2

Stamping versiegeln

"

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps

" Biggymaus, 05.03.2017 17:02.
Biggymaus

Biggymaus

92
19
6
Hallo Mädels!
Ich hoffe ich bin hier richtig. Ich habe immer wieder das Problem dass ich beim versiegeln vom Stamping mit Versiegler ohne SS und auch bei Glanzgelen Löcher hab. Könnt ihr mir weiterhelfen und vielleicht ein Produkt empfehlen?
Lg

05.03.2017 17:02 • #1


Solaria

Solaria

1939
38
5
841
Womit reinigst du deinen Stempel?

05.03.2017 17:08 • #2


Biggymaus

Biggymaus


92
19
6
Ich reinige schon länger nzr noch mit ner fusselrolle.

05.03.2017 17:23 • #3


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
ich gehe davon aus, dass es nicht am versiegler liegt, sondern am stempel. benutzt du so einen sehr weichen, gummiartigen? vielleicht so einen klaren jelly-stamper?
bei dem habe ich das problem nämlich auch immer. nehme ich meinen "normalen" alten stempel, klappt alles wunderbar und ich habe nie probleme, egal, mit was ich reinige. :wink:

05.03.2017 20:41 • x 1 #4


Biggymaus

Biggymaus


92
19
6
Aha. Ich hab einen von moyou.einen großen klebrigen. Aber ich hab auch noch den konad. Müsste ich vielleicht mal damit probieren

05.03.2017 20:53 • #5


jane-doe

jane-doe

5695
158
7
1454
Wenn du einem weichen Stempel benutzt hilft es, wenn du das Stamping mit einer Zellette mit wenig Cleaner - also nicht patschnass - abtupfst. Kurz warten, dann klappt das auch mit Versiegler ohne SS.
LG Jane

06.03.2017 00:48 • x 1 #6


Biggymaus

Biggymaus


92
19
6
Aha.das werd ich mal probieren. Bin gespannt. Vielen Dank für den Tipp. Lg

06.03.2017 19:27 • #7


Zähndie

Zähndie

24
4
6
Zitat von Ginger:
ich gehe davon aus, dass es nicht am versiegler liegt, sondern am stempel. benutzt du so einen sehr weichen, gummiartigen? vielleicht so einen klaren jelly-stamper?
bei dem habe ich das problem nämlich auch immer. nehme ich meinen "normalen" alten stempel, klappt alles wunderbar und ich habe nie probleme, egal, mit was ich reinige. :wink:


Hallo zusammen.

Ginger, hast du zufällig eine Lösung zu diesem Problem? Ich habe gerade erst mit dem Stamping angefangen und bin froh, dass ich jetzt die meisten Motive meiner Schablonen endlich auf den Stempel und von dort aus auf den Nagel übertragen kann. Aber beim Versiegeln scheitere ich dann immer. Ich benutze den Clear Jelly Stamper von Jolifin, roller den nur mit der Fusselbürste ab, benutze MoYou Schablonen und den Jolifin Stamping Lack, bisher nur den weißen. Aber eben die Komponenten, mit denen es laut Hersteller gut klappen müsste. Und mein Jolifin Versiegeler ohne Schwitzschicht versagt. :nixweiss:

Viele Grüße,
Zähndie

18.10.2017 22:26 • #8


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
@Zähndie huhu, also ich bin mittlerweile dazu übergegangen, alles nur mit meinem dehydrator zu reinigen... also den stempel und auch die schablone, das klappt wunderbar. :wink:
auch mit meinen clear jelly stamper. den benutze ich allerdings eher weniger. ich habe eben meinen konad stempel, der klappte schon immer gut, und habe mittlerweile noch einen anderen stempel, auch etwas größer und eher weich. da hatte ich anfangs auch das problem, doch seit dem ich das mit dem dehydrator mache, klappt es. :wink:

ich kenne allerdings deinen versiegler nicht, dazu kann ich nichts sagen.. sonst versuch es doch einfach mal probehalber mit einem anderen versiegler. oder vielleicht erst mit einer dünnen schicht haftgel oder 3in1 gel, härten, und anschließend dann die richtige versieglerschicht. viel erfolg! :D

18.10.2017 23:00 • #9


-Susa-

-Susa-

36
3
1
23
Ich gehe bei meiner Nailart immer mit einer ganz dünnen , wirklich sehr sparsamen Schicht, säurefreien Primer drüber. Seither habe ich weder beim Stampen, wraps noch Pigmenten irgendwelche Löcher.
Benutze da den Ultrabond Doubletape von Fingerspitzengefühl.

19.10.2017 18:14 • #10











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps