschrieben hatte, dass die nägel nach der versiegelung nicht schön in form sind.

aber egal, müssen wir ja jetzt nicht drüber diskutieren.
dein tipp ist ja auch nicht falsch, ich wollte ihn nur ergänzen, weil es eben nur die "halbe wahrheit" ist :wink:

22.06.2017 13:25 • #28


KristinaO

KristinaO

27
8
Verstehe gerade nur Bahnhof. Habe die ersten Beiträge gelesen danach nichts mehr

Also

1 Nägel aufbauen
2 Härten
3 schwitzschicht von Nägel nehmen Mit cleaner
4 Aufbau zurecht feilen
5 abbürsten
6 farbgel auftragen
7 Härten
8 versiegeln!
vor der Versieglung NICHT CLEANERN

22.06.2017 19:10 • #29


Solaria

Solaria

1933
38
5
841
Zitat von KristinaO:
Verstehe gerade nur Bahnhof. Habe die ersten Beiträge gelesen danach nichts mehr

Also

1 Nägel aufbauen
2 Härten
3 schwitzschicht von Nägel nehmen Mit cleaner
4 Aufbau zurecht feilen
5 abbürsten
6 farbgel auftragen
7 Härten
8 versiegeln!
vor der Versieglung NICHT CLEANERN


Soweit korrekt, nur das vor dem Aufbau noch die Naturnagelvorbereitung, evtl. Primer/Bonder und Haftgel kommen.

22.06.2017 22:57 • #30











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel