6

Hilfe - Lifting an der Nagelspitze?

"

Nagelmodellagen Reparatur

" la.petite, 17.07.2015 19:10.

la.petite

3
1
Hallo :) ,

ich bin ein totaler Frischling, was die künstlichen Fingernägel betrifft - trage Sie nun stolz seit zwei Wochen und brauche einen erfahrenen Nagelfeen-Rat :).
Das "erste Mal" war leider sehr unschön, also habe ich mir eine neue Nagelfee gesucht und sie gestern neu auffüllen lassen.

Heute entdecke ich dann an drei Nägeln eine Lücke zwischen Naturnagel und Tip - also wohl ein Lifting?
Vielleicht war das Lifting auch schon vorher da, und ich habe es einfach nicht gesehen (die Nägel waren super dick und auch vorne eine Wulst aus Gel).
Habe jetzt aber erst für Montag einen Termin und mache mich ganz verrückt, weil ich Angst vor Pilz unter dem Nagel habe :oops: .
Wie schnell bildet sich so etwas und kann man das von aussen irgendwie erkennen? Kann ich irgendetwas tun, um unter dem Nagel für etwas Hygiene zu sorgen?
Habe schon überlegt, sie mir selber runter zu feilen, habe aber bedenken, meinen Naturnagel kaputt zu machen.

Ein Foto hänge ich an, ich hoffe, man erkennt etwas.
Lifting? Hilfe - Lifting an der Nagelspitze? in Nagelmodellagen thumb_IMG_5329_1024.jpg
Lifting?
343 26.71 KB

17.07.2015 19:10 • #1


jessicatobisch

jessicatobisch

871
28
30
87
Kannst du mal ein Bild von der Seite und von oben einstellen? Ist der Naturnagel und der Tip auf selber Länge? Du hast die Nägel seit gestern drauf? Wenn du Montag einen Termin hast würde ich mir keine sorgen machen wg. Pilz. Halte die Hände trocken, vllt. Könntest du mit Desinfektion vorbeugen, aber kommt ja eh runter. Lg
Achso, das was ich hier sehen kann, ist dass der Tip zu klein ist, dies könnte schon die Ursache sein. Der Tip sollte mit dem Naturnagel am Rand unten bündig abschliessen.

17.07.2015 19:28 • #2


Ginger

Ginger

8680
105
68
3144
ich würde mir auch keine sorgen machen... in den paar tagen kann so schnell nix passieren :wink:

gut, ich sehe diese lücke vorne, aber auch an der rechten (von mir aus gesehen) seite fehlt ja einiges an material... deshalb würde mich auch ein bild von der seite und von oben interessieren.

vom selber feilen würde ich dir dringend abraten! das kann schnell in die hose gehen und dann ist im ernstfall erstmal pause angesagt mit nägeln :wink: lass es so, geh nicht ran und bis montag ist ja nicht mehr lang :D

17.07.2015 19:31 • x 1 #3


la.petite


3
1
Vielen lieben Dank für eure Antwort :)

Dann entspanne ich mich und streiche die Horror-Pilz-Szenarien erstmal aus meinem Kopf. Ich bin bei sowas immer schnell etwas panisch :oops:

Ich habe gestern neu auffüllen lassen, die Tips sind schon seit gut 2 Wochen drauf. Um Fotos kümmere ich mich. Ich kann dazu aber schon sagen: Der Tip ist tatsächlich auf mehreren Nägeln zu klein. Nach dem ersten Mal sah man richtig die Kanten meines Naturnagels, jetzt ist es etwas besser. Der Naturnagel wurde gestern z.T. etwas angeglichen, neue Tips aber nicht geklebt.
Die Tips sind mittlerweile fast auf der Höhe meines Naturnagels, es fehlen ja nach Nagel noch ca. 1-3 Millimeter. Sollte man die Tips beim nächsten Besuch entfernen lassen, oder lässt man diese rauswachsen?
Ständig neue Liftings mag ich auch nicht haben :?

17.07.2015 19:55 • #4


Ginger

Ginger

8680
105
68
3144
hm, normalerweise hätte die letzte dame das augleichen sollen, denn wenn da zu kleine tips drauf sind, ist das alles andere als gut. ok, die erste hat den fehler gemacht. griff ins klo. aber die zweite hätte das doch sehen und dann entsprechend reagieren müssen / sollen. :roll: sonst fehlt halt was und das kann sich an den stellen immer wieder lösen.

wenn man alles richtig macht, lässt man tips normalerweise einfach rauswachsen. das dient ja nur dazu, die nägel von jetzt auf gleich zu verlängern. aber es sollte eben richtig gemacht werden.

ich würde da beim nächsten besuch auf jeden fall drauf hinweisen!
je nach dem, wie es aussieht, könnte man diese fehlenden stellen am besten mit schablonen ausgleichen.
neue tips müssen nicht unbedingt sein. wenn die dame leider keine schablonen beherrscht, und es möglich ist, würde ich vielleicht überlegen, in den sauren apfel zu beißen und die nägel erstmal kurz zu halten, so dass diese lücken nicht mehr auffallen.

oder du suchst dir eine andere nagelfee, die dir da helfen kann und vor allem auch weiß, was sie tut! :wink:

17.07.2015 20:13 • x 1 #5


jessicatobisch

jessicatobisch

871
28
30
87
Ich würde die Tips komplett entfernen lassen, wenn man sieht dass sie zu klein gewählt waren warum hat die jetzige Nagelfee das nicht entfernt? Wenn es eh nur 1-3 mm bis zum Naturnagel sind, lass die Tips entfernen und lass einfach ne Naturnagelverstärkung machen. Da ist dann deine Jetzige Nagelfee auch auf der Sicheren Seite, denn wenn sich jetzt eine Bakterie einnistet und du in 3Wochen zum Nachfüllen hingehst und es grün ist, wer ist dann schuld? Die jetzige die die Baustelle nicht gesehen hat ( nicht sehen wollte) oder die die Tips zu klein gewählt hat. Lg

17.07.2015 20:21 • #6


la.petite


3
1
Danke euch. Das sich zu schmale Tips so negativ auswirken könnten, daran habe ich überhaupt nicht gedacht, für mich war es einfach nur eine optische Sache :oops:

Ich werde am Montag auf jeden Fall darauf hinweisen. Sollte man die Tips komplett auf allen Nägeln entfernen, also auch auf denen, welche (noch?) kein Lifting haben?

Mit der Länge der Nägel ohne Tips wäre ich schon ganz zufrieden, spätestens beim nächsten Auffüllen wäre die Länge für mich sowieso wieder ideal :)

Ach man, ich hätte tatsächlich nicht gedacht, dass das so schwer wird :( . Ich wollte alles richtig machen, bin in professionelle Studios mit Zertifikaten an der Wand und (für mein laienhaftes Auge) hygienischer Arbeitsweise.
Bei meiner neuen Nagelfee werde ich trotzdem erstmal bleiben. Ihr habt Recht, sie hätte es sicher auch erkennen können/müssen, aber gut, sowas passiert. Ich wollte ein Auffüllen und habe auch kein Wort über die zu kleinen Tips verloren.

17.07.2015 21:19 • #7


Ginger

Ginger

8680
105
68
3144
Zitat von la.petite:
Ach man, ich hätte tatsächlich nicht gedacht, dass das so schwer wird :( . Ich wollte alles richtig machen, bin in professionelle Studios mit Zertifikaten an der Wand und (für mein laienhaftes Auge) hygienischer Arbeitsweise.


das heißt leider gar nichts...
da kann einer 100 zertifikate an der wand haben, das ist nur papier. wichtig ist eher, was am nageltisch abgelifert wird. traurig, aber wahr :roll: :wink:

Zitat:
Bei meiner neuen Nagelfee werde ich trotzdem erstmal bleiben. Ihr habt Recht, sie hätte es sicher auch erkennen können/müssen, aber gut, sowas passiert. Ich wollte ein Auffüllen und habe auch kein Wort über die zu kleinen Tips verloren.


darüber solltest du als kunde ansich auch kein wort verlieren müssen.. das sollte ein profi von alleine sehen und beheben.

17.07.2015 22:13 • x 4 #8











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nagelmodellagen Reparatur