20

man sieht die Tips

Sabsi

15768
144
4
35
vollkommen richtig.... was auch noch sein kann - ungleichmässig gefeilt und den Tip dabei zu dünn gefeilt, das er sich schon beim feilen wieder gelöst hat.

07.11.2011 02:11 • #106


sabbi82

sabbi82

1313
69
7
1
Hallo,

hab letztens nach neuen Sachen gestöbert, hab da Tips gefunden die nur gebuffert werdedn am Übergang. 20for1tips bei nail-discount-24. Diese bestelle ich mir evtl. auch mal wenn meine aufgebraucht sind.

28.12.2011 14:13 • #107


Cherrycoke

Cherrycoke

24
3
1
Zitat von jane-doe:
Ich bin absolut gegen Tipblender, lieber vernünftig lernen, wie ein Tip befeilt werden muß.
Tipblender ist rausgeschmissenes Geld.
LG Jane


Tja, das kann ich jetzt mal bestätigen.
Ich dachte zuerst, das wäre eine tolle und einfache Sache, habe mir ein Fläschchen bestellt und festgestellt, dass es irgendwie kein bisschen besser funktioniert.


Viel Feilen ist ja auch gut und schön, aber ich finde es sehr schwierig, so zu feilen, dass man nicht auf den Naturnagel kommt. Seit ich da extrem drauf achte, werden meine Tips öfter mal so dünn, dass sie an den Ecken abblättern beim Feilen. Ich mache da definitiv was verkehrt, man sieht den Tip in der Mitte noch und an den Ecken ist schon fast nichts mehr da. Oder umgekehrt, hatte ich auch schon.

25.01.2012 22:43 • #108


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
52
Nehmt doch Cleartips, geht wesentlich einfacher zu blenden.

26.01.2012 01:45 • #109


Hoffy

Hoffy

1610
29
27
Ich würde auch nie wieder mit tips arbeiten! Und gerade am Anfang sind schabbis doch viel besser als Tips! Man kann am Anfang noch nicht so gut feilen, und da ist die Chance den NN rot zu feilen beim blenden doch schon sehr gross! Und es dauert ewig!

Schabbis sind zwar ein bissle ein Gefummel aber auf jeden fall sicherer und es geht schneller!

Ausserdem kann man damit besser abgebrochene nägel reparieren! Wenn eine Ecke beim tip abbricht muss man ja den ganzen tip runterfeilen! Usw...

Es gibt eigentlich nur Vorteile!

26.01.2012 06:02 • #110


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
52
Ich nehm auch keine mehr, schon allein aus wirtschaftlichen Gründen.
Aber als Anfänger hätte ich mit der Schablone noch nix hinbekommen. Da ist man erstmal genug beschäftigt mit dem richtigen Produktauftrag.

26.01.2012 12:12 • #111


Sabsi

15768
144
4
35
und ein "Grosser" aus der Branche hat mal gesagt: Würde es nur Schablonen geben, gäbe es lange nicht so viele Frauen, die sich selber die Nägel modellieren !

Damit hat er, denke ich, auch nicht ganz unrecht, denn mit einem klaren Tip ist es grad am Anfang wesentlich einfacher etwas ansehnliches zu modellieren, denn allein schon das richtige Anlegen einer Schablone ist für die meisten Anfänger eine zu grosse Herausforderung.

26.01.2012 18:44 • #112


_kabuki

5
1
Ich habe heute auch das Blenden der Tips geübt, mit 2 aufeinander geklebten Tips. Hat ganz gut funktioniert :)
Ich werde mir noch ein paar billige kaufen und damit denn so weiterüben...

03.04.2012 16:18 • #113


Nailfee66

78
8
Zitat von Babytalo:
....


mehr geht auch nicht, dann musste halt gut deckenden Make up-Gel draufmachen.

09.04.2012 16:52 • #114


SilkeLehmann

132
12
Zitat von julia-nails:
mhhh ist das nur bei anfängern so? mit dem schiefstellen? oder immer?

hab nämlich auf der schulung mal erklärt bekommen, dass man dann den nn weniger bis gar nicht mitfeilt... war das eine falschinfo?



ich habs in der ausbildung auch mit leicht schiefstellen gelernt, mit der erklärung das man so genau die Tipkante trifft, wichtig natürlich ohne druck zu feilen ... nur rübergleiten, mit bisschen übung ist nach 3-4 schwüngen der tipübergang unsichtbar.

Denke es muss jeder sich selbst austesten wie es am besten geht. Übung braucht es auf jeden Fall.

11.06.2012 07:42 • #115


-sss-

3
1
Hällöle :)
mit den Schablonen könnte ich mich nie anfreunden :D
ich bleibe lieber bei den tips und die von german dream nails sind meiner meinung nach super ;)
lg

02.07.2012 13:46 • #116


danny1379

5
2
ich sag dazu auch.... mit schablone arbeiten, schadet dem nn nicht, da man nimmer feilen muss und man spart unmengen an zeit und nerven. kann mich da nur anschließen.
lg danny

03.07.2012 12:15 • #117


Sandra K.

4
Du musst einfach nur mehr feilen. Ich glaube das ist dein Fehler, pass aber gut auf den Naturnagel auf, also arbeite nicht mit groben feilen.

Lg

16.09.2012 11:13 • #118


Steffi1106

Steffi1106

4
1
Zu welchen tips könnt ihr raten? bei mir im set waren solche billig dinger und egal was und wie ich es mache man sieht immer den übergang :( was ziemlich ärgerlich ist ....

22.09.2012 09:10 • #119


Laurana

Laurana

478
25
1
Make up Gel drüber

22.09.2012 11:46 • #120










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel