13

Hilfe 6 Wochen Sommerferien

"

Eltern & Familie

" Staubwedel, 24.07.2015 08:53.

Staubwedel

10
2
Hallo,

was macht ihr 6 Wochen lang mit euren Kindern.
An ein paar Tagen ist meine Tochter in Programmen der Ferienspiele (Kochkurse) Dauer aber nur 3-4 Stunden und ich muss sie bringen und abholen.
Die anderen Tage möchte sie bespaßt werden...

Was macht ihr mit den Kindern?
An einigen Tagen in das Schwimmbad oder Museen ist ja ok, aber nicht jeden Tag.
Eine Radtour ist auch geplant.... allerdings sind das alles nur Themen für ein paar Tage.

Tips gesucht! Vor allem für Regentage... basteln und nähen machen wir auch so immer wieder.

24.07.2015 08:53 • #1


shorti100

shorti100

455
12
7
157
Da kann ich erstmal nur sagen: WOW, da hast du ja schon ganz viel vor! Das ist doch schon echt großes Programm. Ehrlich gesagt, fällt mir spontan jetzt auch nicht mehr wirklich viel dazu ein. Außer das Altbekannte wie Kino o.ä.... Aber das ist ja fast schon nichts besonderes mehr.
Den abgedroschenen Spruch: "Kinder dürfen auch mal Langeweile haben; Da entwickeln sie gaaaanz viel Phantasie...!" - kannst du wahrscheinlich auch schon nicht mehr hören.

Aber eins kann ich dir ganz sicher sagen: Es wird besser! Meine Kinder sind jetzt 17 + 14 Jahre alt. Und da bist du auf jeden Fall dann abgemeldet... Also: Geduld, Geduld - es wird alles leichter bzw. "anders". :wink:

Der ultimative Tipp war das jetzt zwar auch nicht - aber vielleicht ein Lichtblick.

24.07.2015 10:12 • #2


hobbynails

hobbynails

63
2
98
30
Bei uns steht an heißen Tagen das Freibad im Vordergrund. An Regentagen ins Kino, Gesellschaftsspiele wie Monopoly, Mensch ärger dich nicht usw.
Meine Jungs (3 und 6 Jahre) treffen sich auch sehr gerne mit Freunden. Habe einige Mütter mit denen ich mit abwechsle, mal kommen wir und mal kommen die zu uns.
Ausflug in den Tierpark oder Erlebnispark sorgt auch immer für Begeisterung. Da kommt es auf das Angebot bei dir in der Nähe an bzw. nimmt man es ja auch mal in Kauf etwas weiter zu fahren, einen Tagesausflug zu machen. Ist natürlich alles immer auch Geldsache!

24.07.2015 10:34 • #3


Tatjgnom

287
6
99
Einen Waldspaziergang würde ich dir epfehlen, vorallem wenn es wieder ein besonders heisser Tag ist. Oder Federball im Park. Und an Regentagen bunte Fische für die Fenster basteln, das erhält das Sommerfeeling.

LG Tatj

24.07.2015 11:47 • #4


AlexandraNadine

AlexandraNadine

242
14
2
144
Eisdiele, wie schon erwähnt viiiiel Freibad, Erlebnispark (Bayern Park, Churpfalzpark, ... ) , Kino, Bummeln gehen/shoppen, Spaziergänge, Kletterpark(Wenn ihr solch einen habt und die Kinder alt genug sind, gibts auch für kleinere), viell auch mal in ein Erlebnisbad mit diversen Angeboten usw.. Und wie schon gesagt Gesellschaftsspiele.

24.07.2015 12:03 • #5


twoAngels

133
19
38
Bei uns sind 9wochen sommerferien:-)
Meine grosse ist grad das zweite mal Urlaub und danach machen wir noch einige Tagesausflüge, aber hauptsächlich sind wir zuhause. Zum Glück haben wir pool und "Spielplatz" zuhause, da wird selten langweilig
Mir kommt immer vor, die Ferien vergehen viel zu schnell, bring gar nicht alles unter;-)

24.07.2015 12:15 • #6


spotzal

spotzal

2173
67
25
1222
aaaaaaah genau mein thema :D

wie alt sind die kinder?
welches geschlecht?
wo bzw wie wohnt ihr?! :D

ich hab ganz ganz viele spielideen für kinder bzw freizeitaktionen... ;D
bevor ich mir hier jedoch die finger wundhacke wäre das gut zu wissen :D

24.07.2015 15:01 • x 1 #7


AlexandraNadine

AlexandraNadine

242
14
2
144
@spotzal Dein Beruf geht in diese Richtung gell? :) :knuddel: Würde mir auch soooo gefallen mit Kindern zusammenzuarbeiten

24.07.2015 18:31 • #8


spotzal

spotzal

2173
67
25
1222
nicht nur die richtung, meine liebe :D
ich BIN erzieherin :D

und ja: das is total mein ding! :] man bekommt soooo viel zurück (: wunderschön (:

aber irgendwie find ich das schon immer lustig von ELTERN zu hören "omg was soll ich mit MEINEM kind/ meinen kindern machen?!"
ich denk mir oft wenn ich allein mit 25 kindern bin : und was machste jetz damit sie ruhig sind?^^ also bei so vielen kindern kann ich das nach vollziehen.. aber bei nur einem oder zwei bis drei... ^^

ich glaub späterstens in den ferien merken die eltern welch wunderbaren job erzieher, kinderpfleger, sozialarbeiter etc. machen ;)

wie gesagt, ich kann gerne viele spielideen, freizeitaktivitäten etc nennen und auch gerne genauer beschreiben.. egal wer was wie wo ;D einfach mal nachfragen ;D
alter und geschlecht ist immer ganz interessant um sich an den bedürfnissen der kinder zu orientieren.. evtl auch bissl was zum charakter..
klar dass ein sportjunkie nicht unbedingt ins museum möchte ;D

24.07.2015 18:44 • x 1 #9


AlexandraNadine

AlexandraNadine

242
14
2
144
Da hast du Recht @spotzal , dieser Beruf wird oftmals sehr unterschätzt.. :roll:
Ich hab mal in der Schulzeit nPraktikum im Kindergarten gemacht und es war soooooooooooo schön :blumen: Kinder sind was so tolles.
Ja in den Ferien sind viele dann froh dass es so Liebe Damen gibt wie euch :)

Ja das ist immer so ne Sache. Ich les das auch nicht gern wenn ich sowas öfters höre, dass die Mädels dann meinen "Hilfe, was soll ich mit den Kindern anfangen, das ist so ne lange Zeit". :roll: Man wusste von Anfang an was man sich "vornimmt" . :nixweiss: ( ich greife niemanden damit an) und es stimmt was du sagst, es sind meistens nur 1-3 oder 4 Kinder und ihr habt höchstens (glaube ich) zu zweit bestimmt 25 Kiddies. Und das is schon nDing. Die Verantwortung die Ihr dabei habt, den Stress und aber auch die schönen Zeiten mit den Kleinen. :D :haha:

Ach, es gibt schon so tolle Berufe :herz:

Hast du Dir gut ausgesucht :mrgreen: :bussi:

24.07.2015 19:17 • #10


spotzal

spotzal

2173
67
25
1222
ich möchte auch um himmels willen niemanden damit angreifen mit meiner aussage! ^^
nur mal so vorweg.. und wie gesagt, ich biete meine hilfe an (:

ein guter freund von mir hat 12 geschwister :D was sollen denn die eltern dann sagen?! ;)

24.07.2015 19:36 • #11


AlexandraNadine

AlexandraNadine

242
14
2
144
Ich auch nicht @spotzal :)

ja das weiß ich grad auch nicht wie ich das formulieren soll ohne dass es jemand falsch auffässt. :shock: Ich doofie :roll:

Echt? Ja da wird Dir bestimmt nimmer langweilig mit 12 Geschwistern :D Aber ist auch was schönes.

Ich habe auch versucht zu helfen. weil ich als Kind und jetzt als sozusagen Erwachsener weiß, wie es ist wenn vorallem dann auch noch Sommerferien sind, man nicht weiß was man unternehmen soll. Es ist doch ne lange Zeit und die Kinder wollen auch "bespaßt" werden. Aber sich da immer und sooft was einfallen zu lassen ist schwierig. Ich war immer glücklich wenn ich schwimmen war :haha: Die Abkühlung war Goldwert. Aber haben auch immer sehr viel unternommen. :) Aber da fällt euch bestimmt was ein Mädels :) Bin guter Dinge :haha:
Aber die Zeit mit der Familie bleibt trotzdem das schönste :) Da sind Unternehmungen Nebensache :)

24.07.2015 20:05 • #12


Bonni-Sabi

Bonni-Sabi

293
14
5
172
eigene kinder sind immer was anderes als fremde^^ das kann man nicht vergleichen und das kann sich auch keiner vorstellen der selbst keine hat

24.07.2015 20:22 • #13


twoAngels

133
19
38
Hab zwei Jahre animation im sonnigen Süden gemacht...mit bis zu 70kinder zw 4 und 12. das war der Hammer!
Will niemand hier jetzt angreifen,fühlt sich sicher auch niemand angesprochen, aber wir haben bei uns im Ort so 2-3fälle. Setzen Kinder in die Welt und dann "oh...es gibt ja Ferien"
Beschweren sich im kiga, dass über Weihnachten der kiga geschlossen ist und sie nicht wissen, was sie mit den kids machen sollen
Arbeiten beide Eltern zuhause, Großeltern im Nachbarhaus...
Sorry muss mir da echt an den Kopf greifen,, versteht sowas Absolut nicht! Kinder sind das schönste im leben! Wer zeugen kann,muss auch weiter denken davor...
Hoff es versteht mich niemand falsch, bin nur so stinkig,wenn ich sowas hören...

24.07.2015 20:45 • x 2 #14


shorti100

shorti100

455
12
7
157
Oh, wenn ich die Richtung des Threads hier so lese, möchte ich doch nochmal kurz bemerken, dass mein erster Beitrag zum Thema durchaus mit einem Augenzwinkern gemeint war.....

24.07.2015 21:05 • #15











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Eltern & Familie