5

könnt ihr alles mit euren nägeln machen?

"

Abstimmungen & Umfragen

" JuliasDreamNails2012, 01.08.2012 14:54.

schränken eure nägel euch manchmal ein?

ja
20
13%
nein, eigentlich nicht
49
32%
öfter mal
9
6%
bisher nicht
10
7%
gelegentlich
65
42%
 
Abstimmungen insgesamt : 153

JuliasDreamNails.

859
39
3
hallo ihr lieben, ich hab eine frage, git es etwas bei dem euch die länge eurer nägel einschränkt oder könnt ihr durch weg alles machen? je nach länge der nägel kann ich zum beispiel nich das kiddyboard runter klappen (muss dafür in eine kleine einbuchtung und was eindrücken) oder den shopper zusammen klappen geht je nach länge auch nicht, wieder das problem müsste in eine lücke und dann drücken bzw was hochziehen... im moment kann ich sie durch diverse sachen nur minimal über die finger kuppe tragen oder kuppenbündig....

wie lang tragt ihr eure? gibts einschränkungen im täglichen leben?

01.08.2012 14:54 • #1


Silke27

9
Genau die Probleme kenne ich auch.
Habe jetzt gerade eine "längere" Phase,aber da mein 3tes Kind unterwegs ist, hat sich das ende des Jahres wohl auch wieder erledigt. :cry:

01.08.2012 15:04 • #2


JuliasDreamNails.


859
39
3
Zitat von Silke27:
Genau die Probleme kenne ich auch.
Habe jetzt gerade eine "längere" Phase,aber da mein 3tes Kind unterwegs ist, hat sich das ende des Jahres wohl auch wieder erledigt. :cry:


na da bin ich ja froh das du diese situatuionen auch kennst habe schon gedacht ich hätte nur noch nich die richtige technik oder den richtigen umgang rausgefunden

wünsche dir für die restliche kugelzeit alles gute, wie kommst du mit der hitze zurecht? bin froh das meiner kam als es noch nich sooooo knallig heiß war... am tag der geburt waren auch angenehme temperaturen den tag danach knalle heiß da dachte ich noch so man ut das ich heut nich im kreissaal sein muss... auch wenn ich da eh nich lang war :)

01.08.2012 15:08 • #3


zabaione

zabaione

1358
2
2
Beim Handy... die Öffnung für das Ladekabel, da brauche ich des öfteren einen spitzen Gegenstand.
Geld-/Münzeinwurf beim Einkaufswagen. Das herausholen des Geldes/Münze wird manchmal...peinlich ;)
gibt bestimmt noch einiges mehr, aber das fällt mir gerade nicht ein :)

01.08.2012 15:09 • #4


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
52
Ich sags mal so, für gewisse Dinge taugt meine Länge an sich nichts. Aber man muss sich nur zu helfen wissen ;)
Pinzette für den Einkaufskorb, beim Zahlen mit EC-Karte gibt die Kassiererin die Karte wieder raus, Kleingeld zusammenraffen dauert etwas länger und empfindliche Waren wie Erdbeeren müssen langsam und vorsichtig angefasst werden. Wenn man dran gewöhnt ist, gibts keine Probleme :)

01.08.2012 15:22 • #5


Silke27

9
Mit der Hitze das find ich gerade super;
friere nämlich sobald wir unter 20 Grad sind.
Krieg jetzt schon das grausen wenn ich an den Winter denke...bibber!
Ach und das Problem mit dem Einakufswagen kenne ich auch...voll peinlich: letztens ist mir bei netto meine Börse runtergefallen:alles an Kleingeld flog natürlich raus...und da die so einen sch... Boden haben war ich komplett auf meine Mäuse angewiesen, die mir das Geld wieder aufgesammelt haben.
:oops:

01.08.2012 15:26 • #6


sophia_ffm

319
10
4
Zitat von zabaione:
Beim Handy... die Öffnung für das Ladekabel, da brauche ich des öfteren einen spitzen Gegenstand.
Geld-/Münzeinwurf beim Einkaufswagen. Das herausholen des Geldes/Münze wird manchmal...peinlich ;)
gibt bestimmt noch einiges mehr, aber das fällt mir gerade nicht ein :)


Bei mir genauso :mrgreen:
Einmal stand ich am Fahrkarten Automat und wollte eine Fahrkarte ziehen dann fällt mir mein 2 Euro Stück runter und bis ich es aufgehoben habe hat sich hinter mir eine Schlange angestellt die darauf gewartet bis ich es schaffe :D das war ziemlich peinlich wie die mich alle angeguckt haben :mrgreen: hahaha der Boden war ja auch so glatt :mrgreen:

01.08.2012 15:28 • #7


tigerhai

tigerhai

611
13
1
3
Naja, Geld zusammenklauben ist schon manchmal abenteuerlich. Oder wenn die ec-Karte auf einem schön glatten Warentisch abgeworfen wird. Ich versuche schon immer schnell die Hand hinzuhalten, es gibt aber Kassiererinnen, die das gekonnt ignorieren.

