Gelversiegler auf Acryl wird fleckig

"

Fiberglas Nägel & Misch-Techniken

" Babbels0810, 28.04.2013 17:12.

Babbels0810

Hallo ich habe mal eine doofe Frage :oops: !

Ich arbeite eigentlich nur mit Acryl und versiegle meine Modellagen eigentlich nur mit Topcoat oder poliere sie. Heute hatte ich aber ein Modell das unbedingt Glanzgel als Versiegler wollte. Gut, habe ich auch gemacht. Nur wurde der dann irgendwie teilweise stumpf und teilweise glänzend, also fleckig. Habe ihn dann ein weiteres mal etwas dicker aufgetragen und sie insgesamt 6 Minuten pro Hand aushärten lassen weil ich mir unsicher war :oops: !

Habe ich zu dünn aufgetragen? Die Modellage selber war aus Acryl.

Bitte um Antworten damit ich es beim nächsten Mal besser weiß

28.04.2013 17:12 • #1


wee-wee

wee-wee

3224
11
3
97
Bin nur Geler aber wenn der Versiegler Löcher hat ist er meist nicht satt genug aufgetragen. Außerdem mögen es einige nicht zu lange gehärtet zu werden. Außerdem gefällt es manchen auch nicht, wenn die SS mit Cleaner abgenommen wird. Ich nehme die SS mit Öl ab und poliere mit einer trockenen Zelette bis es quietscht.

Welchen Versiegler hast du denn verwendet?

28.04.2013 17:20 • #2


Babbels0810

Also ich habe den High Gloss Ganzversiegler von Schwaben Nails benutzt. Danach habe ich mit Cleaner die SS entfernt. Und dann kamen die Flecken, also mal stumpf und teilweise eben glänzend. Woran es liegt :nixweiss: ?
Nachdem ich eine dickere zweite Schicht aufgetragen habe und die dann 6 Minuten aushärten lassen habe war auch weder der Cleaner ein Problem noch Flecken sind aufgetreten.

Hm werd wohl doch noch ne Schulung für Gel brauchen :mrgreen:

28.04.2013 17:57 • #3


Misses F

Misses F

4489
113
123
45
Ich benutze einen Gel/Acrylversiegler ohne SS. Da passiert es nicht, dass irgendwas stumpf oder fleckig wird. Da muss man ja nicht cleanern. Der Versiegler ist von Tailoref Nails und bis jetzt der allerbeste Versiegler, den ich je hatte. ;)

28.04.2013 18:45 • #4


wee-wee

wee-wee

3224
11
3
97
Zitat von Babbels0810:
Also ich habe den High Gloss Ganzversiegler von Schwaben Nails benutzt. Danach habe ich mit Cleaner die SS entfernt. Und dann kamen die Flecken, also mal stumpf und teilweise eben glänzend. Woran es liegt :nixweiss: ?
Nachdem ich eine dickere zweite Schicht aufgetragen habe und die dann 6 Minuten aushärten lassen habe war auch weder der Cleaner ein Problem noch Flecken sind aufgetreten.

Hm werd wohl doch noch ne Schulung für Gel brauchen :mrgreen:


Ich denke einfach, dass es zu dünn aufgetragen war. Ich mache es immer so, dass ich erst eine dünne Fließschicht auftrage und dann (ohne zwischenhärten) eine sattere Schicht schwebend drüber und matte Stellen sind kein Thema mehr.

28.04.2013 19:25 • #5


sunnymarie32

sunnymarie32

2512
45
4
79
genau... einfach satter auftragen, dann passt das - aber nicht länger härten, als vom Hersteller empfohlen, das gibt auch wieder Problemchen, wenn du Pech hast :-)

28.04.2013 19:34 • #6


Babbels0810

Ok werde es satter auftragen :lol: , man lernt eben nie aus :mrgreen: !

Dafür hab ich dieses Mal trotz einiger Probleme die Modellage recht schön hinbekommen. Nur darf ich keine Fotos schießen weil sie nicht will das ihre Hände im Inet zu sehen sind :dumm: !

29.04.2013 08:14 • #7










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Fiberglas Nägel & Misch-Techniken