1

Spongetechnik - Schwammtechnik

"

Nageldesign & Modellage Anleitungen

" Gast, 09.09.2007 23:41.

Traumangela

Fast so schön wie Stamping.


man braucht dazu aber nicht unbedingt die teuren Konrad-Schwämme zu benutzen, ein einfacher Küchen- / Haushaltsschwamm in Stücke geschnitten oder gerissen erfüllt den gleichen Zweck.

Liebe Grüsse
Dateianhänge
anleitungbh4 Spongetechnik - Schwammtechnik in Nageldesign
anleitungbh4.jpg
3579 83.86 KB

09.09.2007 23:41 • #1


nicenails

Muß ich da immer klarlack drunter machen, oder kan man das auf den gecleanerten Nagle auch machen?? :roll:

19.10.2007 09:04 • #2


Traumangela

Durch den Klarlack unten drunter, bekommt die Schwammtechnik das Reliefartige Profil und die Poren vom Schwamm zeichnen sich ab, was ja der Effekt davon sein soll.

Liebe Grüsse

19.10.2007 15:26 • #3


fabricia

fabricia

555
18
1
Schöne Anleitung, danke und sogar für "Blonde" :lol:
Ich habe kürzlich ein Display bekommen, da ist in jedem Döschen ein kleiner Schwamm für den Transport drin, das kann man mit Sicherheit sehr gut dazu verwenden.

19.10.2007 19:33 • #4


Traumangela

Kommt immer drauf an wie Du die Optik bei der Spongetechnik haben willst, ein grobporiger Schwamm hinterlässt eine andere Optik als ein feinporiger Schwamm.

Verwenden kannst Du alle Schwämme.

Nur Naturschwamm macht zwar ein wunderbares Design, ist aber auf Dauer etwas teuer.

Liebe Grüsse

19.10.2007 21:01 • #5


Sylvia

Sylvia

79
7
1
Das ist ja wirklich eine tolle Idee, ich dachte nicht, dass es auch mit Lack funktioniert.

19.12.2007 19:02 • #6


jasacobe

27
6
Hallo ,

ich kann die Anleitung zum Stempeln nicht öffnen, hast du das Bild entfernt? oder liegts an mir?

Aus den Antworten höre ich raus, dass die Anleitung mit Lack geht - geht das auch mit Frabgelen?


Liebe Grüße

Corinna

02.07.2008 23:12 • #7


bangles

bangles

795
28
12
2
Ich kann die Anleitung auch nicht öffnen das bild ist wohl weg.

03.07.2008 11:05 • #8


CurlySue

33
5
kann die Anleitung auch nicht öffnen! ;-(

Und das hätte mich jetzt brennend interessiert.

03.07.2008 11:40 • #9


Traumangela

Hab die Anleitung oben im Beitrag geändert, jetzt ist die Ansicht wieder normal. Anscheinend funktioniert dieses Fremdupload-Programm nicht richtig.

Spongen kann man auch mit Gel. Man muss aber darauf achten, dass man einen sehr grobporigen Schwamm dabei verwendet, ist dieser nämlich zu fein kommt kein Spongedesign dabei raus.

Liebe Grüsse

03.07.2008 23:51 • #10


Crazynails*2007

Crazynails*2007

1428
74
22
3
einfach mit normalem Klarlack?

04.07.2008 00:15 • #11


maxima82

37
4
Ich hab es auch gerade ausprobiert.
Mit einem Schwamm aus einem Nailart Döschen und Nagellack.
Klappt super.

Danke für den Tip mit dem groben Schwamm fürs Gel, hab das schonmal auch mit diesem Schwamm gemacht aber da sah man echt nix, war schon enttäuscht aber nun is mir ja geholfen :wink:

Danke

04.07.2008 08:28 • x 1 #12


Double

42
2
Super Anleitung, ich werds gleich die nächsten Tage mal ausprobieren. Bin nur mal gepannt ob mir das auch gelingt, da ich ja noch nicht so viel Erfahrung habe.

Liebe Grüße Julia

04.07.2008 19:40 • #13


Bluefire

Bluefire

747
28
8
1
Zitat von fabricia:
Schöne Anleitung, danke und sogar für "Blonde" :lol:
Ich habe kürzlich ein Display bekommen, da ist in jedem Döschen ein kleiner Schwamm für den Transport drin, das kann man mit Sicherheit sehr gut dazu verwenden.



Habe ich mir auch ein Display gekauft ,un didese Transportschwämchenb sehen genauso aus wie die echten Von konad...

04.07.2008 19:55 • #14


Bluefire

Bluefire

747
28
8
1
Zitat von Traumangela:
Durch den Klarlack unten drunter, bekommt die Schwammtechnik das Reliefartige Profil und die Poren vom Schwamm zeichnen sich ab, was ja der Effekt davon sein soll.

Liebe Grüsse



Muss der Lack noch naß sein ?

04.07.2008 19:56 • #15











Nageldesign & Modellage Anleitungen