22

Studionägel halten nicht, woran kann das liegen?

"

Gelnägel

" NellyF, 12.09.2016 13:01.

NellyF

17
2
Hallo,

Ich hab mir die Nägel machen lassen. Bisher hat meine Nagelpflegerin immer Joline verwendet. Das hat am Anfang nicht gehalten, an den Nagelkante oben ging es ab, ich blieb dann hänge, Dreck kam rein usw.
Nach dem dritten Mal hielt es endlich aber da meine Nägel schnell wachsen hat es dann hinten nicht so wirklich gut gehalten.

Daher fragt ich sie ob wir Alessandro versuchen können, was sie auch hat. Da meine Nägel Splittern und oben immer abplatzen, würde das für brüchige Nägel verwendet.

Nach einer Woche platzt aber alles ab. :(
Ich denke es hängt an meinen Nägel, bis auf eine hat es noch bei keiner so richtig gehalten.

Ich nehme keine Medis, verzichte 2 Std vorher aufs eincremen. Und auch danach, nicht sofort eincremen, kein Hände waschen.

Was kann ich machen?

Vielen lieben Dank!

LG Nelly

Titel geändert, bitte in Zukunft aussagekräftig formulieren. Es sollte im Titel schon ersichtlich sein, worum es im Thema geht. Danke.
Mein Mittelfinger- abgeplatzt Studionägel halten nicht, woran kann das liegen? in Gelnägel image.jpeg
Mein Mittelfinger- abgeplatzt
385 43.55 KB
Nach einer Woche rausgewachsen Studionägel halten nicht, woran kann das liegen? in Gelnägel image.jpeg
Nach einer Woche rausgewachsen
385 62.62 KB
Noch mal Mittelfinz Studionägel halten nicht, woran kann das liegen? in Gelnägel image.jpeg
Noch mal Mittelfinz
385 93.75 KB
Daumen, wenig Gel und abgeplatzt Studionägel halten nicht, woran kann das liegen? in Gelnägel image.jpeg
Daumen, wenig Gel und abgeplatzt
385 37.36 KB
Abgeplatzt Studionägel halten nicht, woran kann das liegen? in Gelnägel image.jpeg
Abgeplatzt
385 30.66 KB
Wenig Gel, damit es natürlich bleibt Studionägel halten nicht, woran kann das liegen? in Gelnägel image.jpeg
Wenig Gel, damit es natürlich bleibt
385 55.7 KB

12.09.2016 13:01 • #1


Ginger

Ginger

7821
98
59
2572
hallo,

also die schicht an dem daumen sieht mir doch etwas dünn aus. wenn es vorne abplatzt, liegt es meist daran, dass zu dünn gearbeitet wurde. eine dickere schicht muss nicht gleich unnatürlich aussehen, es kommt viel auf die form und das befeilen an.

was ist denn jetzt eher das problem? dass es vorne an den spitzen reißt oder splittert? oder löst sich erst was, z.b. an den seiten? und was wird benutzt? nimmt sie z.b. dehydrator? oder einen haftvermittler?

nach einer modellage kannst du direkt normal alles machen, also waschen, eincremen usw. das sollte nicht das problem sein. vielleicht ist das verwendete gel auch einfach nicht passend für deine nägel. sind sie eher hart oder weicher / elastischer? sowas kann auch vorkommen, wenn das gel zu hart und unfelxibel für die nägel ist, wenn diese eher weicher sind.

12.09.2016 13:30 • x 1 #2


NellyF


17
2
Danke für die Antwort.
ich versuch mal die Fragen zu beantworten :)

Allgemein ist mein Problem: das Gel löst sich vorne an den Nägeln, es entsteht also Luft zwischen Nagel und Gel und das immer schön an den Ecken.

Das es so heftig abplatzt ist neu und davor hat sich das Gel nicht erst leicht abgelöst, ist direkt abgeplatzt.
Am Mittelfinger ist das Gel recht dick und trotzdem abgeplatzt.

Meine Naturnägel waren davor sehr hart, zu unflexibel und sind oben abgeblättert. (sah so ähnlich aus, nur meine Nägel waren länger http://cdn.apotheken-wissen.de/wp-conte ... ittern.jpg)

Was sie benutzt - ein Primer und das andere kann ich dir leider nicht sagen dachte immer Haftvermittler - hab jetzt aber mal dehydrator gegoogelt und das sieht genauso aus... daher - keine Ahnung.

Bei Alessandro ist sie beim aufbau auch etwas anders vorgegangen als beim Jolifine-Gel.

