13

Kleingewerbe vor Tätigkeit beantragen/ Kalkulation

Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
? dann weiß ich auch nicht weiter.... :nixweiss:
und nebengewerbe ist ja auch wieder was anderes.
ich hab alles gesagt, was ich weiß und wie es ist und so hat es mir meine steurberaterin schon 100 mal erklärt. :wink:

20.06.2016 15:15 • #31


HF2016

HF2016


162
17
14
Du alles gut, ich mach das wirklich schon lange und wundere mich nur das das bei Euch nicht so ist.

20.06.2016 15:17 • #32


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
naj, ich mach das auch schon lange und es läuft alles über meine steuerberaterin. die wird es ja wohl wissen. aber bestimmt gibt es da unterschiede....mit nebengewerbe und mit partner zusammen und so - da kenne ich mich nicht aus. ich weiß eben, was für mich gilt und richtig ist und das ist das wichtigste :wink:

20.06.2016 17:59 • x 1 #33


HF2016

HF2016


162
17
14
Das denke ich auch

20.06.2016 18:29 • #34


jane-doe

jane-doe

5695
158
7
1454
Wenn es um meine persönliche Existenz gehen würde, würd ich auf jeden Fall mal nen Fachmann hinzuziehen...
Jeder hier antwortet nach bestem Wissen und Gewissen, aber endgültig sicher sagen, was in deinem Fall für dich in Frage kommt, kann nur ein Steuerberater.
Und den würd ich konsultieren. Das deutsche Steuerrecht ist dermassen diffizil, da würd ich mich nicht auf einzelne Fallbeispiele verlassen, sondern würde das Geld einplanen und nen Fachmann um Rat fragen.
LG Jane

21.06.2016 01:42 • x 1 #35


HF2016

HF2016


162
17
14
Ja sicher, es wird sich alles ergeben. Anmeldung geht raus und dann nimmt es seinen Lauf

21.06.2016 07:03 • #36


Nero

576
2
2
286
Wenn du mobil arbeitest brauchst du doch nur einen Gewerbeschein, eine Versicherung wäre empfehlenswert und sonst gar nichts. Mit dem anderen Gewrbe welches ihr vertreibt hat das ja nichts zu tun.
LG

21.06.2016 10:14 • #37


HF2016

HF2016


162
17
14
Ist jetzt alles geklärt :mrgreen:

21.06.2016 10:19 • #38











Nagelstudio, Behörden & Richtlinien