10

Nagelbeissermodellage im Studio - finde sie schrecklich

"

Nägel kauen / Nagelbeißer

" Luisaxby, 02.10.2016 10:51.
Luisaxby

Luisaxby

3
1
Ich bin neu hier und schreibe jetzt in dieses Forum, weil ich einfach nur ratlos bin.
Meine Nägel sind von Natur aus ziemlich klein und dick, dazu kommt noch, dass ich seit fast 8 Jahren Nägel kaue. Das ist mir so peinlich und ich versuche sie auch so gut zu "verstecken" wie es geht ..
Das ist jetzt schon das dritte mal, dass ich im Nagelstudio gewesen bin. Die Tips können kaum auf meine Nägel geklebt werden und die Nägel an sich müssen auch ziemlich kurz sein.
Besteht irgendwann wieder eine Chance, dass meine Nägel normal aussehen? Ich denke sogar schon über eine OP nach ..
Desweiteren habe ich noch eine Frage. Die Tips Knicken leicht nach oben weg/biegen sich nach oben. Wenn ich jetzt immer direkt auffüllen lasse, kann es da sein, dass sich die Nägel vielleicht noch etwas "begradigen"? Da ja der naturnagel den künstlichen etwas nach unten zieht..
Ich freue mich über alle antworten :(

Titel geändert, bitte aussagekräftig formulieren
Schrecklich Nagelbeissermodellage im Studio - finde sie schrecklich in Nägel kauen image.jpg
Schrecklich
189 41.51 KB

02.10.2016 10:51 • #1


spotzal

spotzal

2182
67
29
1229
Hallo und erstmal herzlich willkommen hier bei uns im forum! =)

ich kann das gut nachvollziehen. ich war auch jahrzehnte lang nagelkauerin und bin dank der modellagen davon abgekommen...
ich weiß nicht wie viel du für so eine modellage hingelegt hast und in welchem studio du warst. aber ich kann dir nur folgendes sagen.. du als nagelbeisserin brauchst eine modellage die via schablone verlängert wird. und dann allerdings nur KUPPENBÜNDIG erstmal. damit du lernst damit umzugehen... und nicht knibbelst etc. dein nagelbett muss sich erstmal regenerieren sozusagen und nachwachsen.. ist das passiert, hat man mehr angriffsfläche sozusagen und man kann die nägel durchaus länger modellieren... in diesem falle sind deine nägel deutlich zu lang! und auch würde ich dir eine andere form raten.. eher rund.. ;)
zum anderen: es ist normal, dass durch die tipmodellage die tips nach oben ragen bei nagelbeisserin.. meine naturnägel neigen auch oft dazu sich nach oben zu biegen.. wieso weshalb warum kann ich dir leider nicht beantworten.. ist hald so.

ich persönlich würde dir raten: geh in ein gutes nagelstudio.. das heißt du zahlst dafür natürlich auch einiges, aber die verstehen meist ihr handwerk. geh mal vor ort vorbei, sag das du nagelkauerin bist und davon loskommen möchtest.. jemand der sein handwerk versteht wird mit schablone verlängern und nicht mit tips! ;)

selbst rumdoktorn würde ich da jetzt ehrlich gesagt nicht... die nägel könnten allerdings bei der länge noch etwas aufbau gebrauchen.. meiner meinung nach.

wie lange ist denn die modellage her?

02.10.2016 10:59 • x 3 #2


Chaia

Chaia

2501
64
76
1437
Hallöchen. Also bei nagelbeissernägeln sollte man 1. Nicht diese Länge modellieren. Kuppembündig und rund steht auf dem Programm. Der nagel soll sich erstmal richtig erholen und in der Länge wirst du mit Sicherheit Ecken zum knibbelnfinden, und das ist kontraproduktiv.

2. Würde ich nicht unbedingt Tips zum verlängern nutzen. Dann kommt halt das raus wie es jetzt ist. Lieber mit Schablone, wie schon gesagt Kuppenbündig.

Auf deinen Nägeln fehlt auch Aufbau. Du hast jetzt ein genauso langes freies nagelende wie nagelbett. Bei dem Aufbau Word dir die Verlängerung sowieso bald flöten gehen.

