1

Ratschläge für Ausstattung von Maniküre mit Gel

"

Geräte, Zubehör & Studiodekoration

" Lena Ktn, Gestern 11:39.

Lena Ktn

2
1
Hallo Ihr lieben,

Danke vorab für die Aufnahme

Und zwar will ich ganz neu mit Maniküre anfangen, sprich speziell mit Gel arbeiten.
Leider habe ich noch nichts an Ausstattung.

Könnt ihr mir einen guten Maniküretisch empfehlen? Und ist es vom Vorteil mit einem integrierten Absauger zu kaufen? Sehr wichtig wäre für mich das er qualitativ hochwertig ist.

Und welchen Fräser könnt ihr mir empfehlen ohne Auswechslungskappen wenn geht

Ich freu mich für jede Hilfe die ihr mir geben könnt.

Lg lena

Gestern 11:39 • #1


evfan90

evfan90

74
24
7
Herzlich Willkommen im Forum Lena

Hab im Januar als absoluter Neuling auch mit der Nagelmodellage mit Gel angefangen. Los ging es mit einem Starterset als ich noch vorhatte nur mir selbst die Nägel zu machen. Das ging aber total in die Hose. :mrgreen:
Auch weil da eigentlich lauter unbrauchbares Zeug drin war. Inzwischen hab ich einige Schulungen besucht und die haben mich weitergebracht. Wichtig ist üben, üben, üben.

Dir muss klar sein, dass es ein teures Hobby wird. Aber ich bereue nichts.

Zu deinen Fragen...
Ich habe einen Ikea Tisch und die Novaflair Taifun 1 eingebaut. Fertige Tische sind wohl noch kostspieliger.
Meinen Fräser hab ich von Emmi-Nail. Zuvor hatte ich einen anderen und kann Dir nur den von Emmi empfehlen. Kannst mich gern anschreiben für genaue Infos. Mach aber unbedingt bitte eine Fräser-Schulung!

Hoffe ich konnte Dir ein bisschen weiter helfen.

Gestern 12:09 • x 1 #2


Lena Ktn


2
1
Hallo @ Evfan90,

Vielen lieben Dank für deine Antwort :)

Das mit den Kosten ist mir leider bewusst.. Auch eine Schulung werde ich in der nächsten zeit machen mit Zertifikat.
Beim Tisch hab ich mir bereits welche angeschaut, ich weiss aber leider nicht ob die die um die 300 Euro kosten mit absauger gut sind :(

Welchen Fräser hast du denn von Emmi? :)

Gestern 12:21 • #3


Soniboni

Soniboni

70
8
1
23
Hallo Lena!

Ich habe mir einen Tisch von Novaflair mit der Taifun II zugelegt und bin restlos begeistert. Die Absaugung lässt nicht ein einziges Staubkörnchen übrig, aaaaaber allein die Absaugung kostet schon knapp das dreifache von dem, was du im Visier hast.
Dafür hat sie aber auch 15 Jahre Garantie, das reicht mir fast bis zum Rentenalter :lol:

Ich glaube, nach allen Recherchen, etwas hochqualitatives kostet einfach entsprechend viel.
Je nachdem, wie oft und wofür du das brauchst, kann deine Entscheidung eben unterschiedlich ausfallen.
Für den professionellen Gebrauch würde ich persönlich keine Kompromisse machen, allein schon meiner Gesundheit zuliebe.

Heute 00:10 • #4


evfan90

evfan90

74
24
7
Also, die Taifun 1 reicht vermutlich für Deine Zwecke. Auch ich kann sie Dir nur empfehlen. Schau mal auf der HP von Novaflair.

Bei Emmi gibt es einen total genialen Fräser für fast 400Euro. Mit dem hab ich in Schulungen gearbeitet. Ich hab diesen hier und bin mit dem zufrieden...

https://www.emmi-nail.de/quick-iii-plus.html

Habe für Absaugung und Fräser noch Rabatte bekommen. Gute Fräser von anderen Firmen können Dir bestimmt die Anderen noch empfehlen. Ich kenne halt nur die von Emmi und einen von Amazon der aber total besch... war. :lol: Im Endeffekt kauft man nämlich doppelt, wenn man zu billig kauft.

Mach doch erst ne Fräser Schulung und probiere es aus. Dann kannst Du dort auch den Fräser kaufen, der Dir gefällt. Vor allem muss man auch die Bits mal getestet haben. Ich komme z.Bsp. besser mit Keramik zurecht.

Kann Dir bei den Tisch-Maßen helfen, wenn Du Deinen selbst bauen möchtest. Hab an meinem nämlich zig tausend Mal gesägt bis es endlich gepasst hat. :mrgreen:

Gerade bin ich aber noch unterwegs. Komme vom Perfektionstraining...

Vor 7 Minuten • #5











Geräte, Zubehör & Studiodekoration