Naturnägel angegriffen

"

Maniküre, Naturnagel & Nagelpflege

" Sinnfrei, 30.08.2015 10:12.
Sinnfrei

Sinnfrei

59
9
20
Hallo ihr Lieben,

leider musste ich meine Gelnägel runterfeilen. Zur Zeit wohne ich bei meinem Freund und hab keinerlei Nagelutensilien hier. Im Urlaub sind mir dann (natürkich :/) Nägel eingerissen und ich hatte dann schnell Luft drunter. Gestern Abend hab ich also mir die Gelmodelage bis auf eine leichte Schicht runtergefeilt.

Jetzt hab ich das Problem das meine Naturnägel aber von Natur aus schon sehr weich sind und es jetzt öfters passiert das die Schicht die ich noch drauf gelassen hab absplittert. Der Naturnagel dadrunter sieht natürlich dementsprechend aus..

Habt ihr evtl Tipps wie ich meine Naturnägeln unterstützen kann damit es nicht noch schlimmer wird (und aussieht ^^)

Danke :)

30.08.2015 10:12 • #1


Westihexi

Westihexi

181
22
38
Hallo Sinnfrei,

Das Problem kenne ich nur zu gut, meine Naturnägel sind auch immer angegriffen, egal welches Gel-System oder welchen UV/Led Lack ich benutze, zur Zeit nehme ich Striplac von Alessandro und bin ganz zufrieden. Jetzt aber zu deiner Frage, ich würde die Nägel kurz feilen, damit sie nicht weiter einreißen, dann die Naturnägel pflegen, ich habe ganz gute Erfahrungen mit einer Nagelmaske von P2 gemacht, der Inhalt ist grün, sieht man auf dem Nagel aber nicht, das lässt man über Nacht drauf und kann es am nächsten Morgen abwaschen, dann Pflege ich die Nägel mehrmals täglich mit Öl , welches ist völlig egal, hauptsache Fett, also Olivenöl aus der Küche reicht völlig aus, wenn der Nagel sich langsam erholt hat, nehme ich Keratinlack von Essence, alleine oder als Unterlack, der schützt den Nagel. Wenn du gerne Lack trägst, kannst du diesen drüberlackieren, ansonsten würde ich erstmal kein Gel benutzen, bis alles rausgewachsen ist. Den Bioprol Stift habe ich auch schon benutzt, da er hier so oft empfohlen wurde, aber bei mir hat er leider gar nichts gebracht.
Ich hoffe du kannst mit meine Tipps etwas anfangen.
LG

30.08.2015 10:47 • #2


Bree

Bree

585
12
42
Ich würde die Nägel sehr kurz feilen und auch kurz halten,dass musst du aber ein paar Monate durchhalten.Pflegen kannst du sie mit Nagelöl oder Olivenöl,du kannst aber auch diesen BioProl Stift (heisst jetzt anders,weiß aber den Namen nicht) als Unterstützung nehmen. :wink:

30.08.2015 10:53 • #3


Sinnfrei

Sinnfrei


59
9
20
Ok vielen Dank für die Tipps. Die Maske werd ich dann mal probieren. Am schlimmsten ist wirklich das einreißen wenn man irgendwo gegen kommt. Das tut so weh ... Echt unangenehm. Aber gut muss ich jetzt durch. Aber geteiltes Leid ist halbes Leid :D

Habt noch einen schönen Sonntag!

30.08.2015 12:07 • #4










Maniküre, Naturnagel & Nagelpflege