3

Pinsel+Hygiene

jovi1974

jovi1974

550
11
10
Zitat von Xanthara:
Flimmerkiste, ich werde meine Pinsel nicht 10 Jahre behalten, dann kauf ich mir halt jedes Jahr einen neuen Satz, wenns nötig ist. Meine Pinsel habe ich seid 2010 und die sind alle noch in Ordnung, und ich habe auch Pinselreiniger und Cleaner fürs saubermachen genutz. Ich merke da keine Qualitätsverlust.


Naja also, liegt ich ja nicht so falsch...

@Flimmi: hol Sterillium aus d. Apotheke - sollten deine Pinsel Schaden annehmen, was ich nicht glaube- kauft du ein neues Set und gut, oder?
sollst ja nicht drin baden nur kurz eintunken und mit der Zelette. abwischen.

@ Xanthara : das mit dem Pflegestift ist ja ein toller Tipp-mache ich jetzt auch ;-)

28.06.2012 13:50 • #16


mymaus

mymaus

1165
41
5
6
ich nehm keinen pflegestift, sondern lippenbalsam ...hab von dm so ne kleine dose :wink:

28.06.2012 13:55 • #17


jovi1974

jovi1974

550
11
10
Pflegestift (f. d. Lippen) meine ich ja auch Lippenbalm!
:-)

28.06.2012 13:58 • #18


Xanthara

4908
113
24
Ich mein doch so einen Lippenbalsam-Pflegestift :mrgreen:

Warum soll ich meine Pinsel neu einarbeiten Maus?
Bevor ich die benutze, werden die ins Gel getunkt und gut ist.

28.06.2012 14:08 • #19


mymaus

mymaus

1165
41
5
6
ja ich och....aber net als stift - ich hab dooooose lol

28.06.2012 14:09 • #20


Xanthara

4908
113
24
Ja aber ich habe hier Stifte die rumliegen, da brauch ich doch nicht noch eine Dose, ist doch das selbe Produkt. ERklär mir das mal mit den Gelpinsel, was du meinst.

28.06.2012 14:11 • #21


mymaus

mymaus

1165
41
5
6
ich meine das du dann ja gel in den pinsel jedesmal neu einarbeiten mußt...wegen den luftblasen usw.

28.06.2012 14:16 • #22


Xanthara

4908
113
24
Ich benutze ja nur einen Pinsel für die Grundierung und die Versiegelung, und die kommt bei mir auch der Pinselflasche. Für den Rest nehme ich den Kautschukpinsel oder Spotti im Moment.

28.06.2012 14:20 • #23


Nimfa

Nimfa

479
7
19
152
Hallo liebe Kolleginnen,
wollte mall fragen die jenige von euch die auch Fußmodelage machen, nehmt ihr gleiche Geldosen und Pinsel die ihr für die Hände benutzt und desinfiziert ihr danach die Pinsel?

21.11.2013 19:12 • #24


lieblichrot

24
4
2
2
Bei den make up Pinsel ist es ja üblich diese mit babyschampoo auszuwaschen...wäre es nicht ap und zu eine Option für die gelpinsel?

07.02.2017 14:41 • #25


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
wüsste jetzt nicht, warum man gelpinsel auswaschen sollte?! reinigen kann man sie ja ganz leicht mit trockener zellette und / oder etwas cleaner oder auch klarem gel austreichen. babyshampoo würde ja nicht zum desinfizieren taugen und wohl auch nicht helfen bei möglichen gelresten. :wink:

07.02.2017 15:09 • #26


lieblichrot

24
4
2
2
Ich dachte um gelreste auszuwaschen zb wenn man dunkle gele und dan wieder helle benutzen will oder nach glitzergelen. Jetzt wird ja immer empfohlen mehrere Pinsel zu nehmen. Eine Desinfizierung ist das natürlich nicht aber anhand der make up Pinsel weiß man ja, dass die Bakterienanzahl minimiert wird. Meine Gedanke dazu war folgender: Wenn man die Pinsel nicht desinfizieren möchte, weil man Angst hat das sie kaputt gehen kann man ab und zu diese mit babyschampoo reinigen. Aber ob das wirklich eine Option ist muss ich mal ausprobieren, der Zeitaufwand muss sich ja auch in grenzen halten ( inkl. Trocknung)

07.02.2017 16:40 • #27


Nimfa

Nimfa

479
7
19
152
Du kriegst das gel mit dem Shampoo aus dem Pinsel nicht raus, es geht nur mit Lösemittel wie Alkohol oder Aceton

08.02.2017 13:32 • x 1 #28


yosengy

yosengy

2
1
Hallo, ich meine wenn ich die Nägel, die sichtbar nicht erkrankt sind mit einem Desinfektionsmittel gut benetze und auch die Einwirkzeit beachte kann ich auch einen Pinsel mehrmals benutzen ohne das irgendein Risiko einer Infektion besteht. Ich habe vorab ja ein Keim armes Arbeitsfeld geschaffen. Mit der Feile ist es etwas anders den die dringt in Bereiche vor die für ein Desinfektionsmittel nicht Erreichbar ist.
Ich habe von Berufswegen her ein bisschen Erfahrung in Sachen Hygiene aber nichts desto trotz ist das was ich hier schreibe mutmaßend.
LG

08.02.2017 18:08 • #29


jane-doe

jane-doe

5695
158
7
1454
Zitat von lieblichrot:
Bei den make up Pinsel ist es ja üblich diese mit babyschampoo auszuwaschen...wäre es nicht ap und zu eine Option für die gelpinsel?


MakeUp ist was anderes als Gel.
Gel ist weder fett- noch wasserlöslich.
Gelpinsel kann man nur mit Alkohol (min. 70% oder Aceton auswaschen.

Ist also eine Option, wenn der Pinsel mit dunklem Farbgel oder Glitter verschmutzt ist.

Zitat von Nimfa:
Hallo liebe Kolleginnen,

wollte mall fragen die jenige von euch die auch Fußmodelage machen, nehmt ihr gleiche Geldosen und Pinsel die ihr für die Hände benutzt und desinfiziert ihr danach die Pinsel?


Nein - für Füsse extra Geltöpfe und extra Pinsel.
Möcht ich persönlich nicht - also auch nicht bei Kunden.

Mein Resümmee dieser Fragen ist:

Wenn ein Nagel für mich nicht gesund aussieht, dann kommt er mit dem Pinsel gar nicht in Berührung. Dann schick ich die Kundin zum Arzt.
Ansonsten desinfizier ich die Hände, arbeite mit sauberen Feilen und Bits - die Pinsel reinige ich nach jeder Kundin mit ner trockenen Zellette und wenn sie widerspenstig werden, werden sie in Cleaner ausgewaschen und getrocknet.
Einarbeiten bei Gelpinseln heisst bei mir mit nem Klecks BaseGel beide Seiten ausstreichen.
Richtig einarbeiten wegen Luftblasen gilt nur bei Acrylpinseln.

LG Jane

10.02.2017 02:46 • #30










Nagelstudio, Behörden & Richtlinien