5

LED Lampe

janicka

janicka

2596
24
12
70
salonsupply war mein Verkäufer in DE bei ebay aber der hat jetzt gar nicht die Lacke drin,oder?
Ich denke mal alle UV-Lacke kannst du auch in LED Lampe aushärten.

http://www.ebay.de/itm/Essie-Gel-Professional-Manicure-Pedicure-Nail-Polish-LED-Lamp-Adjustable-Tiimer-/400597593289?pt=US_Nail_Care&hash=item5d457a2cc9

Der hat die Lampe auch in DE bei ebay.

27.04.2014 16:59 • #16


elfriede

elfriede

192
3
1
allerdings schreckt mich ab, dass man die anscheinend dann nicht mit 220V nutzen kann ? und so ein hoher versand und zoll, dass sie hier fast "ähnlich" teuer wäre, nur mit weniger aufwand und risiko

bei den CCO farblacken steht ja uv & led drauf ..

nicht, dass ich mir jetzt ne neue lampe kaufe und es dann nicht härtet :D

27.04.2014 19:27 • #17


elfriede

elfriede

192
3
1
Zitat von elfriede:
a

nicht, dass ich mir jetzt ne neue lampe kaufe und es dann nicht härtet :D


hab den editierbutton nicht gefunden, nicht steinigen

also falls mir jemand noch anderweitig helfen kann (tips oder produktempfehlungen):

ich habe cnd, cco bzw. uv-lacke und wollt auch weiter welche kaufen, eventuell auch mal ein oder anderen von essie (sind ja "neu" ^^)

mich stören die zwei minuten jeweils in der uv-lampe :/ wenn es dann mit einer led lampe schneller gehen würde, wäre das perfekt.

allerdings sollte die für den einzelgebrauch keine hunderte euro kosten, da ich nur meine nägel mache. allerdings sollte es halt auch kein "china-import" sein und schon qualitativ hochwertig.

achja und ohne GS erhältlich, oder wenn, dann ob es die möglichkeit des mitbestellens gäbe.. timer-funktion sollte sie haben, schranke brauch ich nicht

[b] also falls jemand nen hinweis hat, wäre ich dankbar

27.04.2014 21:58 • #18


Bree

Bree


587
13
42
Guck dir die Led Lampe von Promed an, darauf habe ich ein Auge geworfen. :lol:

28.04.2014 08:10 • #19


janicka

janicka

2596
24
12
70
Zitat von Bree:
Guck dir die Led Lampe von Promed an, darauf habe ich ein Auge geworfen. :lol:


Und ich alle beide Augen :lol: :P

28.04.2014 18:18 • #20


Bree

Bree


587
13
42
Zitat von janicka:
Zitat von Bree:
Guck dir die Led Lampe von Promed an, darauf habe ich ein Auge geworfen. :lol:


Und ich alle beide Augen :lol: :P



:lol: 8)

28.04.2014 18:55 • #21


Razia

10
1
Hallo zusammen
ich wollte keinen neuen Thread aufmachen und dieser Thread war der passendste, den die Suche ausgespuckt hat. Ich bräuchte mal eure Hilfe.

Ich benutze CND Shellac und bei mir verschmiert, nach Abnehmen der Schwitzsicht der komplette Lack (Foto hänge ich noch an).

Ich bereite, wie hier in etlichen Threads beschrieben den Nagel vor (Propusher, keine Pflege einen Tag vorher, Scrub Fresh etc.). Dann dünn Base Coat, 2 x 90 sec aushärten, sehr dünn Farblack 2 x 90 sec aushärten, zweite Schicht dünn Farblack wieder 2 x 90 sec, dann Top Coat 2 x 90 Sec aushärten.

Zum Abnehmen der Schwitzschicht nehme ich von Nailfun den Cleaner (99,9% Isopropanol). Wenn ich die Schwitzschicht entferne, verschmiert sogar der Farblack unter dem Topcoat.

Ich vermute, es liegt an der Lampe (die ist neu, letzte Woche bekommen), in der Beschreibung steht auch, dass sie CND Shellac härtet. Es ist diese hier:

http://wck.me/112a

Ihr Profis kennt euch da sicher besser aus, kann die Lampe CND Shellac härten. Falls nein, habt ihr bei Amazon einen alternativen Tipp für mich für eine Lampe? Ich trau jetzt nämlich keiner Produktbeschreibung mehr.

Danke schonmal.
CND Hellac verschmiert LED Lampe in Nagelstudio Zubehör WP_20170215_09_52_10_Pro.jpg
CND Hellac verschmiert
101 31.44 KB

15.02.2017 10:19 • #22


Zwerg11

18
3
1
Hallo Razia,
ich arbeite fast ausschließlich mit CND Shellac. Ich habe 4 Lampen im Einsatz. 2 mal die teuren Lampen von CND und 2 Stück von Rockstar Nails. Diese funktionieren super. Ich wische aber auch nicht über eine Farbschicht mit Cleaner. Ich cleaner direkt nach dem Top Coat und da verschmiert nichts.
Liebe Grüße
Petra

15.02.2017 11:34 • #23


Razia

10
1
Zitat von Zwerg11:
Hallo Razia,
ich arbeite fast ausschließlich mit CND Shellac. Ich habe 4 Lampen im Einsatz. 2 mal die teuren Lampen von CND und 2 Stück von Rockstar Nails. Diese funktionieren super. Ich wische aber auch nicht über eine Farbschicht mit Cleaner. Ich cleaner direkt nach dem Top Coat und da verschmiert nichts.
Liebe Grüße
Petra


Danke. Ich cleane auch nicht die Farbschicht, sondern den Top Coat. Der verschmiert dann mit der Farbschicht zusammen.

