12

Nagel Reparatur beim Mann

"

Nagelmodellagen Reparatur

" zalvo, 07.01.2016 15:14.

zalvo

4
1
2
Hallo zusammen,

ich habe mich hier in der Hoffnung einen Ratschlag zu bekommen angemeldet.
Zum Problem:
Auf meinem rechter Daumennagel haben sich nach einer Quetschung vor ca. einem Jahr zuerst Querrillen gebildet. Vor kurzem hat sich dann ein richtiger Hügel gebildet. In den letzten Wochen ist dann langsam ein weißer Fleck herausgewachsen, an dem die Nagelschichten nicht richtig miteinander "verbacken" waren.
Ich Dummkopf habe daran herumgeknibbelt und so einen Teil des Nagels (etwa den linken Halbmond) abgerissen. Zuerst sah es so aus, als wäre es nur eine Nagelplatte gewesen, aber schon am Abend trat das Nagelbett aus dem entstandenen Loch heraus und ist seitdem (Sonntag) nicht mehr zurückgegangen. Ich habe seit Sonntag ein Pflaster drauf, dass ich täglich wechsel und mit Rivanol behandele.

Ich habe nun Angst, dass der Nagel krumm wieder nachwächst bzw. gar nicht. Muss ich zum Arzt mit meinem Finger und wenn ja zu welchem? Oder geht man einfach in ein Nagelstudio mit sowas?

Ich achte sehr auf gut gepflegte Hände, daher haben mich die Querrillen schon sehr gestört :(

Viele Grüße

Zalvo

edit: Dass der Nagel so gelb ist, liegt am Rivanol und das weiße ist eine Fettcreme.
Nagel Nagel Reparatur beim Mann in Nagelmodellagen 20160106_193115.jpg
Nagel
289 25.87 KB

07.01.2016 15:14 • #1


helruna

helruna

1626
56
59
472
ohje......ich fürchte, das wirst du rauswachsen lassen müssen, das braucht geduld.
hättest du nicht geknibbelt, hätte man das mit gel oder acryl sicher gut kaschieren können.
aber das ist nur meine persönliche einschätzung. vielleicht sagen die anderen ladys ja was anderes ;-)

07.01.2016 15:23 • x 2 #2


sonne_w_75

sonne_w_75

2439
72
286
684
ich würde erst zum hautarzt gehen, meiner meinung nach sieht es auffällig aus. Bevor es mit dem gel abgedeckt wird würde ich eine ärztliche meinung einholen . Ich, als nageldesignerin , würde es nicht ohne ärzliche meinung mit gel abdecken.

07.01.2016 16:07 • x 4 #3


zalvo


4
1
2
Hallo zusammen,

vielen Dank für die schnellen Antworten :)
Ja ich weiß, das Knibbeln war dumm.
Ich habe für kommenden Dienstag einen Termin beim Hautarzt bekommen. Ich melde mich dann nochmal.

Viele Grüße

Zalvo

07.01.2016 17:16 • x 1 #4


Nero

576
2
2
286
Hallo, zuerst mal musst du aufhören an dem Nagel herumzuknibbeln, damit er in Ruhe wachsen kann. Wenn der Teil, wo der Nagel herauswächst stark beschädigt wurde, ist es möglich, dass der Nagel immer wieder mit Rillen oder Deformationen herauswächst. Da kann man wenig machen.
Gel macht keine vernünftige Nagelfee auf so ein Loch, das muss erst herauswachsen.
Wenn du also viel Glück hast, wird der Nagel wieder normal, aber da musst du ihn schön in Ruhe lassen. Falls nicht, freu dich, das du ein Mann bist, da ist das nicht so schlimm. Falls doch, kann eine Nagelfee helfen und dir einen glatten Nagel zaubern.
LG

07.01.2016 17:20 • x 1 #5


zalvo


4
1
2
Hi,

nicht, dass das falsch rüberkommt, ich bin kein notorischer Nagel-Knibbler. Ich habe es nur dummerweise in diesem Fall getan...

Zitat von Nero:
. Falls nicht, freu dich, das du ein Mann bist, da ist das nicht so schlimm. Falls doch, kann eine Nagelfee helfen und dir einen glatten Nagel zaubern.
LG


Naja ich fänds schon sehr schlimm. Die Zeiten, dass Männern sowas egal ist, sind glaube ich vorbei. Zumal man ja auch immer wieder hört, wie wichtig Frauen gepflegte Hände (und damit auch Nägel) bei Männern sind.

Viele Grüße

Zalvo

07.01.2016 17:31 • x 1 #6


Chaia

Chaia

2501
64
76
1437
Huhu zalvo, ich glaub hier kann dich jeder verstehen, sind ja alle wegen schöner nägel hier. Aber ich finde den Vorschlag von Nero nicht verkehrt. Klar, da musst du jetzt durch. Da führt kein Weg drum rum. Aber vielleicht findest du ja, je nachdem wie es dann aussieht eine Nagelfee, die dir das preiswerter, weil nur 1 Nagel, verschönert. Vielleicht solltest du auch mal bei @Lancelot gucken. Er hatte sich nach nagelbruch mit Gel repariert und es sieht supernatürlich aus!

07.01.2016 19:52 • x 1 #7


Sula

Sula

2544
96
47
1622
Finde es absolut notwendig und von dir sehr vernünftig, dass du einen Arzt aufsuchst.

Wünsche dir und deinem Nägelchen, dass der Arzt dir jetzt erstmal helfen kann.

Und genau, es gibt und gab schon immer Männer, die auch sehr großen Wert auf gepflegte
Hände und Füße legen und du gehörst dazu.

Berichte bitte und ja, wie @Chaia schon geschrieben hat, unser @Lancelot hat sich eine
Modellage gemacht, die nach seinem Nagelbruch einfach nur sehr sehr natürlich aussieht.

Vieles ist möglich, aber bitte erst abklären.

07.01.2016 22:37 • x 1 #8


zalvo


4
1
2
Hallo zusammen,

wollte mich mal kurz zurückmelden.
Ich war insgesamt dreimal beim Hautarzt zur Kontrolle. Behandelt hat er nichts, da wohl nicht nötig. Der Nagel ist nun auch schon etwa 1cm normal nachgewachsen. Was mir gerade nur ein bisschen Sorgen macht ist, dass der Teil, der auf den Fotos noch weit unten an der Matrix war mittlerweile in der Mitte des Nagels angekommen ist. Das "Loch" hat sich dann nach oben hin abgelöst, sodass ich nun nur noch einen halben Nagel habe und das obere Stück des Nagelbetts freiliegt. Ich stelle mir nun die Frage, ob das Nagelbett mit dem sich nachschiebenden Nagel wieder "verschweißt" wird, oder ob dann ab da der Nagel weiß wird?

Ich hoffe ihr versteht, was ich meine

Viele Grüße

Zalvo

18.04.2016 16:20 • #9


Peggylein

Peggylein

327
29
28
290
Hallo @zalvo

Bei meinem Freund war es ähnlich wie bei dir, nur dass er sich das was lose war nicht abgeknibbelt hatte. Der neue Nagel ist im Prinzip unter dem losen drunter gewachsen. Das ist irgendwann mal eingerissen und ich hab ihm den kaputten Teil des Nagels vorsichtig entfernen müssen, damit er nicht ständig hängenbleibt. Der neue Nagel sieht ganz normal aus...alles schick.
Ich hoffe für dich, dass es bei dir auch so ausgeht. Aber eine hundert prozentige Garantie hat man natürlich nie.
Pflege fein weiter...alles Gute

18.04.2016 17:22 • x 1 #10











Nagelmodellagen Reparatur