4

Suche Modelle zum üben

"

Nagelmodelle PLZ 4

" Tati38, Gestern 11:49.

Tati38

8
2
1
Hallo an alle! Ich heiße Tatjana und bin Anfängerin. Suche Modelle zum Üben, komme aus Mülheim Ruhr. Würde mich freuen, wenn sich jemand meldet.

Gestern 11:49 • #1


Ginger

Ginger

8247
104
68
2859
hallo und willkommen hier :D

...vielleicht schreibst du noch ein bisschen was dazu: mit welchem material arbeitest du? was möchtest du üben? was kostet es? wie lange machst du es schon? usw. :wink:

Gestern 13:25 • x 1 #2


Tati38


8
2
1
Ich habe Ende August meine Schulung gemacht und hatte leider noch nicht so viele Modelle. Habe Bit jetzt 5 mal neue Modellage gemacht und 6 mal auffüllen. Aufbau und feilen muss ich üben, brauche viel zu viel Zeit dafür. Ich benutze Fieberglas Gel von Laveni und AIO von Fingerspitzengefühl. Habe mich angemeldet schon bei Gewerbeamt, damit ich wenigstens für Material Geld nehmen kann. Ich würde 10-15 Euro nehmen für Modellage.

Gestern 15:45 • #3


Ginger

Ginger

8247
104
68
2859
ok, da hast du ja wirklich noch nicht viel gemacht.
und das ist eben das a & o: viiieeeel üben, denn nur dadurch bekommst du die routine und wirst auch immer schneller werden. lass' den kopf nicht hängen, wenn es anfangs noch etwas länger dauert. das ist wirklich normal und wird besser, je mehr du machst.

hast du vielleicht die möglichkeit, bei euch irgendwo flyer aufzuhängen? fitness-studio, friseur, supermarkt, und und und... vielleicht findest du so auch noch viele neue modelle :wink:

Gestern 16:13 • #4


Tati38


8
2
1
Problem ist, dass alle wollen die Nägel umsonst haben. Habe schon versucht bei eBay Kleinanzeigen. Mädels möchten Baby Boomer oder irgendwelche Designs, die nur ein Profi kann. Habe ich alles gemacht kostenlos bis jetzt. Es muss aber Geld für Materialien irgendwie rein kommen. Mit Flyer ist eine gute Idee. Ich wusste nicht, dass man Modelle auch so suchen kann. Danke für die gute Worte, ich bin schon am verzweifeln.

Gestern 16:25 • #5


Ginger

Ginger

8247
104
68
2859
ja, das kann wirklich schwierig sein... habe ich schon oft gehört.
die damen meinen dann, man bekommt alles umsonst, am besten eine perfekte modellage und sie können auch noch wünsche äußern. ist aber nicht so. vielleicht schreibst du das noch mal ganz genau mit dazu: dass du eben modelle zum üben für dich suchst und dass du eben noch länger brauchst und vielleicht auch nicht alles perfekt wird, du bestimmte sachen ausprobieren willst, aber die modelle auch ein mitspracherecht haben, zum beispiel was die farbe, länge und form angeht.

hast du vielleicht auch schon eine internetseite? oder facebook?
dort könntest du dann ganz spezielle sachen schreiben, nach denen du suchst...
zum beispiel: ich würde gerne mandelform üben mit fullcover und stempel.
oder: ich möchte gerne eine naturnagelverstärkung mit french üben.

sowas in der art.
drücke dir die daumen, dass alles gut klappt und du bald viele modelle findest :D

Gestern 18:44 • #6


Nimfa

Nimfa

490
7
19
153
Hallo Tatjana, wann hast du deine Schulung gemacht und was für eine Schulung war das (gel, Akryl, wie viele Tage....)? Genau wie Ginger schon gesagt hat, du kannst deine Anzeige und deine Arbeit bei Fb, ok oder instagramm reinestellen mit Beschreibung wofür du Modele brauchst. Am schnellsten für solche Preise kommen die Schüler da die meistens Nägel wollen aber kein Geld dafür haben. Frag mall deine Bekannte die noch in der schule sind (Oberklassen). Babyboomer finde ich, geht sehr schnell'und einfach mit der schwammtechnik.
Sonnst hier in dem forum gibt es entsprechende Bereich für Vorstellungen
vorstellung-der-mitglieder-f21.html

Gestern 20:05 • #7


Tati38


8
2
1
@nimfa, die Schulung habe ich Ende August gemacht, es waren ein Tag Basis und ein Tag Aufbau, mit Gel. Seitdem habe ich versucht Modelle zu suchen und einige gemacht. Ich habe auch keine schöne Fotos um etwas ins Netz zu stellen, bin so unzufrieden mit meiner Arbeit. Ich muss viel üben. Und wenn ich die Nägel gemacht habe, mache ich Foto, sehe meine Fehler und kann dann nicht schlafen, weil ich denke, ich schaff es nie. Internetseite lohnt sich im Moment nicht, weil ich keine schöne Fotos habe. Bei Facebook habe ich auch schon gepostet, hat sich noch keiner gemeldet. Ich hoffe ich kriege genug Modelle um zu lernen, dann werden meine Modellagen schöner und ich kann Werbung machen. Danke für Unterstützung Mädels, die brauche ich. Ich kann von gar nichts mehr denken außer Nägel jeden Tag seit halbem Jahr gucke ich Videos, es bringt aber nichts, wenn man nicht übt.

Gestern 20:25 • x 1 #8


Nimfa

Nimfa

490
7
19
153
Du kannst deine Arbeit in diesem Bereich reinestellen um nach Hilfe zu fragen
anfaenger-nagelmodellagen-f144.html

Gestern 20:46 • x 1 #9


Ginger

Ginger

8247
104
68
2859
...ansonsten wäre es vielleicht noch eine überlegung, dir einen nailtrainer anzuschaffen. ist zwar nicht sooo günstig, und natürlich nie so gut, wie eine echte hand, aber du könntest ein paar wichtige dinge üben, wie feilen, french, babyboomer, nailart, aufbau, usw. so dass du einfach ein besseres gefühl für das material und die handhabung kriegst.

Gestern 22:20 • x 1 #10


Tati38


8
2
1
Ein Nailtrainer kann ich mir leider nicht leisten. Ich habe mir so eine Holzhand besorgt, ist besser als nichts, aber modellieren und feilen finde ich doch besser mit echter Hand. Sobald ich ein Modell da sitzen hab, mache ich mir sorgen, dass ich die beim feilen verletze und deshalb dauert es lange, weil ich sehr vorsichtig bin. mit nailtrainer fühlt man es nicht, man feilt drum herum und fertig. ist nichts für mich. Für french, baby boomer und nailart werde ich diese Hand nutzen. Die Idee mit Flyer gefällt mit. lasse die mir einfach ausdrucken und lege die irgendwo raus. Ich habe auch bei Rewe und Real so ein Tafel mit Anzeigen gesehen. Vielleicht vor Weihnachten kriege ich noch ein paar, die für Studio kein Geld haben, aber Gelnägel möchten.

Vor 25 Minuten • #11











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nagelmodelle PLZ 4