Beim Bettenbeziehen muss ich gaaaaanz vorsichtig sein. Beim Zubereiten von z. B. Hack für Buletten ziehe ich Handschuhe an. Es gibt noch ein paar interessante Haushaltsarbeiten....

So eine Papplasche an einem Getränkekarton anknüppern und dann nach oben biegen geht gar nicht, da nehme ich irgendein Hilfsmittel.

Beim Kippeausdrücken (wenn kein Gluttöter im Ascher ist) muß ich aufpassen, mir die Krallen nicht anzusengen.

Tja, und da ich ja im ersten Leben hauptberuflich an einem Rechenknecht sitze - ab einer gewissen Länge ist das Schreiben, vor allem schnelles Schreiben, eine Qual. Gottseidank beobachtet mich keiner..... :mrgreen:

01.08.2012 15:40 • #8


sophia_ffm

319
10
4
Hihi jaa die Kippenpackung überhaupt aufzubekommen ist auch nicht immer einfach... da ist ja nur dieses kleine Folienstück an dem man ziehen muss :D
oder nach dem eincremen hängt immer alles so schön unter der Fingernägeln :evil:
Vom Dosen öffnen wollen wir gar nicht erst anfangen... dass geht ja nur wenn jmd dabei ist der einem hilft :mrgreen:

01.08.2012 16:08 • #9


jovi1974

jovi1974

550
11
10
Meine Nägel ragen ungefähr 1-1,5 cm über die Fingerkuppe drüber.
Habee ich die Squareform habe ich öfters Schwierigkeiten. Habe das Gefühl hängenzubleiben-wie Tassen ein/ausräumen, Geld aufnehmen, Chip aus dem Einkaufswagen entnehmen, EC- Karte aus Gerät entfernen, Schmuck an/ablegen...
Bei Spitzer Form bzw. Mandelform kann ich nicht klagen-ist für mich wesentlich angenehmer ! Ausser tippen auf Läppi da ist eckig besser.

01.08.2012 16:18 • #10


sabbi82

sabbi82

1313
69
7
1
Bei mir ist es der Kindersitz, da muss ich so einen Knopf tief reindrücken zum entsichern, das geht aber nur bedingt :roll:
Einkaufsmarken aus Einkaufswagen nehmen... hmmm
Und Penatencreme drunter weil im Pott gepackt ist auch eklig, hoffe die Zeit ist bald vorbei!
Sonst finde ich alles ok so wie es ist, ich trage höchstens 0,5 cm über die Kuppe, alles andere stört mich extremst.

01.08.2012 18:14 • #11


IcelaBaby

1298
17
1
also bei mir eig nur gelegentlich sind nur kleinigkeiten gut kleingeld is manchmal doof klappt aber immer besser man findet irgendwann schon die passende technick was ich eckelhaft finde is zb. hackfleisch knete oder teig allgemein da nehm ich mir dann aber handschuhe und dann is die sache auch gegessen ^^

01.08.2012 19:01 • #12


sabbi82

sabbi82

1313
69
7
1
Stimmt für Fleisch und Teig kneten ziehe ich Handschuhe an, würde ich aber auch so machen, weil mich das so schon stört.

01.08.2012 20:42 • #13


apocalypse9955

apocalypse9955

361
7
12
Trage sie eigentlich auch nicht so lang.
Aber wehe ein Gast legt mit Münzen auf den Tisch, grrr...
Naja aber auch dafür habe ich inzwischen eine Lösung, die meist funktioniert.
Ahh und Katzenfutter Öffnen also allgemein Dosen mit so einer Lasche da muss man auch erst mal mit irgendetwas hebeln. Aber im großen und ganzen kommt man doch denk ich klar, wählt ja doch immer eine länge die dem Alltag taugt. ^^
Und wer schön sein will muss leiden kommt ja auch nicht von ungefähr...

01.08.2012 21:47 • #14


mikado

210
9
8
2
Also, mit den Nägeln fasse ich nicht mehr in Cremepötte, höchstens mit dem Nagel an sich, so mit der Oberseite. Aber dafür gibt es ja auch kleine Spatel.
Richtig Sch*se ist es im Job, wenn mir Dekonadeln runterfallen, ich muss sie immer wie ein Mikadostäbchen aufheben, also am Kopf drücken, damit die Spitze hochkommt. Genauso blöd ist es, eine Nadel mit dem Dekohammer in die Wand zu schlagen, wenn die Nägel zu lang sind. Habe mir auch schon öfters auf den Nagel gehauen.
Mit Perlonfaden einen Knoten zu binden ist auch manchmal schwierig.
Aber man gewöhnt sich dran.

02.08.2012 15:23 • #15











Abstimmungen & Umfragen