7

Nailart Sticker, Tattoos & Strasssteinchen Hilfe

"

Nageldesign

" Babytalo, 07.08.2008 12:02.
Babytalo

Babytalo

284
45
2
1
Hallo Ihr Lieben,
habe eine Frage:
Ich möchte ein Sticker und ein Strass-Steinchen auf die Nägel anbringen.
Habe bisher gelernt ein Steinchen auf die noch nicht ausgehärtete Aufbausicht zu plazieren und dann aushärte lassen und weiter versiegeln.....
Aber ich kann doch nicht ein Sticker auf den feuchten Aufbau geben, oder?
Oder soll ich den Sticker direkt nach der Haftung machen, dann Aufbau, Strass rein und so weiter?
Habt Ihr eine Idee wie es am einfachsten wäre, so dass aber alles hält!
DANKE

07.08.2008 12:02 • #1


Juli

334
49
Hallo.

Ich mache es so, dass ich die Gelschicht erst aushärten lasse, danach einen Punkt Versiegelungsgel dort hinsetzt, wo ich den Stein haben möchte, dann setzte ich den Stein drauf, lasse dann einmal aushärten und anschließend wird der Stein bei der nächsten Gelschicht noch etwas ummantelt. Wenn Du einen Fräser besitzt, kannst Du den Stein auch versenken, indem du eine Kuhle feilst und den Stein dareinsetzt.
Falls Du keine selbstklebenden Aufkleber verwendest, gehst Du dort genauso vor wie oben mit dem Gel beschrieben.

Ich hoffe, ich konnte Dir helfen.

LG
Juli

07.08.2008 13:32 • #2


Traumangela

Hallo,

ich versenke meine Steinchen auch immer, weil meine Kunden eine glatte Oberfläche bevorzugen und geh dabei genau so vor wie von Juli beschrieben.

Sticker kannst du direkt in die Schwitzschicht legen und nochmal härten bevor du die nächste Gelschicht bzw. die Versieglung arbeitest.

Liebe Grüsse

07.08.2008 22:45 • #3


ostfriesin

28
7
1
Hallo zusammen! :)
Ich bin ganz neu hier und habe direkt mal eine Frage.
Wann klebe ich am besten Sticker und Strasssteinchen auf?
Wenn ich z.B. nur mal fürs Wochenende was haben möchte?
Dann einfach mit Klarlack, oder auf die Aufbauschicht und anschließend runterfeilen?
Und die Steinchen, wie entferne ich die am besten, wenn ich die vor der Aufbauschicht einsetze?

Ich weiß, viele Fragen, sorry. :oops:
Aber ich hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen.

Lg

10.08.2008 16:15 • #4


jennyd1988

jennyd1988

746
30
32
Hallo ostfriesin,

Ich klebe die sticker und Strasssteine vor der Versigelung auf.
Dann hast du keine probleme die beim Auffüllen bzw. beim Designwechsel wieder zu entfernen.
ich weüde die Strasssteine nicht vor den Aufbauschicht kleben, da sie sonst ihren Glanz verlieren.
Strasssteine werden genauso wie Gel oder Acryl einfach runtergefeilt.

liebe grüße jenny

10.08.2008 17:01 • #5


ostfriesin

28
7
1
Hallo Jenny!

Erstmal "danke" für Deine Antwort.
Kanst Du mir auch sagen, wie ich das mache, wenn eine Kundin z.B. nur fürs Wochenende einen Sticker oder Stein möchte und den am Montag zur Arbeit wieder abmacht?
Wird der dann nur mit Klarlack versiegelt, oder wie funktioniert das?

Lg

11.08.2008 10:35 • #6


jennyd1988

jennyd1988

746
30
32
Hallo Ostfriesin,

Ja so würde ich es dann machen, denn dann kann deine Kundin Sonntags Abend einfach den Nagelack und die Sticker wieder entfernen/ ablackieren.
Ich würde dann aber erst ne Schicht Klarlack lackieren, in den feuchten Lack, die Sticker oder Strasssteine setzen und dann nach dem trocknen der ersten Schicht die 2 Schicht Lack drüber, dann hällt es besser.


liebe grüße jenny

11.08.2008 18:03 • #7


Crazynails*2007

Crazynails*2007

1428
74
22
3
@, auch wenn es selbstklebende Sticker sind in die Schwitzschicht?

Mit ist nämlich aufgefallen das ich wenn ich in Form gefeilt habe und dann ein Sticker/Tattoo setze und dann versiegele das man ganz leicht die Ränder sieht! Zwar nur wenn man genau hinsieht, aber es stört mich!

11.08.2008 22:55 • #8


Traumangela

ja dann auch, hält nämlich besser und die Ränder sieht man kaum.

Meist aber ist es auch bei den fertigen Tattoos notwendig, die nochmal zurechtschneidén und zwar ganz knapp am Motiv und immer mit Pinzette arbeiten nie mit den Fingern weil man sonst die Fettspuren sieht.

...........und Tattoos und Sticker immer Staubfrei aufbewahren und die Schutzhülle die sie meist haben drauf lasssen.

Liebe Grüsse

12.08.2008 01:08 • #9


Crazynails*2007

Crazynails*2007

1428
74
22
3
Ja das sowieso, ich lasse sie immer in der Hülle und ich schneide sie auch immer zurecht und arbeite nur mit Pinzette!

12.08.2008 19:31 • #10


Bluefire

Bluefire

747
28
8
1
Zitat von Crazynails*2007:
@, auch wenn es selbstklebende Sticker sind in die Schwitzschicht?

Mit ist nämlich aufgefallen das ich wenn ich in Form gefeilt habe und dann ein Sticker/Tattoo setze und dann versiegele das man ganz leicht die Ränder sieht! Zwar nur wenn man genau hinsieht, aber es stört mich!


also ich klebe selbstklebende Sticker auf den angerauhten Nagel dann versiegeln
Mit Tattoos mache ich das genau so ...

12.08.2008 20:05 • #11


Crazynails*2007

Crazynails*2007

1428
74
22
3
ja so bin ich sonst auch immer verfahren! Aber mich nervt einfach das man die Ränder sieht!
Nicht unbedingt bein auftragen, aber spätestens nach dem versiegelt ist und man die Schwitzschicht entfernt sieht man wenn man ganz genau hinsieht die Ränder!
Ich werde es jetzt auf jedenfall mal so probieren wie schrieb und dann schaun wir mal...

12.08.2008 20:59 • #12


Bluefire

Bluefire

747
28
8
1
bei mir sieht man fast nie Ränder, wenn du sie rauf klebst
vorsichtig mit der Zellette randrücken

12.08.2008 21:11 • #13


Crazynails*2007

Crazynails*2007

1428
74
22
3
@Bluefire, das mach ich auch!

12.08.2008 21:17 • #14


Traumangela

Hallo,

ich glaub es kommt auch sehr viel auf die stärke der Trägerfolie an, ob man den Rand sieht oder nicht.

Unterschiedliche Firmen, unterschiedliche Hersteller, etc.

Liebe Grüsse

12.08.2008 23:00 • #15











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nageldesign