Stresspunkt des Nagels für Aufbau

"

Gelnägel

" Sabine Burgstahler, 27.02.2009 13:12.

Sabine Burgstahl.

15
7
Hallo,

ich habe gelesen, wenn man den Fingernagel nach unten drückt die Stelle, wohin der Aufbau gehört, weiß wird.

Bei meinem kleinen Finger (Nagel) wird der ganze Nagel weiß.

Wie mach ich da den Aufbau?

Für Eure Antworten im voraus vielen Dank.

Lg
Sabine

27.02.2009 13:12 • #1


Summerlove

Dann drück den Nagel mal nach oben, vorsichtig, dann wird die Stelle rot, wo der Stresspunkt ist.

27.02.2009 17:50 • #2


GlamourGirl86

436
4
das ist ja alles schön und gut aber wenn die nägel eine gewisse länge haben funktioniert das nicht mehr.
ich muss gestehen ich mache den strespunkt immer nach gefühl und nach optik damit die form des nagels von allen seiten gut aussieht.
man kann sich auch ein H auf dem nagel vorstellen die beiden l l striche sind die seiten lienien die verstärkt sein sollten und der - strich ist die stelle wo der stresspunkt hin muss.

27.02.2009 20:06 • #3


Sabsi

15768
144
4
39
Das funktioniert auch bei Nägel mit Überlänge, drück dort nach oben wo die Fingerkuppe ist.

Liebe Grüsse

27.02.2009 22:01 • #4


GlamourGirl86

436
4
meine nägel sind momentan mehr als 1cm üder der kuppe wenn ich da auf den nagel drücke ob von oben oder von unten und den stresspunkt dort hinsetzen würde wo es weiß wird würde es bei mir nicht gut aussehen nicht gut aussehen.

27.02.2009 22:10 • #5


Sabsi

15768
144
4
39
komm mal weg vom "WEISS" werden !

Drück den Nagel nach oben, dort wo es "ROT" wird, dort ist der Stressbereich des Nagels.

Die Stresspunkte sind in etwa 2 mm unterhalb dort wo die natürliche Smile beginnt, dort reissen die Nägel am ehesten ein, wenn die Seitenlinien nicht korrekt stabilisiert sind.

Hier eine Schemazeichnung davon.

Liebe Grüsse
Dateianhänge
Schema Modellage Streßpunkt Stresspunkt des Nagels für Aufbau in Gelnägel
Schema Modellage Streßpunkt.JPG
5857 14 KB

27.02.2009 22:22 • #6


GlamourGirl86

436
4
ob rot oder weiß, egal von welcher seite ich auf den nageldrücke die stelle bleibt mehr oder weniger immer die gleiche und weicht von meinem moellierten stresspunkt definitiv ab.
aber wie gesagt wenn ich den stresspunkt dort hin mache würde es bescheuert aussehen.
der stresspunkt ist bei mir an der smile und wenn ich den an die rote stelle machen würde wäre der stresspunkt zu weit im nagelbett.
ich weiß was du meinst ist auch richtig so (bei der skizze sieht es so auch gut aus) für mich persönlich ist es eigentlich auch egal. die nägel die ich mache halten und ich werde es weiterhin so machen wie bisher.

ich bin einfach der meinung man kann nicht bei jeder länge nach dieser methode gehen weil die optik dabei auf der strecke bleibt (jedenfalls bei meinen nägeln)

27.02.2009 22:57 • #7


Sabsi

15768
144
4
39
Hallo Janine,

das ist vollkommen richtig, man muss den Aufbau auch in Abhängigkeit von der Länge modellieren.

Je länger die Nägel sind, desto schwieriger wird der Aufbau.

Je kürzer ein Nagel ist, desto einfacher ist es.

Der im Schema gezeigte Aufbau entspricht einer normalen Länge welche überall "Alltagstauglich" ist. (nationaler Standart)

Liebe Grüsse

28.02.2009 19:34 • #8


Anja24

263
50
2
2
Bei mir liegt das "weiße" und das "rote" auch auf einem Punkt. Und dieser liegt im 1. drittel meines Nagels, also fast unmittelbar am freien Nagelrand. Sollte man aber nicht den höchsten Punkt des Aufbaus ins hintere drittel legen?
Damit wäre doch aber eigentlich der Stresspunkt nicht optimal gestützt?!

liebe Grüße

17.03.2011 16:49 • #9


CatDeluxxe85

CatDeluxxe85

127
18
Die Nägelchen sollen ja auch noch geschützt sein, wenn das ganze etwas nach vorn gewachsen ist... wenn ich den Aufbau zu weit vorn mach ist das def. nichtmehr der Fall... und das tut dann böse weh!

17.03.2011 17:24 • #10


Sabsi

15768
144
4
39
Hallo Anja24,

es geht nicht darum wo sich der momentane Stressbereich befindet, sondern wo man anfängt den Aufbau anzusetzen, damit der Nagel/Nagelbett über die gesamte Zeit bis zum nächsten Refill gut geschützt ist.
d.h. wenn deine Nägel etwa 4 mm in 4 Wochen wachsen, dann beginnt man mit dem Aufbau etwa 5 mm hinter dem momentan rot werdenden Bereich und zieht in dünn auslaufend nach vorne.

20.03.2011 02:49 • #11











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel