30

Naturnagelbruch an der linken Hand

Lancelot

Lancelot

316
10
9
225
Ich hänge mal hier noch etwas rann, was ich im I-Net gefunden habe:

http://thefashionzoom.com/posts/21-die- ... lbermachen

vielleicht interessiert es, was so als Fashion momentan läuft.

Liebe Neujahresgrüße von
Lancelot

02.01.2016 18:28 • #31


Lancelot

Lancelot


316
10
9
225
Also Ihr Lieben.

Nach nunmehr einiger Zeit, bin ich ganz froh meine Nägel mit dem Gel, bis zum ganz Rauswachsen des Schadens, geschützt zu haben. Wenn ich mich da so an einige Ereignisse vor den Erfahrungen mit dem Nagelgel erinnere ... immer blieb man irgendwo hängen, riß das verbliebene Eckchen wieder ein, lief Wochenlang mit Pflastern an den Fingern 'rum ... Nee. So ist es wirklich die beste Lösung gewesen. Aber eine echt tolle Erfahrung habe ich gemacht: :!:
Das Gel bildet einen Schutz vor Einwirkungen bei nagelschädigenden Substanzen! In meinem Beruf komme ich des öftern mit chemischen Stoffen in Berührung, welche den Nagel austrocknen (schlimmer wie Aceton!) oder ganz und gar anätzen wie zum Beispiel Ammoniak. Ich habe mal unten ein Bild. Da lösen sich die Schichten des Nagels ab. Deswegen sind auch meine Naturnägel immer etwas brüchig.
Jetzt aber, durch den Langzeitversuch, habe ich gesehen, daß meine Nägel geschützt bleiben. Nicht schlecht.
(Ich weiß, ich könnte auch Handschuhe tragen, wir haben aber im Labor mit unter so feine Arbeiten, die stören (machen es langsamer) .. und mein Chef braucht immer alle Ergebnisse schneller ...)

Aber warum erzähl ich das? Möglicherweise könnte man die Reparatur oder den Schutz der Nägel auch für Männer attraktiv machen. Dies mit in die Werbung einbringen. War jetzt mal so ein Gedanke :idea: an alle Nagelstudiobesitzer. Ein paar Bilder mit vor- und nachher. Die Gestaltung ähnlich wie eine kosmetische Wiederherstellung .... :nixweiss: Warum das männliche Klientel nicht als Kunden gewinnen?

Grüße von
Lancelot
Geschädigter Daumennagel durch chemische Einwirkung. Naturnagelbruch an der linken Hand in Nagelmodellagen Gespaltener Daumennagel.jpg
Geschädigter Daumennagel durch chemische Einwirkung.
146 44 KB

14.02.2016 18:38 • x 1 #32


ela-nails

ela-nails

3346
71
118
1629
Das finde ich eine super Idee :)
ich selber mache das auch bei meinem Mann seit knapp einem halben Jahr (wegen brüchigen und rillen Nägel ) ...er ist sehr positiv überrascht wie stabil seine Fingernägel jetzt sind :)

14.02.2016 18:43 • x 1 #33


smilnail

smilnail

2156
38
1
1156
Hallo Lancelot, hab Deinen Beitrag leider erst jetzt gelesen und mich über Deine Witze halb schlapp gelacht. Mein Oma kam aus der Ecke und hat manchmal gesächselt, deswegen versteh ich es ein wenig.
Ich bin froh, dass es Deinen Tähnen (plattdeutsch für Zähne- kann nur en lütten Tick) besser geht und deinen "Griffeln", hast Du schön gemacht, sieht man(n) echt nicht.

Deine Idee find ich gut, Jungs lasst Eure Nägel schützen durch Gel - :lol:

20.02.2016 17:31 • x 1 #34


Lancelot

Lancelot


316
10
9
225
Danke liebe @smilnail ,

ein Hoch auf Deine Oma. :knuddel: Ja, Zähne wieder Top in Ordnung und meine Nägel sind fast wieder ganz toll rausgewachsen. War jetzt einige Zeit dienstlich unterwegs und keiner Belastung ausgesetzt. Daher konnte sie jetzt in Ruhe wieder regenerieren. Da wartet man ja schon, bis wieder was abbricht :?: Nein, natürlich nicht. Aber so ein bischen experimentieren?

Liebe Grüße von
Lancelot

03.03.2016 20:50 • x 1 #35











Nagelmodellagen Reparatur