1

Soak off Gel runter feilen

"

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps

" Maus725, 05.08.2017 14:20.
Maus725

Maus725

10
5
hi wie ihr ja wisst habe ich mit soak off Gelen gestartet.nun habe ich gelesen diese lassen sich auch gut mit 180er Feilen runter feilen. Was kauft man denn da am besten?Dachte an was länger lebiges.
Ja; Fräser war auch kurz im Kopf aber da traue ich mich nicht so wirklich drüber
Was ist den mit diesen Glasfeilen?hat das schon jemand von euch ausprobiert?lg Martina

05.08.2017 14:20 • #1


shorti100

shorti100

455
12
7
157
Glasfeilen kannst du vergessen. Die sind viel zu fein und auch nur für Naturnägel geeignet. Am liebsten sind mir Feilen mir 100/180. Und da auch nur die geraden, schmalen. Aber das ist Geschmackssache...

05.08.2017 16:48 • #2


Ginger

Ginger

8038
102
68
2709
genau, glasfeile, mineralfeile und co. helfen dir hier nicht weiter. die sind nur für naturnägel.
also am besten eine 100/180er feile nehmen, alternativ 180/180.

welche dir am besten liegt, ist geschmackssache - genau wie bei gelen :wink:
ich komme auch am beten mit geraden zurecht, am liebsten zebra. aber auch da sind leider nicht alle gleich gut. deshalb bleibt wohl nur testen.

aber ich frage mich, warum? soak off gele kannst du ja ablösen. aber soweit ich weiß, müssen sie ja auch vorher etwas angefeilt werden?! welche feile benutzt du denn jetzt? oder nimmst du die gele eher wie uv-polish? also einfach auftragen ohne zwischenfeilen? und willst du das material ganz runterfeilen oder nur zum auffüllen vorbereiten? bin ja neugierig... :D

05.08.2017 19:53 • #3


Maus725

Maus725


10
5
Zitat von Ginger:

aber ich frage mich, warum? soak off gele kannst du ja ablösen. aber soweit ich weiß, müssen sie ja auch vorher etwas angefeilt werden?! welche feile benutzt du denn jetzt? oder nimmst du die gele eher wie uv-polish? also einfach auftragen ohne zwischenfeilen? und willst du das material ganz runterfeilen oder nur zum auffüllen vorbereiten? bin ja neugierig... :D


Ich habe shr eigenwillige Naturnägel. der normale Nagellack blättert meist nach ein paar Tagen als komplette Schicht ab.Bei meinem ersten Versuch mit Soak off Gelen habe ich einen Primer verwendet und hatte extreme Schwierigkeiten beim entfernen. Die Gele hafteten sehr gut trotz einwirken vom Remover.
Jedoch habe ich jetzt gelesen mit warmen Wasser, also Wärmer hat man zusätzlich gute Chancen die Gele zum Lösen. Des weiteren werde ich es mal ohne Primer versuchen. Und mir wie bereits erwähnt eine Feile organisieren

05.08.2017 22:18 • #4


Ginger

Ginger

8038
102
68
2709
hast du sie denn angefeilt vor'm remover?
und hast du farbe drauf? bzw. warum füllst du sie nicht einfach regelmäßig auf? also den großteil entfernen (feile) und dann neu auftragen. so sparst du dir das ganze procedere mit dem remover :wink:

dazu noch eins: ich habe mal gehört, wenn man auf die hände / finger ein wärmekissen legt (z.b. so ein körnersäckchen aus der mikrowelle), dann soll es etwas besser gehen. damit habe ich keine erfahrung, aber vielleicht versuchst du es mal, wenn du es unbedingt ablösen willst. :wink:

05.08.2017 23:34 • #5


Maus725

Maus725


10
5
wue gesagt ich bin noch in der Testphase und muss bzw werde noch einiges ausprobieren. das mit dem Auffüllen...sorry...aber was genau ist das bzw wie funktioniert das?
ich habe bis jetzt nur es so gemacht:
primer>base coat> soak off Farbgel>top coat
entfernen: oberfläche anbuffern (um top coat zu entfernen) >Remover getränkte Wattepads mit Fingerclips 15 Minuten einwirken lassen dann qualvoll (zT) mitm Rosenholzstäbchen runter kratzen

05.08.2017 23:49 • #6


shorti100

shorti100

455
12
7
157
Wenn das Farbgel nicht auch ein Soak off ist, wird das nicht gut gehen. Wenn es ein normales Farbgel ist, musst du das mit abfeilen.

06.08.2017 07:58 • #7


Maus725

Maus725


10
5
Zitat von shorti100:
Wenn das Farbgel nicht auch ein Soak off ist, wird das nicht gut gehen. Wenn es ein normales Farbgel ist, musst du das mit abfeilen.


Natürlich ist das Farbgel auch ein Soak off Gel.lg

06.08.2017 08:45 • #8


Ginger

Ginger

8038
102
68
2709
ach so, okay, du benutzt es also wie ein uv-polish.
dann macht das mit dem auffüllen nicht so viel sinn, also vergiss das wieder :wink:

also: die gele / polishes die ich kenne, muss man vorher nicht nur anbuffern, sondern schon etwas mehr anfeilen. (und trotzdem hatte ich auch so meine problemchen mit dem ablösen :roll: ). vielleicht dann doch mal mit der feile versuchen. und was für fingerclips nimmst du? ich kenne es nur mit alufolie! die ganz fest drumwickeln, dann kann der remover nicht so schnell verdunsten und alles ist gut eingepackt. solche "ablösefolien" gibt es auch fertig zu kaufen, aber das geld würde ich mir sparen.

ich meine, wenn du dich schon sehr anstrengen musst, das zeug von den nägeln zu kratzen, ist das nicht gut! das kann die nägel beschädigen auf dauer. da würde ich auch nach einer anderen lösung suchen. versuch es ruhig mal mit einer feile, ganz vorsichtig, am besten nur mit einer 180er. du musst dann auch nicht alles zu 100 % entfernen, es kann ja ruhig eine dünne baseschicht draufbleiben. es sollte eben so aussehen, dass du wieder eine gute grundlage hast, um neu aufzutragen. wenn du unsicher bist, könntest du vorher 2 schichten base machen, dann ist etwas mehr puffer da, wenn du feilst :wink:

06.08.2017 09:53 • #9


Maus725

Maus725


10
5
diese Fingerclips meine ich.
also ich werd mal austesten.
danke für eure Hilfe
Fingerclips Soak off Gel runter feilen in Zubehör Screenshot_20170806-095436.png
Fingerclips
26 55.19 KB

06.08.2017 09:58 • #10


Ginger

Ginger

8038
102
68
2709
hm, denke, diese dinger werden nicht viel helfen.
versuch es wirklich mal mit alufolie. die glänzende seite nach innen, also zum finger. und dann ganz feste drumwickeln.

hier mal ein beispiel, damit du es dir vorstellen kannst
https://www.youtube.com/watch?v=Cgced2sI4-Q#action=share

06.08.2017 10:16 • x 1 #11











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps