hochbett/bullauge

"

Eltern & Familie

" Claudi1405, 12.08.2014 14:20.
Claudi1405

Claudi1405

374
63
75
hallo meine lieben, und zwar hat mein sohn ein neues kinderzimmer bekommen weil er ja jetzt ein schulkind wird:)
jetzt gehört auch das tolle hochbett dazu mit schreibtisch drunter, da mir das etwas dunkel scheint möchte ich gerne ein kleines bullauge in die seite einbringen.
jetzt war ich schon üüüüüberall roller hornbach bauhaus etc keiner kann mir sagen mit was ich das ausgefräste loch verschönern kann ( bekleben etc) so das man die sägung eben nicht sieht weil so ein metall bullauge mit glas möchte ich nicht! ich hoffe ihr wisst was ich meine :) habt ihr idden oder sowas um dieses loch dann zu verschönern?

ich wäre euch soooooo dankbar

12.08.2014 14:20 • #1


Lisa92

Lisa92

327
13
5
Spontan würde mir da einfallen, dass du vllt eine Art flexibles Metall um die ausgefräste Stelle anbringst. Das natürlich überlappend, sodass du einen breiten Rand hast. Den Rand würde ich dann noch mit dicken Schraubköpfen verzieren, dann sieht es nach Bullauge aus ;-)

12.08.2014 14:44 • #2


Muschebubu

37
6
1
12
..dem Bullauge einer alten Waschmaschine. Vielleicht mal auf dem Schrottplatz Fragen....

12.08.2014 15:41 • #3


Cessi

Cessi

811
19
47
5
Bei Kinderbetten hatte ich auch mal so Bullaugen gesehen aber kleiner, die waren mit bunten kreisen versehen die aus Plastik waren, so sah man das ausgefräste nicht! Oder vielleicht einer Bordüre Aus einer schönen Tapete? Müsste man aber evtl noch glatt schleifen :)

12.08.2014 15:49 • #4


Akalina

Akalina

441
8
3
versiegle die ausgefräste Stelle mit Tapetenkleister. Das dauert eine Weile (und ein paar Tage., es muss jede Schicht austrocknen)und auchmuss auch oft überkleistert werden bis das Holz allen Kleister aufgesaugt hat und immer glatter wird. Dann vorsichtig glatt schmiergeln und streichen

12.08.2014 21:23 • #5


Tschakutzi

2
Bin leider mit meiner Anmeldung etwas spät für dieses Thema. Aber vielleicht hilft es ja doch noch weiter.
Im Baumarkt gibt es so Umleimer für die (Küchen-)Arbeitsplatten. Wenn man da etwas absägt, kann man damit das Dekor halbwegs wieder herstellen. Da es Küchenarbeitsplatten in den gängien Holzoptiken gibt, sollte da auch was bei Deinem Bullaugenprojekt ans Furnier passen.
Meines Wissens gibt es Umleimer, die sogar aufgebügelt werden können. Sie sind sehr flexibel und müssten sich auch in die Rundung legen lassen.
Unterhalte Dich doch über das Thema mal mit einem netten Mitarbeiter der Fachabteilung (Holz?).

28.08.2014 15:28 • #6










Eltern & Familie