Nagel eingerissen und wenig geblutet

"

Gelnägel

" Maryjjane, 14.05.2018 20:00.

Maryjjane

1
1
Hab meine Nägel erst vor kurzem gemacht. Heute ist dann am Vormittag am Zeigefinger etwas eingerissen und es hat auch ein wenig geblutet. War dann im Nagelstudio es "reparieren" lassen. Sie hat es mit dem Tipkleber geklebt, nen Stützverband drauf mit Gel und wieder aufgebaut. Es brennt aber immernoxh, sticht auch. Muss ich mir Sorgen machen?

14.05.2018 20:00 • #1


Ginger

Ginger

8485
105
68
3012
hm, solange noch was blutet oder nässt, hätte ich da nicht neu drauf modelliert.
hoffe, sie hat vorher gut desinfiziert?!

wo ist es denn eingerissen?
je nach dem, wo es ist, wird es wahrscheinlich wieder reißen.
kommt eben auf die stelle an, aber meist ist es besser, das material an der stelle vorsichtig zu entfernen, es "offen" und ein bisschen abheilen zu lassen, immer gut zu desinfizieren und dann ggf. neu zu modellieren, wenn sich alles etwas beruhigt hat.

14.05.2018 22:30 • #2











Gelnägel