1

Modellage nach Unfall?

"

Nagelkrankheiten

" little_sunflower, 16.03.2018 14:31.

little_sunflower

270
36
47
Hey ihr Lieben,

da ich wegen der Arbeit keine Modellage mehr trage, war ich ganz lange nicht mehr hier...
Gerade eben habe ich mir aber einen richtig bösen Riss im Daumen geholt (ja, Hose anziehen ist schwierig).
Der Nagel oberhalb des Risses hat sich komplett gelöst (das Desinfektionsmittel kam durch).
Meint ihr eine Modellage würde die Heilung beschleunigen? Ich habe Angst, das ich mit dem Nagel hängen bleibe und mir noch mehr abreiße.

Ich habe den Nagel jetzt gekürzt und desinfiziert, aber natürlich tut es ziemlich weh. Deswegen bin ich am überlegen, morgen wenn alles ein wenig verkrustet/angetrocknet ist und sich beruhigt hat, einfach eine durchsichtige Modellage drüber zu machen damit der Nagel in Ruhe nachwachsen kann.
Ich habe auch für übernächste Woche einige Renovierungsarbeiten vor, da wäre es mir glaub ich lieber, wenn der Nagel zu und geschützt wäre...

Vielen Dank im voraus für eure Ratschläge!
Verletzung rechter Daumen Modellage nach Unfall? in Nagelkrankheiten 20180316_130254.jpg
Verletzung rechter Daumen
86 67.52 KB

16.03.2018 14:31 • #1


MarryBee

MarryBee

98
8
3
92
Hallo :)

Oh jee, das sieht so schmerzhaft aus :?

Ich denke prinzipiell spricht nichts dagegen den Nagel zur verstärken - nur würde ich etwas länger warten als bis morgen.

Bis dahin immer mal wieder desinfizieren und erstmal ein Pflaster drum. Ggf. den Nagel noch etwas mehr kürzen, vllt ein Kamillenbad machen und darauf achten, dass kein Schmutz in die Wunde kommt.

Bis dahin, gute und schnelle Genesung :)

16.03.2018 15:39 • x 1 #2


Ginger

Ginger

8544
105
68
3030
das würde ich dir auch empfehlen. solange da eine offene wunde ist, würde ich kein material draufmachen.
zur sicherheit wirklich vorsichtig etwas kürzen, notfalls mit der schere, dann ist die gefahr hängen zu bleiben nicht so groß.

gute besserung! :wink:

16.03.2018 15:57 • #3


little_sunflower


270
36
47
Danke euch, so werde ich es dann machen...inzwischen sieht es zum Glück schlimmer aus, als es ist, der Schmerz hat auch nachgelassen...aber bis das dann rausgewachsen ist, wird es eben dauern. Heute abend werd ich mal versuchen, noch ein bisschen weg zu klipsen.
Das Schlimmste ist: das war mein Smartphone Daumen, mit dem Pflaster rum geht gar nichts mehr xD
Überhaupt diese Pflaster um Finger, ich finde es gibt nichts nervigeres!
Nach dem Kürzen & desinfizieren Modellage nach Unfall? in Nagelkrankheiten 20180316_161642.jpg
Nach dem Kürzen & desinfizieren
67 100.54 KB

16.03.2018 17:26 • #4


shorti100

shorti100

578
14
7
200
Ich hatte sowas auch mal. An der ähnlichen Stelle. Habe damals sogar den abstehenden Nagel abgeknipst und dann auf das Nagelbett modelliert.

16.03.2018 19:27 • #5


Anee

Anee

3
Zitat von little_sunflower:
Ich habe auch für übernächste Woche einige Renovierungsarbeiten vor, da wäre es mir glaub ich lieber, wenn der Nagel zu und geschützt wäre...


Ich drück dir die Daumen das es bis dahin gut verheilt ist. bei Nägeln nutze ich Knoblauch um Infektionen entgegenzuwirken, natürliche Antibiotika sozusagen.

16.03.2018 23:51 • #6


little_sunflower


270
36
47
Zitat von shorti100:
Ich hatte sowas auch mal. An der ähnlichen Stelle. Habe damals sogar den abstehenden Nagel abgeknipst und dann auf das Nagelbett modelliert.


autsch...mom hängen teile schon noch am Nagelbett, deswegen schaff ichs glaub ich nicht, ihn ganz abzuknipsen. Bzw. wenn ich das schaff, und halbwegs runde Kanten hinkrieg, bräuchte ich eigentlich auch keine Modellage mehr, dann würde ich es offen lassen. Aber solange halt die Gefahr besteht, an dem losen Nagel hängen zu bleiben ist es ungut und dann würde ich lieber was drüber machen :x

17.03.2018 13:55 • #7











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nagelkrankheiten