Ich versuche es mal:

Jolifine Gel / Alessandro
Nagel mit Fräser von Gel befreien (hier platzen immer Stückchen ab)
Nagelhaut entfernen (mit Maschine)
Nagel mit Buffer bearbeiten
in Form feilen
Jolifine - Primer - Alessandro Bond (Haftvermittler)
Jolifine noch ein Haftvermittler (oder dehydrator) aber nur am Nagelbett
1 Gelschicht mit UV trocknen bei Alessandro 1 Gelschicht (Gel für brüchige Nägel) antrocknen und dann
mit Stäbchen feine Rillen ziehen
1 Farbschicht mit UV trocknen
letzte Gelschicht mit UV trocknen
noch ein Glanzlack
Ggf. leicht nach feilen

Fertig

Meine Nagelfee, bei der es gehalten hat:

Gel mit Fräser abgemacht
mit Nagelpfeile feinschliff
Buffer reinigen
Primer
Haftvermittler
1 Gelschicht trocknen lassen
mit Nagelpfeile leicht bearbeitet - Nagel in Form etwas Gel oben abgenommen
Nagel gereinigt
Farbe
2 Gelschicht
Nagel gereinigt
Form gefeilt

Fertig

12.09.2016 13:49 • #3


Ginger

Ginger

7821
98
59
2572
hm, vielleicht verstehe ich es falsch, aber bei beiden arbeitsvarianten fehlt mir irgendwie der aufbau?! :nixweiss:

klar, jeder arbeitet anders, aber ich mache es bei fullcover z.b. so:

- nagelhaut zurückschieben
- nagelhaut mit fräser entfernen
- altes material abfräsen
- mit der feile befeilen (auch kürzen und in form bringen), buffern
- dehydrator (entfernt mögliches fett und feuchtigkeit)
- haftvermittler
- haftschicht, aushärten
- aufbau, aushärten
- cleanern und zurechtfeilen, buffern
- farbe auftragen, aushärten
- versiegeln, aushärten
- cleanern, fertig :wink:
und bei jeder schicht gut ummanteln, also gerade die nagelspitze / ecken gut mit gel "einpacken".

wenn ich so einen (nicht böse sein :D ) härtefall wie dich hätte, würde ich mal versuchen, die nägel ein klein bisschen mehr zu kürzen und dann mit schablone zu arbeiten, so dass die nagelränder wirklich sehr gut eingepackt sind. das wäre jetzt noch eine möglichkeit, die mir einfallen würde. vielleicht könnt ihr das ja mal an einem oder zwei fingern testen, ob es hilft. am besten an welchen, bei denen es immer passiert oder die stärker belastet werden, wie z.b. zeigefinger und ringfinger.

sind deine nägel denn generell stärkerer belastung ausgesetzt? was arbeitest du?

12.09.2016 16:01 • x 1 #4


NellyF


17
2
Härtefall passt :D

Schablone ist eine Idee, werd ich mal ansprechen.

Jetzt hat sich der Nagel verabschiedet:(

So lang finde ich meine Nägel gar nicht- hab langes Nagelbett.
Aber werd es noch mal mit kürzeren Nägel versuchen.
Oh, man kompliziert :P

Bin Sekretärin- muss nur etwas tippen :)

Auf jeden Fall- DANKE!
Ade Gel Studionägel halten nicht, woran kann das liegen? in Gelnägel image.jpeg
Ade Gel
336 66.54 KB
Noch nicht so lang :D Studionägel halten nicht, woran kann das liegen? in Gelnägel image.jpeg
Noch nicht so lang :D
336 101.99 KB

12.09.2016 20:50 • #5


Ginger

Ginger

7821
98
59
2572
bei der methode mit der schablone geht es eben hauptsächlich darum, dass man die spitzen gut ummantelt bekommt. deshalb würde ich es mal so versuchen. nur ein klein bisschen kürzen, schablone dran und das stückchen wieder dran setzen. du kannst ja deine gewünschte länge bekommen, so wie immer, aber so bekommt man eben vielleicht, hoffentlich die spitzen besser eingepackt. wäre einen versuch wert. :wink:

12.09.2016 21:30 • x 3 #6


jane-doe

jane-doe

5512
157
7
1372
Ich finde die Arbeitsweisen deiner NDinnen auch etwas "seltsam", stimme Ginger in allen Punkten zu.
Was ich echt nicht einordnen kann, ist das: mit Stäbchen Rillen ins ausgehärtete Gel (bzw. die Schwitzschicht) ziehen.
Hab ich echt noch nie gehört und wüsste auch nicht, was das bringen sollte....

Was mir noch einfällt, hast du evtl. Hobbies die die Nägel beanspruchen? Pferde, Hunde, Ballsport, Kampfsport, schrauben, heimwerken o.ä.?

Ich wünsch dir viel Erfolg bei der nächsten Modellage, hoffentlich kriegt das jemand mal zum Halten....

Und noch was, was mir fast körperlich weh tut zu lesen: wir pfeilen nicht, wir feilen.... ;-)

LG Jane

12.09.2016 23:10 • x 2 #7


NellyF


17
2
Deinen Schmerz kann ich nachvollziehen... kommt davon wenn man schneller tippt als denkt...dieses "pf".