15.02.2017 12:06 • #24


happygirlever

happygirlever

135
15
1
26
Hallo Razia!

ich würde auch mal vermuten, dass es an der Lampe liegt, wieviel Watt und wieviele Leuchten hat sie denn? das ist recht entscheidend.. gibt dazu auch einige Threads hier.
Ich hab diese UV-Lampe hier von beurer http://stilmomente.blogspot.de/2016/04/ ... .html#more
Die härtet Shellac, Gelish, UV-Gel, LED-Lacke, also eigentlich alles aus ;)

LG

15.02.2017 12:57 • #25


Razia

10
1
Zitat von happygirlever:
Hallo Razia!

ich würde auch mal vermuten, dass es an der Lampe liegt, wieviel Watt und wieviele Leuchten hat sie denn? das ist recht entscheidend.. gibt dazu auch einige Threads hier.
Ich hab diese UV-Lampe hier von beurer http://stilmomente.blogspot.de/2016/04/ ... .html#more
Die härtet Shellac, Gelish, UV-Gel, LED-Lacke, also eigentlich alles aus ;)

LG


In der Beschreibung bei Amazon steht 12 W und 60 LED Lampen. Leider steht ja da auch, sie würde CND Shellac aushärten und auch bei den Antworten haben Kunden geschrieben, dass es bei ihnen funktioniert.

15.02.2017 14:31 • #26


Razia

10
1
Hat denn jemand Erfahrungen mit dieser Lampe? Ich möchte keine reine UV-Lampe, weil ich auch noch andere LED-Lacke habe. Das ist ja eine Mischung aus beiden, oder?

https://www.amazon.de/gp/product/B01J7V5ZCA

15.02.2017 14:39 • #27


happygirlever

happygirlever

135
15
1
26
Zitat von Razia:
Hat denn jemand Erfahrungen mit dieser Lampe? Ich möchte keine reine UV-Lampe, weil ich auch noch andere LED-Lacke habe. Das ist ja eine Mischung aus beiden, oder?

https://www.amazon.de/gp/product/B01J7V5ZCA


Hm, also ich finde erstmal das 12W recht wenig ist. Außerdem klingt diese Lampe mehr nach LED-Lampe als nach UV. Wenn du nur LED machen magst kein problem. Wenn du allerdings auch mal Gel machen willst, dann müsstest du dir whrl ne zweite anschaffen. Ich würde immer eine Kombi nehmen, bzw eine UV-Lampe denn die härtet definitv LED aus.
Und bei dieser würd ich wetten, dass es nicht geht. und fraglich ob sie auch für LED geeignet aushärtet, da gibts ja auch so Richtwerte... einfach mal durchs Forum suchen, da wurd ja schon viel beschrieben ;)

15.02.2017 15:22 • #28


Razia

10
1
Zitat von happygirlever:
Zitat von Razia:
Hat denn jemand Erfahrungen mit dieser Lampe? Ich möchte keine reine UV-Lampe, weil ich auch noch andere LED-Lacke habe. Das ist ja eine Mischung aus beiden, oder?

https://www.amazon.de/gp/product/B01J7V5ZCA


Hm, also ich finde erstmal das 12W recht wenig ist. Außerdem klingt diese Lampe mehr nach LED-Lampe als nach UV. Wenn du nur LED machen magst kein problem. Wenn du allerdings auch mal Gel machen willst, dann müsstest du dir whrl ne zweite anschaffen. Ich würde immer eine Kombi nehmen, bzw eine UV-Lampe denn die härtet definitv LED aus.
Und bei dieser würd ich wetten, dass es nicht geht. und fraglich ob sie auch für LED geeignet aushärtet, da gibts ja auch so Richtwerte... einfach mal durchs Forum suchen, da wurd ja schon viel beschrieben ;)


Die hat doch aber 24/42 Watt (je nachdem, wie man sie einstellt). Und wenn ich mich jetzt nicht völlig verlesen habe, haben doch einige hier im Forum diese oder ein ähnl. Modell dieser Firma. Hab da nämlich schon etwas recherchiert.

Ich möchte auch nur meine Nägel mit UV/LED Lack lackieren, nicht mehr, dafür würde ich sonst auch erst eine Schulung besuchen, aber wie gesagt, ist das nicht meine Absicht.

15.02.2017 16:37 • #29


happygirlever

happygirlever

135
15
1
26
Okay das klingt schonmal gut, wenn du schon recherchiert hast. Nur nochmal zur Info UV ist nicht gleich LED!

15.02.2017 16:48 • #30











Geräte, Zubehör & Studiodekoration