Also mein Tipp wäre hetzt: suche dir nagelstudios die speziell nagelbeisser behandeln und auch Fotos vorzeigen können. Es wird am Anfang nicht so aussehen wie du dir das vorstellst. Vom knibbeln weg zu kommen ist schwer und steinig. Aber es lohnt sich. Wir haben hier auch viele Mädels die es geschafft haben.

Jetzt muss ich zum Schluss aber noch dumm fragen, was für eine op willst du in Erwägung ziehen?

02.10.2016 11:00 • x 3 #3


shorti100

shorti100

480
13
7
168
Stimme den beiden vollkommen zu.
Evtl. müsste auch erstmal direkt auf deinen Finger gearbeitet werden (also ohne Schablone). Wenn deine NN so kurz sind, dass gar keine Schablone angelegt werden kann.

02.10.2016 11:07 • #4


Luisaxby

Luisaxby


3
1
Ich war gestern.
Das mit der OP war natürlich gesponnen, damit man sieht was ich alles dafür tun würde..
Werde mich mal umhören ob es hier in der Nähe ein gutes Nagelstudio gibt.. Danke trotzdem für die Antworten:)

02.10.2016 11:18 • #5


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
...kann mich nur anschließen: diese "modellage" ist absolut falsch! man nimmt keine tips, denn, wie du selber gesagt hast, wo sollen die kleben?! das kann nicht gehen. außerdem fehlt eben der aufbau, da wirst du leider keine lange freude dran haben.

deshalb auch mein tipp: such dir ein wirklich gescheites studio, wo sie ihr handwerk verstehen.

allerdings möchte ich noch hinzufügen: eine modellage kann zwar unterstützend wirken, aber kann deine eigentliches knibbel-knabber-problem nicht verschwinden lassen! das ist eine blöde angewohnheit und reine kopfsache! da musst du auch an dir selber arbeiten, auch wenn es schwierig ist und lange dauern kann! dazu gehört ein fester wille und disziplin, aber man kann es schaffen! :wink:

02.10.2016 11:23 • x 1 #6


spotzal

spotzal

2182
67
29
1229
hmm.. ich würd die nägel vlt selbst etwas kürzer feilen und dann zwei wochen warten und danach nochmal ein studio aufsuchen... unter den oben genannten gesichtspunkten...

das mit der OP ist blödsinn.. was soll den operiert werden? die können dir den nagel ja schlecht vorne rausziehen.. :P ^^

02.10.2016 11:24 • #7


Chaia

Chaia

2501
64
76
1437
Ja das mit der op ist wirklich quatsch. Zu operieren givts da nix.
Du musst wie ginger sagt auch am ursprungsproblem arbeiten.
Würde mir die jetzt auch zumindest damit nix schlimmes passiert radikal kürzen, natürlich so dass du nix hast zum knibbeln.
Oder du gehst nochmal hin und sagst dass das so nicht sein sollte.

02.10.2016 11:27 • x 1 #8


Hellbabe

Hellbabe

1088
80
87
133
Entschuldige bitte, dass ich das sagen muss, aber du bist an eine Dame gelangt, die überhaupt nichts von ihrem Handwerk versteht. Erstens muss komplett kuppenbündig gearbeitet werden und zweitens muss man die gerade Seitenlinie einhalten. Dadurch, daß du auch noch Himmelfahrtsnägel hast, muss man mit Schablone entgegenwirken, d.h. Man muss gegen die Wuchsrichtung modellieren und das klappt nicht mit Tips. Von woher kommst du? Vielleicht kenne ich ja eine kompetente Dame in deiner Nähe die ich dir empfehlen kann. An dieser Modellage wirst du leider keine lange Freude haben sondern eher das Gegenteil. Dadurch, dass es viel zu lang modelliert wurde und nicht auf Statik geachtet wurde, läufst du Gefahr die Nägel abzureißen wenn du irgendwo gegen haust ... Es tut mir als Vollblutnageldesignerin im Herzen weh zu sehen, wie viele Damen auf diesem Erdball keine vernünftige Ausbildung durchlaufen haben.

02.10.2016 11:41 • x 2 #9


Luisaxby

Luisaxby


3
1
Also damit, dass die Nägel echt so schlimm sind hätte ich nicht gerechnet.. Find ich etwas schade, dass man dafür noch Geld bezahlt.
Ich hatte schon oft vor was zu ändern.. In der Apotheke gab es damals mal so einen bitteren Lack, der sollte angeblich vom kauen abhalten aber auch das hat bei mir nichts gebracht.
Ich wohne in einer kleinen Stadt, 40 Kilometer von Leipzig entfernt. Würde aber auch diese Entfernung "bewältigen" um endlich mein Nagelproblem ein für alle mal zu beseitigen.