Ich hab einen Hund... aber mit dem rauf ich nicht oder so... normales Gassigehen und etwas Sport mache ich. mmmhhh.... Dummytraining noch aber da werfe ich nur einen weichen Beutel.
Sport - FitCenter: laufen, Rad fahren, ab und an mal Geräte aber in den letzten 3 Monaten war ich auch nicht an den Geräten (die hatte ich schon im Verdacht).

Das mit den Rillen hat sie nur bei Allessandro gemacht - sie meinte das wären die Anweisung gewesen damit sich das Gel wohl besser verbindet.

Werd jetzt auf jeden Fall versuchen bei ihr einen Termin zu bekommen, so mag ich ja nicht lange rumrennen :) und beim nächsten Mal sag ich ihr: Kürzer und mit Schablone arbeiten.
Ich achte auch mal darauf wieviele Gelschichten sie macht.

Falls jemand eine tolle Nagelfee kennt im Raum Darmstadt... immer her mit dem Tipp. :)

Kann es auch daran liegen das meine Nägel zu schnell wachsen?

(Wer auch immer den Titel geändert hat: Merci :D)

13.09.2016 07:16 • #8


shorti100

shorti100

435
12
7
146
Zitat von NellyF:
Kann es auch daran liegen das meine Nägel zu schnell wachsen?


Das würde ich nicht sagen.
Wenn deine Nägel schnell wachsen, hast du einfach Pech gehabt :wink: , weil du halt öfters zum Auffüllen musst. Aber wenn die Grundmodellage stimmt (also mit der richtigen Statik, Aufbau usw....), dann ist das egal.
Deine Modellage kommt mir auch irgendwie nicht "so richtig" vor. Formmäßig finde ich sie nicht so toll. Und auch der Aufbau stimmt m.E. nach nicht, bzw. ist nicht vorhanden.

13.09.2016 08:24 • x 1 #9


NellyF


17
2
Ok super... danke.

wirklich hilfreich hier :)

das mit der Form dacht ich kommt dadurch das, meine Finger und dadurch die Nägel etwas schief sind. Hätte jetzt nicht gedacht das es auch am Aufbau oder so liegen könnte. Manchmal fällt mir auf, das an einer Seite des Nagel das Gel dicker ist als an der anderen Seite. Hab mir darüber aber auch noch keine Gedanken gemacht.

Ich merke schon, ich muss viel mehr Fragen und aufpassen, ich geh da einfach sehr unbedacht rein und verlass mich auf die "Profis".

13.09.2016 09:29 • #10


Ginger

Ginger

7821
98
59
2572
Zitat von NellyF:
... ich geh da einfach sehr unbedacht rein und verlass mich auf die "Profis".


so sollte es ja auch eigentlich sein.
aber leider ist nicht jeder "profi" ein profi :wink:

deine nägel sind nicht schlecht, keine frage, aber wenn eben so ein problem auftaucht, ist es an der nageldesignerin, da eine passende lösung zu suchen. denn sie sollte es ja wissen, was es für möglichkeiten gibt.

13.09.2016 11:44 • x 1 #11


NellyF


17
2
ich hab gelesen es kann auch mit der Schilddrüse zusammen hängen?
Denn ich habe Probleme mit dieser, bin allerdings gut eingestellt.

bin schon am überlegen ob ich mir ein Gel kaufe, spezielle für Problemnägel und es dann mal meiner Nagelfee gebe, in der Hoffnung das es hält. Ich würde ja meine Nägel selbst machen, bin aber viel zu ungeduldig dafür. Hatte es sogar schon einmal versucht - hat 2 Wochen gehalten das Gel aber ich hab auch 2Std. gebraucht. Bei der Kosmetikerin dauert es gerade mal 45min.

13.09.2016 12:13 • #12


Ginger

Ginger

7821
98
59
2572
45 minuten?
das ist aber fix.... das wundert mich, denn normalerweise brauchen auch profis für sowas ne stunde, mindestens. aber dafür ist dann auch alles ordentlich :wink: aber wie gesagt, deine beschriebenen arbeitsschritte sind auch irgendwie fragwürdig.
und 2 stunden für's selber machen sind absolut in ordnung!

an der schilddrüse kann es liegen.
ABER: ich habe viele kundinnen mit schilddrüsen-problemen, aber da hält alles wunderbar. und wenn es deshalb probleme gibt, dann sind das eher liftings wg. z.b. verformten nägeln. aber dass nur die spitzen das gel verlieren, kann meiner meinung nach nicht an der schilddrüse liegen.

13.09.2016 12:18 • x 2 #13


shorti100

shorti100

435
12
7
146
Ginger, das unterschreibe ich zu 100%.
Habe auch Schilddrüsenprobleme und es hält bei mir alles wunderbar.

13.09.2016 13:03 • #14


Chaia

Chaia

2482
61
69
1423
Reihe mich ein. Habs auch mit der Schilddrüse und keinerlei Probleme. Nur dann, wenn ich miststueck

13.09.2016 15:30 • #15










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel