Neue Anfängerin

"

Anfänger Nagelmodellagen

" Tati38, 06.12.2017 21:10.

Tati38

12
2
1
Hallo Mädels! Ich heiße Tatjana und ich bin neu hier. Hatte im August meine Schulung und bin auf der Suche nach Modellen im Moment. Habe bis jetzt sehr wenig geübt. Aufbau und feilen fällt mir sehr schwer, ich sehe meine Fehler und muss viel üben. Hier ein paar Bilder, die ich wenigstens nicht sehr schrecklich finde.
Meine Nägel Neue Anfängerin in Anfänger Nageldesign 20171118_124512-1.jpg
Meine Nägel
93 118.33 KB
Ein Modell Neue Anfängerin in Anfänger Nageldesign 20171112_164744.jpg
Ein Modell
93 50.24 KB
Baby boomer Versuch an meiner Nachbarin Neue Anfängerin in Anfänger Nageldesign 20171201_201757.jpg
Baby boomer Versuch an meiner Nachbarin
93 86.39 KB

06.12.2017 21:10 • #1


Nimfa

Nimfa

495
7
19
153
Ist aus dieser Position schwer zu beurteilen, sage nur was ich jetzt sehe.
Nummer 1 sieht gut aus (was man so sieht) . Nummer 2... himm... lass die Nägel nie in dieser Position fotografieren, so sehen die automatisch schlecht aus. Der appex liegt unterschiedlich und die Spitze ist zu breit und zu dick, hast keine schöne formlinie. Nummer 3 wieder zu dicke spitze was ich bei babyboomer mit milchigen french oft sehe (lass es lieber mit dem schwamm tupfen und mit milchig rosa aufbaugel kaschieren). Und wieder unregelmäßigkeit bei der formlinie und appex
LG Swetlana

06.12.2017 21:24 • #2


Tati38


12
2
1
Danke, genau so sehe ich auch, wie du. Ich habe jetzt aber nur camouflage Gel zu Hause, kann man damit auch diese tupftechnik versuchen, ich meine statt milchig rosa? Ich habe French Gel und Baby Boomer in weiß auch. Oder darf man milchig rosa Aufbaugel irgendwie mischen aus dem was ich zu Hause habe?

06.12.2017 21:35 • #3


Nimfa

Nimfa

495
7
19
153
Zum richtig beurteilen zu können sollte man die Fotos mit Sicht von oben, vorne und seitlich zeigen.
Zum tupfen nimmt man am besten makeupschwäme und sehr deckes Frenchgel (Farbe für gemaltes french). Du modelierst die Nägel mit makeup gel oder mit durchsichtigem gel. Nach dem aushärten Form feilen, 1 oder 2 schichten tupfen, aushärten (man kann bißchen Glitter auf Übergang tupfen) Danach entweder mit rosa gel sehr dünn aufbau machen und danach versiegeln oder nur mit topgel versiegeln. Ich habe mir einfach kleine Dose topgel genommen und da kleines Tröpfchen weiss und rot beigemischt, so habe ich milchigrosa topgel für babyboomer, aber von kurzem hat mir jemand gesagt das es bei Jolifin schon so ein vertiges topgel gibt's.
Makeup schwäme Neue Anfängerin in Anfänger Nageldesign 648_0.jpg
Makeup schwäme
71 11.97 KB

06.12.2017 22:01 • #4


Tati38


12
2
1
Danke für deine Anleitung, werde ich versuchen zu Hause.

07.12.2017 10:00 • #5


Ginger

Ginger

8250
104
68
2862
also ich finde die nägel gar nicht so schlimm!
klar, man kann noch einiges verbessern, wie @Nimfa sagte, aber für den anfang ist das wirklich ok, da habe ich aber schon sehr oft viel schlimmeres gesehen! :D

wie gesagt, viel üben ist wichtig und vielleicht konzentrierst du dich für den anfang auf eher einfache sachen... fullcover oder eben getupften babyboomer. wichtig ist, dass du erstmal schöne und haltbare nägel bekommst, also richtig gel auftragen kannst, richtig feilen, nicht zu dick, nicht zu dün modellieren, schöne form. alles andere, wie aufwendige nailart, kommt dann später :wink: so kannst du es dir etwas leichter machen.

07.12.2017 10:34 • #6


Tati38


12
2
1
Ein Mädchen hat sich gemeldet, juhu! :-) Nur die möchte Frenchnägel auffüllen mit roter Farbe. Oh man, es wird eine Herausforderung sein für mich. French ist gar nicht mein Freund. Ich habe zu hause aber diese Smile Kombikarte, habe aber noch nicht ausprobiert. Ich bin so froh und gleichzeitig habe ich Angst, dass ich alles versaue. Wünscht mir viel Glück für heute Abend :-)

07.12.2017 11:06 • #7


Ginger

Ginger

8250
104
68
2862
naja, aber sie weiß ja, dass du noch übst, oder?
french kannst du gut auf tips üben, da kann dir wirklich keiner helfen, das muss man einfach machen-machen-machen! :wink:

drücke dir die daumen, dass alles gut klappt. lass' dich nicht ablenken oder dir reinquatschen, konzentrier' dich auf deine arbeit und dann wird das schon! fremdmodellagen sind zwar immer eine kleine herausforderung, aber durch jedes üben lernt man (und übrigens auch aus fehlern :wink: )
...und wenn du magst, erzähl' mal, wie es war und vielleicht möchtest du ja dann auch bilder zeigen. toi toi toi!

07.12.2017 14:42 • #8


Tati38


12
2
1
Also, das Mädchen war da. Sie hat sich für rot auf dem ganzen Nagel entscheiden. Sie hatte Acryl drauf, ich habe ein Teil abgefräst und mit Gel drauf modelliert. Hatte ich schon Vergnügen hat gut gehalten. Nicht perfekt, aber finde es sieht schon besser aus.

Vor 1 Stunde • #9


Tati38


12
2
1
Die Bilder
Zu dick? Neue Anfängerin in Anfänger Nageldesign 20171207_192316.jpg
Zu dick?
21 46.8 KB

Vor 1 Stunde • #10


Tati38


12
2
1
Bild
Einigermaßen gleich oder? Neue Anfängerin in Anfänger Nageldesign 20171207_192330.jpg
Einigermaßen gleich oder?
17 40.34 KB

Vor 1 Stunde • #11


Tati38


12
2
1
Noch

Vor 1 Stunde • #12


Tati38


12
2
1
Irgenwie kriege ich mit Bildern nicht hin
 Neue Anfängerin in Anfänger Nageldesign
IMG-20171207-WA0022.jpg
14 93.99 KB

Vor 1 Stunde • #13


Ginger

Ginger

8250
104
68
2862
hey, also ich finde, das hast du ganz gut hinbekommen! :D
zu dick finde ich sie nicht und auch so sieht es doch ganz gut aus!
klasse, weiter so! :D

Vor 42 Minuten • #14


Tati38


12
2
1
Danke zum ersten mal bin ich einigermaßen zufrieden mit meiner Arbeit. Am Freitag hoffentlich kommt noch ein Model.

Vor 19 Minuten • #15










Anfänger Nagelmodellagen