115

Kennt jemand Laveni Gele?

spotzal

spotzal

2113
64
22
1185
klar raten die dir das - ein produkt mehr das verkauft wird ;)

ich war gestern im jolifin store in stuttgart und habe mir dort auch zwei laveni gele mitgenommen... werde ich mal austesten und dann auch hier meine erfahrungen mitteilen.. (:
bin schon ziemlich gespannt.. (:

04.12.2016 10:35 • x 2 #196


Nero

571
2
2
286
Hallo, ihr Lieben Lavenifans.....hat vielleicht jemand von euch ein Bild vom Laveni Fiberglas Make Up Gel, würde gern wissen, wie die Farbe so rauskommt und ob es sehr gut deckt auch bei dünnerem Auftrag.
LG

01.02.2017 06:43 • #197


ela-nails

ela-nails

3086
55
105
1534
Ich kann dir nur sagen das es sehr gut deckt auch dünn aufgetragen. Die Farbe ist hell....sieht aber auf dem Nagel sehr natürlich aus ....wie immer bei laveni läuft es auch nicht in die Ränder.
Ich habe dir mal auf die schnelle einen Nagel modelliert damit du es mal sehen kannst :)
Laveni make up Gel Kennt jemand Laveni Gele? in Gelnägel 20170201_093250.jpg
Laveni make up Gel
133 55.47 KB

01.02.2017 09:36 • #198


Nero

571
2
2
286
Lieben Dank dir ela, das ist echt lieb von dir, ich werde es mir gleich mitbestellen, gefällt mir gut. Bei Laveni kann man wirklich nichts falsch machen, ich liebe die Gele.
LG

01.02.2017 12:31 • x 1 #199


ela-nails

ela-nails

3086
55
105
1534
Ich auch :)

01.02.2017 13:39 • #200


Kreativkopf

Kreativkopf

111
4
15
46
Hallo ich habe von Lavenie das Haftgel und kombiniere das mit Gelen von Buschmann und Online Hut ich kann nur sagen das hält echt super.

02.02.2017 12:17 • #201


Nero

571
2
2
286
Bei mir auch, bei starken Problemnägeln hat es leider nicht gehalten. Nehme es auch für Füsse, da ist es auch toll.
LG

02.02.2017 13:18 • #202


ela-nails

ela-nails

3086
55
105
1534
@Nero bei starken Problemnägeln musst du ausnahmslos bei den laveni Gelen bleiben dann müsste es eigentlich halten....war bei mir jedenfalls so :)
Oder aber du versuchst nach dem grundiergel eine dünne Schicht fiberglas Repair und danach den Aufbau.....kann ich wirklich nur empfehlen ;)

02.02.2017 14:16 • x 1 #203


Leo28

102
16
26
Ich bin auch nach wie vor von den Laveni Gelen begeistert! Aber das Fiberglas Make up ist mir deutlich zu hell. Es deckt sehr gut, aber bei mir sieht man es auch bei ganz dünnen Auftrag (vor allem hinten am Nagelbett) ziemlich stark beim raus wachsen.
Ich hoffe sehr, dass da noch ein paar Nuoncen dazu kommen.

02.02.2017 20:45 • #204


Karin1507

Karin1507

7
1
Ich würde ja gerne mal das Laveni Fiberglasgel bestellen, ich höre in den verschiedenen Videos auf Youtube immer wieder, wie gut das sein soll.
Nun lese ich aber in verschiedenen Shops, dass das FGG nur an Profis verkauft wird. Warum ist das so? Kann man denn da schlimme Dinge anrichten, wenn man es als Anfänger nicht richtig benutzt? Ich bin echt ein wenig ratlos... :nixweiss:

Beitrag ins richtige Thema verschoben

06.02.2017 17:27 • #205


Solaria

Solaria

1896
38
5
816
FGG wird genauso an Leute ohne Gewerbeschein verkauft wie andere Gele.
Habe noch nie einen Shop gesehen der das nur an "Profis" abgibt.

06.02.2017 19:07 • #206


Karin1507

Karin1507

7
1
Danke für die Antwort. Da bin ich aber erleichtert. :P

06.02.2017 19:32 • #207


Anqelika29

Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier im Forum :)

also: ich kann da auch was dazu beitragen :)
Die Laveni Serie ist der hammer !

Ich habe mit Joifin gearbeitet und dachte mir, warum probiere ich nicht Lavni aus ? Ich muss und kann das nur weiterempfehlen ! Das gel hält super grade bei problemfällen und läuft absolut nicht in die Ränder - man kann damit super seinen aufbau modellieren

ruhig auf alle 5 finger - sehr zeitsparend ! :)

ich hoffe meine antwort dazu konnte euch weiterhelfen :)))
laveni gel nägel Kennt jemand Laveni Gele? in Gelnägel türkei-after zuhause.jpg
laveni gel nägel
57 96.03 KB

06.02.2017 22:24 • #208


ela-nails

ela-nails

3086
55
105
1534
Ich habe mir jetzt den neuen versiegler ohne Ss von laveni bestellt.....werde euch dann berichten :)

07.02.2017 00:32 • x 1 #209


Chocobaerchen

Chocobaerchen

7
1
1
Hallo alle miteinander!
Ich bin neu hier...ich mache mir seit geraumer Zeit nun selbst auch die Nägel und bin über ein "Wellness Collection"-Präsent in Form eines Versiegelungsgel irgendwie auf die Laveni Gel-Serie gestoßen.

Nach langer Überlegung habe ich mich dann doch durchgerungen und ein Fiberglasgel Rosé bestellt.

Vorher hatte ich die Studioline-Gele benutzt und im Vergleich mit dem Aufbaugel Rosé ist das Fiberglasgel echt TOP in der Konsistenz. Ich mag total seine Cremigkeit und es verläuft, wir schon vorher oft berichtet, überhaupt nicht! Das kenne ich so gar nicht.

Obwohl es recht fest ist, zieht es sich doch eher glatt. Die roséfarbene Einfärbung macht ein Make-up Gel meiner Meinung nach nicht nötig.

Ich finde dieses Gel toll zu verarbeiten. Ich muss nur noch genau herausbekommen, wieviel Material ich nun idealerweise benötige, um einen schönen und stabilen Aufbau hinzubekommen, ohne riesigen Batzen.
Jetzt bestelle ich mir noch Ultrabonder, klares FGG, weißes French- und Versiegelungsgel von Laveni....mal schauen, wie die sind.

Bis jetzt bin ich Total begeistert und kann das LAVENI FGG nur weiterempfehlen !

08.02.2017 12:17 • #210










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel