1

Glitzer Babyboomer

"

Nageldesign

" estrelle, 10.04.2015 22:07.
estrelle

estrelle

498
29
34
222
Hey,

will demnächst mal Babyboomer an meiner Trulla testen, jetzt hat young nails auf facebook n foto geteilt, welches ich auch gern nacharbeiten würde. -> https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... =1&theater
Zu welchem Zeitpunkt kam da Glitzer drauf, was meint ihr?

Wurde da nur - French ausgestrichen+Make up, dünne Schicht aufbaugel milky -> Glitzer dann Aufbaugel klar?

Auf Aufbau wärs Glitzer ja hubblig, und unterm Aufbau wegen Milky Gel nicht sichtbar, also muss da klares Aufbaugel drauf oder? Ist meine Überlegung richtig?

Und hab darüber nachgedacht mal bunte Babyboomer auszuprobieren (also farbiges French statt soft white) sieht das blöde aus? Ich hab danach gegoogelt wie blöde aber irgendwie nicht ein einziges Bild dazu gefunden, hat das einfach noch niemand gemacht? :S

10.04.2015 22:07 • #1


Ginger

Ginger

8649
105
68
3100
öh, hab kein facebook, deshalb kann ich jetzt nur mutmaßen, wie es aussieht...
also ein babyboomer mit komplett feinem glitzer, oder wie?
beschreib mal.. :wink:

hähä, zu deiner anderen idee: mit farbe ist sowas dann einfach ein farbverlauf, würd ich sagen :mrgreen:
am besten geht sowas mit gelen, die einen ganz feinen schimmer drin habe, also mini mini mini glitzerstückchen. das kann man besser vertupfen.

mit reiner farbe find ich sowas meist nicht sooo schön.
sonst probier halt mal auf nem tip aus, vorher.
mit pastelltönen z.b. könnt ich mir das gut vorstellen.

10.04.2015 22:17 • #2


estrelle

estrelle


498
29
34
222

10.04.2015 22:19 • #3


Ginger

Ginger

8649
105
68
3100
das ist ja sehr feiner glitter, da ist das nicht so tragisch bzw. wird nicht so schnell hubbelig.
könnte auch ein fertiges gel sein, oder halt selber gemischt und dann vor der versiegelung dünn aufgetragen.

so würd ich es wohl auch machen. ultra feinen glitter mit dünnem gel mischen und dünn auf den befeilten aufbau. danach nur noch versiegeln..

10.04.2015 22:21 • #4


estrelle

estrelle


498
29
34
222
okeeeeeeee mach ich so, danke :)

10.04.2015 22:24 • #5


Wahine

Wahine

276
23
71
12
Wenn ich ein ganz feines Glitzer nehme (z.B. für Sugaring (Saida z.B.)) würde das auf dem Aufbau auch funktionieren. Versiegeln klappt dann auch ohne Huppeln.. Mann muss halt seitlich gucken, dass sich die Glitzerpartikeln nicht überlappen. Dat geht schon ;)

Zum farbigen Babyboomer - es sieht toll aus! Also finde ich..
Habe ich mal gesehen, die hat kräftige Frühlingsfarben wie Orange oder Mint benutzt,.. das sieht soooo klasse aus.
Ich habe es auch mal probiert und bin recht zufrieden..
https://www.facebook.com/35775742433319 ... =3&theater
Hier aber mit Matt versiegelt. Einen milchiges Aufbaugel nehme ich sowieso nicht bei babyboomer. Jenachdem benutze ich halt ein Rose oder milchiges Versieglungsgel, aber oft ohne, wenn noch was drauf kommt..

10.04.2015 22:27 • x 1 #6


estrelle

estrelle


498
29
34
222
wow super danke jetzt kann ich mir das auch besser vorstellen <3 sieht echt saugut aus

10.04.2015 22:27 • #7











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nageldesign