02.10.2016 19:52 • #10


Nimfa

Nimfa

479
7
19
152
Stimme allen zu. Nur kurz und nur Schablone! In der Richtung kenne ich nur jemanden guten in Dresden.

02.10.2016 21:44 • #11


jane-doe

jane-doe

5695
158
7
1454
Meine Vorrednerinnen haben schon auf alles Wichtige hingewiesen.
Auch mir tuts leid, dass du an jemanden geraten ist, der anscheinend die Grundkenntnisse des Nageldesigns nicht erworben oder nicht verstanden hat. Man kann deutlich deinen Naturnagelansatz sehen, dein Naturnagel liegt auf einem schon sehr kurzen Nagelbett und bedeckt davon knapp die Hälfte. Gegen die Anlage des Nagelbetts, ob es nun lang und schmal oder eher kurz und breit ist, kann man nichts tun. Auch nicht operativ ;-)

Auf diesen kleinen Naturnagel Tips zu kleben, ist ein Unding - ich kanns nicht anders sagen. Tips können verwendet werden, wenn die Klebefläche dann nur ein Drittel des Naturnagels bedeckt - ist aber bei kurzem Nagelbett oder Extrembeissern so gut wie nie möglich.
Wobei: du warst ja erst gestern, und man kann deutlich sehen, dass du freien Nagelrand hast, also wäre die Schablone anzusetzen möglich gewesen.....
Und NEIN - der Naturnagel zieht die Modellage nicht nach unten, er schiebt sie vor sich her, die werden so also immer hochstehen wie Himmelfahrer.

Zur Erklärung: oben steht - die Erstmodellage sieht nicht so gut aus...
Das heisst, die erste Modellage wird meist ohne French, also nur mit MakeUpGel gearbeitet. Sie reicht höchstens bis zur Kuppe und ist rund befeilt, um keinen Ansatz zum Knibbeln oder beissen zu geben. So halte ich es zumindest bei den meisten NB.
Eben weil der Kunde keine Nägel an den Fingern gewöhnt ist, sie sind dann oft wie ein Fremdkörper, besonders wenn sie länger sind.

Aber so schnell wie manche Beissernägel wachsen, gibts dann nach zwei Wochen oft schon zur Belohnung ein schmales French oder so....
Ich weiß nicht, wie alt du bist, aber das Nagelbett erholt sich. Bei jüngeren Menschen schneller - bei mir hats verflixt lange gedauert, aber jetzt hab ichs auch :-)

Wenn du nicht gleich am Dienstag oder Mittwoch einen Termin bekommst, würde ich dir raten, deine Nägel zu kürzen. Aber mit einer Feile, nicht mit Schere oder Knipser, sonst splittert das Gel unter Umständen. Mit der unglücklichen Formgebung, der zu langen Länge (das liest sich ja blöd :-)) und dem fehlenden Aufbau drohen dir sonst echt Auas......

Leider bin ich zu weit im Süden und kenn auch niemanden in Dresden und Umgebung, der dir helfen könnte. Wirst selber suchen müssen - wenn das Studio was auf sich hält, haben sie auch Bilder von Nagelbeissern....

Aber jetzt mal zum aufmunternden Teil :-)
Man kann vom Beissen wegkommen, wenn man selber will und sich in die Hände einer guten Designer/in begibt. Wenn ihr beide am Ball bleibt, hast du bald schöne, zu deinen Fingern und deinen Händen passende Nägel, die dich nicht stören und mit denen du umgehen kannst.
Du wirst vermutlich nie Nagelmodell bei einem Wettbewerb, aber das kann man verschmerzen - könnt ich auch nicht werden.... hab selber jahrzehntelang gebissen, alles weisse was nachgewachsen ist.

Also Kopf hoch - auf die Suche und los :-)
Hier mal was zum Gucken......... mein-nagelbeisser-protokoll-t1851.html - es geht..........

LG Jane
LG Jane

02.10.2016 23:46 • #12











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nägel kauen / Nagelbeißer