6

Pigmente richtig auftragen und versiegeln

"

Nageldesign & Modellage Anleitungen

" Schwiebsi, 14.10.2016 18:44.
Schwiebsi

Schwiebsi

31
7
2
Hallo Zusammen,
Ich habe mir von gdn einige pimente bestellt.
Das chrom-Pigment funktioniert super. Ich mache meinen Aufbau, versiegel mit dem versiegler ohne Schwitzschicht und reibe dann das Pigment mit einem Silikonpinsel drauf. Versiegelung mache ich danach mit dem topcoat. Alles prima.
Heute habe ich das erste mal das Hologramm-Pigment benutzt. Habe den Aufbau gemacht, dann weißes Gel, dann versiegler ohne Schwitzschicht und wollte das Pigment draufreiben. Dann fiel mir auf, dass es an manchen stellen wieder wegzureiben ging, habe ich da vielleicht zuwenig benutzt? Also alles wieder runter und von vorn... Zweiter veruch war besser mit mehr Pigment, aber damit war das ganze nicht mehr so dezent, wie ich es haben wollte. Und dann habe ich eine "normaldicke" Schicht topcoat drauf. Das Pigment wurde matt... Dann habe ich mehr topcoat genommen, sodass ich mit dem Pinsel vom topcoat nicht so auf dem nagel "rumwische". Dann ging es.
Jetzt meine Frage: wie macht ihr das? Muss ich vielleicht nach dem draufreiben wieder mit dem versiegler ohne ss versiegeln, wobei mir das nicht logisch erscheint.. Das sollte ja mit jedem versiegler funktionieren..
Und warum könnte ich es auch wieder runterreiben?
Könnt ihr mir helfen?
Tausend Dank

14.10.2016 18:44 • #1


ela-nails

ela-nails

3346
71
118
1629
Bei dem hologramm pigmenten kannst du auch direkt auf das farbgel einreiben....das funktioniert bei mir sogar noch besser. ..also farbgel. .aushärten...das das holo pigment einreiben am besten mit einem aplikator...den Rest mit Pinsel entfernen und dann versiegeln ....so mache ich das ;)

14.10.2016 20:58 • x 2 #2


Sula

Sula

2544
96
47
1622
schau doch mal bitte, wir haben gerade die Tage über dieses Thema ganz viel darüber geschrieben.
Es gibt verschiedene Möglichkeiten und es hängt von vielen Faktoren ab.

Lies mal und vielleicht hilft es dir da sogar schon weiter. :wink:

Und wenn du dort, wo du das Pigment gekauft hast, liest, was die Firma dazu schreibt, so bist du doch auf der richtigen Seite, den die müssen es ja auch erklären. :)

14.10.2016 21:03 • x 2 #3


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
denke auch, dass es an einigen dingen liegen kann...
wenich mein holo-pigment in eine schwitzschicht reibe (also z.b. auf das farbgel), sieht es gar nicht schön aus, eher nur gräulich / silber und ekin holo-effekt.

ich mache farbe, auhärten / versiegler ohne ss, aushärten / ganz wenig holo-pigment auf den nagel reiben / versiegeln, fertig.

bei mir klappt alles wunderbar, keine lücken, kein wieder-abreiben, kein ablösen beim versiegeln, und ich nehme wirklich nur ganz wenig. da muss ich nichts mit dem pinsel entfernen.

15.10.2016 08:02 • x 2 #4











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nageldesign & Modellage Anleitungen