Riesen Komplexe wegen meinem großen Zehennagel

"

Pediküre & Fusspflege

" ninah, 10.05.2011 07:31.

ninah

8
1
Hallo ihr Lieben!

Mich belastet der Zehennagel meines großen Zehens.
Vor ein paar Jahren ist mir mein Pferd draufgetreten und dann ist mir der Nagel abgefallen. Allerdings ist er nicht gewöhnlich nachgewachsen, sondern total dick und so bräunlich/gelblich.
Ich würd sooo unheimlich gern offene Schuhe tragen, aber trau mich einfach nicht, sie jemanden zu zeigen.
Versteck sie sogar vor meinem Lebensgefährten und würd mich nie im Leben zur Behandlung gehen trauen.

Habt ihr Tipps für mich, wie ich mir selbst helfen kann?
Ich leide wirklich sehr darunter...

vielen Dank

10.05.2011 07:31 • #1


mausl_87

mausl_87

602
62
56
meiner war auch richtig dick
hab ihn abgefräst und selbst ne modellage gemacht

http://www.beautynails-forum.de/schaeme ... 17793.html

10.05.2011 07:33 • #2


daisha

203
20
1
Ein Bild wäre natürlich sehr Hilfreich..
ich weis das rein zu stellen wird eine über windung für dich aber dann können die Profis dir da besser weiterhelfen :)

10.05.2011 07:41 • #3


ninah


8
1
das hast du echt toll hinbekommen. Wahnsinn!

Hab aber was das anbelangt, überhaupt keine Erfahrung.
Meiner sieht jedoch schon anders aus als deiner und ich hab keine Ahnung, was ich da tun kann...

bitte nicht erschrecken... hier mal ein foto:
 Riesen Komplexe wegen meinem großen Zehennagel in Pediküre
IMGP3129.JPG
575 65 KB

10.05.2011 07:45 • #4


TitusMaus

TitusMaus

2071
147
115
4
Hay :)

also dass das nicht "normal" ist, sollte jedem bewusst sein und ohne jemanden auf den Fuss zu treten, auch wenn man sich schämt, sollte man einsehen das ein Gang zum Doc um weitens hilfreicher ist.. zumind. in diesem Fall !
Da braucht man och net mit geduckter Haltung hingehen, der sieht sowas tag täglich :)

Das soll jetzt net rüberkommen wie an den Pranger gestellt, aber Dir sollte schon auffallen, dass es nicht gesund ausschaut und das da fachmännische Arbeit/Hilfe angesagt sein sollte !

Nicht Krumm nehmen

LG Dani

10.05.2011 08:11 • #5


ninah


8
1
Ich war schon bei einem Arzt. Das ist kein Pilz und auch sonst nichts.
Der Arzt sagte damals, dass das häufig vorkommt, dass ein Zehennagel so nachwächst.

10.05.2011 08:13 • #6


Goldi31

20
1
Um sicher zu gehen, würde ich an Deiner Stelle noch einen 2. Dermatologen befragen. Wenn der sein okay gibt, daß es kein Pilz ist, dann kannst Du mit Camouflage-Gel den Nagel retouchieren oder Du trägst Fullcover.

LG

Goldi

10.05.2011 08:26 • #7


daisha

203
20
1
ich würde mir auch ne 2te meinung einholen. Sicher ist sicher
tut der Nagel weh?

10.05.2011 08:58 • #8


TitusMaus

TitusMaus

2071
147
115
4
naja wenn es noch vom drauftreten vom Pferd kommt, würde ich mir schon Gedanken machen, da das ja schn paar Jahre zurückliegt.. auch wenn Fussnägel nicht so schnell wachsen.. hätte ich mir schon lange eine 2. Meinung eingeholt.. denn es schaut nicht gesund aus.. und ich denke (bin leider kein Arzt) mit entsprechender Hilfe kann man das besser in den griff bekommen, statt nun ncoh ein paar Jahre länger zu warten in der Hoffnung dass sich irgendwann einmal etwas tut..

achja und ein hausarzt ist als Arzt in dem fall ungeeignet *falls du den aufgesucht haben solltest

LG Dani

10.05.2011 09:01 • #9


Goldi31

20
1
Der Nagel hat durch den Pferdetritt ein Trauma erlitten und wird vermutlich nie wieder normal wachsen. Ich habe einige Kunden, die deshalb einen deformierten Nagel haben. Allerdings sehen die noch anders aus als Deiner.

Bei Dir würde ich eher auf ein Pilz oder auch einen Holznagel tippen, sofern ich das auf dem Foto erkennen kann. Aber lass das lieber ärztlich abklären.

LG

Goldi

10.05.2011 09:10 • #10


ninah


8
1
Es ist jetzt bereits 8 Jahre her! War damals beim Dermatologen, da er noch viel viel schlimmer ausgesehen hat, als jetzt. Er ist überhaupt nicht hochgewachsen, da er mir ständig eingewachsen und geeitert ist.

Kann mir zwar wirklich nicht vorstellen, dass das ein Pilz ist.
Könnte das auch genetisch bedingt sein? Mein Opa z.B. hat seinige auch so schlimm.

Wie gesagt, bei mir ists eben seit dem Unfall damals.

Vielleicht sollte ich wirklich mal hin. Was jedoch, wenns kein Pilz oder eine sonstige Krankheit ist?

10.05.2011 09:11 • #11


ninah


8
1
Achso, ne, der Nagel tut überhaupt nicht weh.
Juckt auch nicht. Also ganz normal.
Klingt jetzt blöd: ich kann den Nagel heben... er ist innen irgendwie hohl.. Haut ist ganz schön , also ich könnt echt nichts von einem Pilz sagen.
Hätte nie gedacht, dass ihr da auf ne Krankheit tippt.

10.05.2011 09:13 • #12


daisha

203
20
1
Oh also kannst du so durchschau oder
wie ? Aua

Die verdunkelung weiter unten sieht aus wie ein Bluterguss oder sowas..deswegen hab ich nach schmerzen gefragt

Geht ja jetzt nicht nur um denPilz aber anscheint haftet dein Nagel ja nicht mehr am zeh weiste wie ich mein das auch komisch...
Frag doch einfach mal beim Arzt nach fragen kostet ja nix und dann kann man weitersehen

10.05.2011 09:35 • #13


TitusMaus

TitusMaus

2071
147
115
4
>Vielleicht sollte ich wirklich mal hin. Was jedoch, wenns kein Pilz oder eine sonstige Krankheit ist?<

das wird Dir dann der Doc mitteilen, was man da noch machen kann.. bis dato würd ich da nicht rumdoctorn.

LG

10.05.2011 09:41 • #14


ninah


8
1
Hier noch ein Foto, damit ihr wisst, was ich meine:
 Riesen Komplexe wegen meinem großen Zehennagel in Pediküre
IMGP3132.JPG
484 26.08 KB

10.05.2011 09:46 • #15











Pediküre & Fusspflege