3

Rillen und schiefe Zeigefinger

"

Gelnägel

" Shila9999, 04.10.2017 19:45.
Shila9999

Shila9999

3
2
Hallo

Ich möchte mir demnächst selber die Nägel machen, habe bis jetzt schon eine Menge dazu hier im Forum gelesen und habe dazu ein paar Fragen. Erstmal ich habe ziemlich starke Rillen auf den Nägeln, ist es dann besser mit Schablone zu verlängern oder doch Tips und auf was sollte ich im Bezug auf die Rillen besonders achten?

Die andere Frage bezieht sich auf meine Zeigefinger nach was richte ich mich da wegen der Richtung da sie schief und nach innen gedreht wachsen?

Ich hoffe man sieht auf den Fotos was ich meine. Nicht wundern der Daumennagel war da sehr ramponiert. War Acryl drauf und das war leider nicht so gut.

Lg
Schiefer Zeigefinger Rillen und schiefe Zeigefinger in Gelnägel 20171004_203407.jpg
Schiefer Zeigefinger
89 79.21 KB
Schiefer Zeigefinger Rillen und schiefe Zeigefinger in Gelnägel 20171004_203358.jpg
Schiefer Zeigefinger
89 67.63 KB
Starke Rillen Rillen und schiefe Zeigefinger in Gelnägel 20171004_203823.jpg
Starke Rillen
89 49.51 KB

04.10.2017 19:45 • #1


Shila9999

Shila9999


3
2
Keiner? Schade.

06.10.2017 12:11 • #2


YuT666

YuT666

2642
15
2
2022
Hi,

manchmal muss man sich etwas gedulden bis eine der Profis Zeit hat und hier rein schaut...

Ich ruf dir aber mal die liebe Marina ( @sonne_w_75 ) , die erklärt das immer super gut...Nur weiß ich nicht ob sie im Urlaub ist oder anderweitig zu tun hat, also noch ein bissle Geduld... :wink:

06.10.2017 12:18 • x 2 #3


Unikum

Unikum

154
2
2
72
Moin
Ich muss zugeben solch markante Rillenbildung sehe ich zum 1.Mal. Hier sollte besondere Sorgfalt auf die Vorbereitung gelegt werden. Nicht nur die Rillenberge matieren auch die Rillentäler sollten gut vorbereitet sein. Das müsste die Haftung wesentlich erhöhen. Das heißt aber nicht das du alle Berge platt feilen sollst, da würde ich ganz Vorsichtig sein, es ist dein Naturnagel und da sollte man / Frau immer vorsichtig sein.
Die meiste Zeit investiere ich in die Vorbereitung. Es hat sich bis jetzt ausgezahlt, meine Mädels kommen aus dem Handwerk u. Gala Bau. Die Nägel halten.

Bei der Anatomie deiner Finger, das ist so. Da hatte ich schon verdrehtere Nägel ( Rheumapatientin ) Mit einer Schablone könnte man den Nagel in die entgegengesetzte Richtung führen. Ein oder zwei Refill dann sollte ein Neuset gesetzt werden. Zumindest der Zeigefinger, nicht das Knick in der Optik entsteht.

Wenn ich richtig gelesen haben möchtest du beginnen zu Modellieren. Üb bitte an Tips auf´ n Bleistift oder besorg dir n Nailtrainer , nur nicht am Naturnagel.

Modellagematerial kannst du mit 100 - 180 Grit befeilen
Naturnagel mindestens 200 - 220 Grit aber vorsichtig

Ob Gel oder Acryl üb erst am Tip oder Trainer auch das Feilen will gelernt.

Es kann sein das du was anderes hören wolltest. Vorsicht ist die Mutter der Porzellan Kiste und es noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Und nu viel Spaß Gruß Martin

06.10.2017 19:05 • x 1 #4


sonne_w_75

sonne_w_75

2442
72
286
686
Hallo! Deine Rillen sind aber echt ausgeprägt! Gerade deswegen ( schlechtere Haftung) würde ich nur mit Schablone modellieren. Den Zeigefinger ( wie bereits gesagt), optisch begradigen. Wird nur bedingt gelingen, gegen die Natur geht es leider nicht immer.

06.10.2017 19:45 • #5


Thics1949

15
kann man alles mit gel verbessern

13.11.2017 18:11 • #6











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel